Gondoletta Box
Neue Parkmitte
Gondoletta-Pause ab 20.6.2022

Nach den Pfingstferien muss ab 20. Juni 2022 der Gondoletta-Betrieb leider für ein paar Wochen pausieren. Grund ist: Große Leitungsrohre queren den Kutzerweiher und wir teilen die Wasserfläche! Die Maßnahme dient den Gebäuden der Neuen Parkmitte, die zukünftig durch Abwasserwärmerückgewinnung betrieben und damit besonders ressourcenschonend unterhalten werden. Dafür wurde ein Abwasserwärmetauscher am Hans-Reschke-Ufer eingebaut. Von dort aus werden derzeit bis zur Neuen Parkmitte Leitungen in großen Rohren in einem Graben, der nördlich des Teehauses beginnt und sich in Richtung Gebirgsbach und dem westlichen Rand der Freizeitwiese zum Kutzerweiher zieht, verlegt. Nähere Infos dazu unter

Box Tag der Insekten
Mit der Grünen Schule
Tag der Insekten 2.7.

Ohne Biene geht nix: Weiß doch jeder! Aber warum ist das so? Das wird Euch klar am Tag der Insekten, der am 2. Juli 2022 auf dem Terminplan steht. An diesem Tag rückt die summende und brummende Schar von Bienen, aber auch nützlichen Käfern, Mücken, Wanzen und vielen mehr in den Mittelpunkt des Geschehens – zumindest im Luisenpark! An verschiedenen Stationen rund um die Erlebnismulde könnt Ihr mit der Grünen Schule und vielen Experten rund um die Insekten rätseln, basteln, forschen und ausprobieren... Danach wisst Ihr Bescheid!

Eingang Luisenpark
Wir sind 365 Tage im Jahr offen!
Öffnungszeiten

Der Luisenpark (und übrigens auch der Herzogenriedpark!) sind an 365 Tagen im Jahr, sommers wie winters, an Werk- und an allen Feiertagen für Sie geöffnet! Jetzt ist der Parkbesuch auch wieder ohne Gesundheitskontrollen, Maske im Innenraum und an engen Stellen wünschen wir uns von Ihnen. Mehr zu unseren genauen Öffnungszeiten (raus kommen Sie IMMER durch die Drehkreuze, hinein aber je nach Saison zu anderen Zeiten) finden Sie unter Öffnungszeiten/Preise. Übrigens: Im Luisenpark haben Jahreskartenbesitzer an allen Eingängen eine Stunde länger Zugang. Mit vorhandenem Tagesticket können die automatisierten Eingänge Fichtestraße und Unterer Luisenpark innerhalb der Kassenzeiten genutzt werden.

SBZ_Fahne
Am 2. Juli startet der
Seebühnenzauber 2022

Es ist Sommer und endlich kann es losgehen: Am Samstag, 2. Juli startet der Seebühnenzauber 2022. Zum Auftakt freuen wir uns riesig auf Meistererzähler Rafik Schami, der vor ausverkauftem Haus spielt. Danach geht volles Programm im August weiter mit Christian Habekost, einem formidablen Bee Gees Tribute, der Band ohne Band Naturally 7, einem Sommernachtstraum mit Mime Rufus Beck, einer orchestralen Welturaufführung und Konstantin Wecker im Trio. Für die Abende gibt es noch Tickets, am besten schnell noch sichern!

Heidi und Klara
Heidi & Klara
Abschied

Unsere beiden Jersey-Rinder "Heidi & Klara", die seit vielen Jahren im Bauernhof des Luisenparks leben und das Angebot der Einrichtung bereichern, sind Ihnen, liebe Besucher bestimmt ans Herz gewachsen. Schon als Kälbchen fanden die schönen Tiere mit dem goldbraunen Fell im Park ein Zuhause, spazierten auch mal über die großen Parkwiesen und freuten sich auf Besuch. Eine traurige Nachricht haben wir nun bekannt zu geben: Heidi & Klara mussten uns verlassen...

KlangOase Box
Wo gehobelt wird...
Was ist auf, was zu?

Fast alles offen, bis auf das Pflanzenschauhaus! Aufgrund der Arbeiten rund um die Neue Parkmitte gibt es allerdings ein paar Baustellenenbereiche. Alle unsere Zugänge sind geöffnet, die Gondolettas fahren aktuell noch bis zu einer mehrwöchigen Pause ab 20.6. Der Bollerwagen-Verleih & das Freizeithaus sind offen. Ebenso in Betrieb sind Trampolin, Minicar-Anlage, Duojing-Bahn und Wasserspielplatz, sowie unsere Kioske. Der Bauernhof-Innenbereich ist wieder offen, nur das Pflanzenschauhaus bleibt wegen einer großen Sanierungsmaßnahme bis zur BUGA 23 im nächsten April geschlossen. Alle Restaurants und Kioske sowie alle Spielplätze und WC-Anlagen sind geöffnet.

Jahreskarte Box
Ab 23.4. verlängern!
Jahreskarte 2021 läuft ab

Die Jahreskarte 2021 läuft zum 1. Mai 2022 aus. Also: Schnell das Ticket ins Grüne für 2022 verlängern – das geht ab Samstag, den 23. April 2022! Auch Parkfreunde, die im Jahr 2021 keine Jahreskarte hatten, sondern noch eine Karte aus den Jahren zuvor können jetzt verlängern. Wer noch nie eine Jahreskarte hatte, kann natürlich auch eine Saisonkarte für 2022 erwerben. Was man im Jahr 2022 mit der Dauerkarte alles erleben kann, finden Sie hier. Alle Karten gelten bis Herbst, dann schließt der Luisenpark bis zur BUGA 23. Und, psst: Wer die Luisenpark-Dauerkarte erwirbt, sichert sich einen Rabatt auf sein BUGA-Ticket, das seit 14. April an unseren Kassen erhältlich ist!

Sommer im Park
Ab 14. April erhältlich!
Dein BUGA 23-Ticket

Beste Aussichten, denn der Countdown läuft: Ab 14. April ist es noch genau 1 Jahr bis zur BUGA 23, dem superlativen, sommerlangen Fest in Mannheim, dem wir alle uns schon entgegenfiebern! Zeit für ein bisschen echte Vorfreude also: Am 14.4.2022 startet der BUGA 23-Tickteverkauf mit Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz in der Innenstadt mit einem schönen Event für alle! Am Ostersonntag und -montag gibt es auch Aktionen wie die BUGA-Eisverköstigung im Luisenpark! Also: Mitfreuen und BUGA 23-Ticket sichern! Psst: Wer seine Jahreskarte für den Luisenpark 2021 verlängert bzw. eine erwirbt, erhält Rabatt auf's "große" BUGA 23-Ticket!

Arbeiten im Park
Mitarbeiter (m/w/d) gesucht!
Arbeiten im Luisenpark

Ein geschickter Personal-Akquisiteur bei einem großen schwedischen Textilkonzern hat einmal geschrieben: "Sie sind doch eh schon die ganze Zeit hier, warum lassen Sie sich nicht dafür bezahlen?" Wer also noch mehr Zeit im Luisenpark verbringen und dafür bezahlt werden will, für den lautet das Credo: ARBEITEN IM LUISENPARK. Nicht nur unsere Greenkeeper, die die Riesen-Mähtraktoren fahren, machen bei uns einen super Job. Wir bieten immer auch Stellen in der Tierpflege, in Handwerk und Technik, im Servicebereich oder in verschiedensten Stellen der Verwaltung. Denn auch bei den Jobs gibt es im Luisenpark: Alles, im grünen Bereich! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Neue Parkmitte
Da wächst was!
Projekt Neue Parkmitte

Der Bau der Neuen Parkmitte mit ihren großzügigen Gebäuden, offen gestalteten Erlebnisräumen und modernen Gehegen hat im letzten Jahr begonnen. Im ersten Bauabschnitt wird das zwischen Pflanzenschauhaus und Kutzerweiher liegende Areal mit Gastronomie, Unterwasserwelt, einer begehbaren Freiflugvoliere und einer neuen Pinguinanlage umgesetzt. Besucher können live zusehen auf der "Baggerroute"! Wer es ruhiger mag, schlägt vom Haupteingang aus kommend links die ruhigere "Baumroute" ein. Die Pinguine und Fische, Schmetterlinge und Reptilien sind deshalb derzeit nicht zu sehen, aber die Bauernhoftiere, Pelikane, Störche, Flamingos, und Eulenfreuen sich auf Euch!

ParkPost Box
NEU: Der Park-Newsletter
JETZT ANMELDEN

Seid Ihr schon "Park-Post-Leser"? Nein? Dann das hier: Unsere Park-Post ist ein klassischer Newsletter für alle, die es wissen wollen: Wo blüht‘s gerade schön, und, wo gibt es besonders niedlichen Tiernachwuchs in den Mannheimer Parks? Wann ist die Baustelle endlich fertig? Wir haben Euch eine Menge zu erzählen! Und weil das so ist, gibt es die Park Post: Sie kommt per Email direkt in Euer Postfach – wenn Ihr wollt – und hält euch circa vier Mal im Jahr mit Geschichten aus Herzogenriedpark und Luisenpark auf dem Laufenden! Hier geht's zur Anmeldung

maske
Maske innen & bei Enge
Kontrollen entfallen

Ab sofort dürfen uns unsere Besucher wieder ohne Gesundheitskontrollen besuchen! Die 3G-Regel gilt seit 3. April nicht mehr. Im gesamten Park bitten wir unsere Besucher weiterhin: Maske auf (FFP2- oder OP-Maske) an engen Stellen (an denen der Abstand von 1,5 Metern unterschritten wird) und in Innenräumen. Kinder unter 6 Jahren sind von der Maske befreit. Safety first – wir danken Ihnen allen, liebe Besucher, für's weiter vorsichtig und umsichtig bleiben. Und für Ihr Verständnis!

BUGA Plattform
Warmlaufen für die...
BUGA23

Bitte schonmal warmlaufen für die BUGA! Etwa mit der Veranstaltungsreihe PLATTFORM, mit der Interessierte von Grün-Experten viel Interessantes zum Thema nachhaltige Pflanzen erfahren können. Einmal im Monat laden die BUGA-Macher dazu ein! Am Donnerstag, 16.6.2022 gibt es einen Early Bird im wahrsten Sinne des Wortes: Unter dem Titel EARLY BIRD — WAS SINGT DA AUF SPINELLI? wird Referent: Thomas Hornung, Hobby-Ornithologe und Naturschützer sich dem Thema Vögel widmen.
Ort: Spinelliplatz 4, Gebäude 1585, 68259 Mannheim, Uhrzeit: 6:30 Uhr – der frühe Vogel fängt nämlich bekanntermaßen den Wurm!

Pinguine
Gut „gelandet“ in Frankfurt
Umzug der Pinguine

Der Bau der Neuen Parkmitte auf dem Gelände zwischen Pflanzenschauhaus & Gondoletta-Anleger läuft! Viele unserer Tiere sind nun in Zwischenquartieren untergebracht: Die Pinguine haben ihr Übergangsdomizil im Frankfurter Zoo bezogen. Wem die Pingus am Herzen liegen, der kann mit einer Spende deren Reisekasse aufbessern! Auch die Nimmersattstörche & Roten Sichler sind "vorübergehend verzogen" in Zoos nach Essen und Dresden, und auch sie kommen zur BUGA wieder! Während der Bauzeit bleiben die Bauernhoftiere, Zebramangusten, Störche, Kaninchen, Rosaflamingos und die Eulen.

Der Luisenpark Mannheim

Aktuell

3.4.2022

Pandemie-Regeln fallen weitgehend weg

Zum 3. April 2022 ist es fast geschafft: Viele Pandemieregeln, zuletzt gültig die 3G-Regel, fallen weg.
Ab sofort können wir unsere Besucher im Park zumindest wieder ohne Gesundheitskontrolle empfangen!

Darüber hinaus gehen wir weiter auf Nummer sicher:

In unseren Innenräumen und an engen Stellen, an denen der Abstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann, sagen wir weiterhin: Maske auf (FFP2- oder medizinische Maske). Für Kinder unter 6 ist die Maske verzichtbar!

Wir bitten unsere Besucher auch, weiter die gängigen Hygiene- und Abstandsregeln zu beachten.

Wir danken für Ihre Umsicht und Ihr Verständnis!

Nähere Informationen zu den vergangenen Regelungen hier...

*****

Der Luisenpark Mannheim – einer für alle!

Der Luisenpark Mannheim hat an 365 Tagen im Jahr viel zu bieten und nicht umsonst zieht es jährlich rund 1,2 Millionen Besucher in den Mannheimer Luisenpark, bekannt als eine der schönsten Parkanlagen Europas. Auf geschwungenen Parkwegen und vorbei an sprühenden Wasserfontänen und blühenden Baum- und Strauchgruppen drehen viele ruhesuchende Spaziergänger täglich ihre meditativen Runden.

Familien mit Kindern genießen es, am Wochenende sich einfach einen Tag lang im Park treiben zu lassen - ganz ohne Plan, und doch immer mit sehr viel Abwechslung: Viele Themenspielplätze wie der Matschspielplatz, der riesige Wasserspielplatz, der Burg- und Abenteuerspielplatz und viele Kleinkindspielbereiche sorgen für eine bei Eltern sehr begehrte Vision für den Abend: Das Kind ist so erfüllt wie erschöpft! Input für die kleinen Köpfchen gibt es übrigens in unseren abwechslungsreichen Tierrevieren: Meerschweinchen, Pelikane, Flamingos, Schneeeulen, die vielen im Park frei lebenden Weißstörche oder unser Bauernhof mit klassischen Nutztieren, die Stadtkinder hier hautnah erleben können!

Eigentlich haben wir noch Pinguine aus dem Humboldt-Strom Chiles zu sehen, diese sind derzeit allerdings im Frankfurter Zoo untergebracht, da wir zur Bundesgartenschau 2023 eine neue Parkmitte bauen und den Tierbereich großzügig umgestalten. Mehr zur neuen Parkmitte finden Sie hier...

Auf dem Bauernhof mit Ziegen, Hasen, Mini-Shetland-Ponies und unseren beiden Jersey-Rindern Heidi und Clara darf man auf Tuchfühlung gehen und kann die Nutztierhaltung hautnah erleben. Für Fragen haben unsere Tierpfleger natürlich ein offenes Öhrchen! Bei schlechtem Wetter sorgt unser Freizeithaus mit einer Spielausleihe an hunderten von Spielen, einem Kaufladen und einer Tobe-Ecke für Abwechslung.

Die Wissbegierigen zieht es außerdem in die Grüne Schule, die Kreativen und Ambitionierten zum täglichen Basteln um 15 Uhr ins Freizeithaus, Kulturinteressierte zur Seebühne und zum Seebühnenzauber oder in den Chinesischen Garten, die kunstvolle Anlage mit ihrem originalgetreu erbauten, größten Chinesischen Teehaus Europas. Unsere Unterwasserwelt ist derzeit geschlossen, da auch sie zur Bundesgartenschau 2023 komplett umgestaltet wird. Auch unsere Pflanzenschauhaus ist derzeit geschlossen. „Mannheims Dschungel“ wird im Jahr 2022 saniert und energetisch für die Zukunft fit gemacht. Aus dem Schmetterlingshaus, das derzeit auch geschlossen ist, wird zur BUGA 23 ein Südamerikahaus, in dem man viele Tiere dieses spannenden Kontinents live beobachten und sich von hunderten bunter Schmetterlinge umflattern lassen kann!

Kein Wunder also, dass der Mannheimer Luisenpark bei der Bürgerbefragung regelmäßig Platz 1 der Freizeiteinrichtungen der Metropolregion Rhein-Neckar besetzt! Romantiker setzen auf den Gebirgsbach, eine entschleunigende Gondoletta-Fahrt im gelb-weißen Bötchen auf dem Kutzerweiher oder Entspannung in der einzigartigen KlangOase, in der man in freier Natur sphärischen Klängen lauschen kann: Der Luisenpark bietet Erholung, Kultur und Natur pur – eben „Alles im grünen Bereich“!