Parkbesuch

Parkführungen

Der Luisenpark hat eine Gesamtfläche von stolzen 42 Hektar. Damit ist er größer als 50 Fußballfelder! Gerne bieten wir Ihnen zur kompakten Erkundigung des riesigen Areals Parkführungen an. Dies sind historische Einblicke und unterhaltsame Geschichten rund um den Luisenpark. Besucher erfahren auf diesen geführten Spaziergängen und -fahrten vieles über Pflanze und Tier in alle Himmelsrichtungen, in Teilstrecken oder insgesamt, zu Fuß, per Duojing-Bahn oder im gemischten Doppel der Fortbewegung. 

 

Die besondere Führung: Luisenparkrallye mit Handy!

Seit kurzem bieten wir in Kooperation mit ENIGMA eine besonders spannende Führung an: Die Luisenpark-Rallye. Hier löst man nicht nur spannende Rätsel, sondern lernt den Park ganz nebenbei auch noch sehr genau kennen! Ausgestattet mit dem eigenen Handy, auf das man sich die ENIGMA-App lädt, einer markanten orangenen Tasche mit Kompass, einem "schlauen" Buch, diversen Messgeräten und Schwarzlichtlampe geht es quer durch den Park zu den verschiedenen Stationen, an denen man Aufgaben lösen muss und Punkte sammeln kann. Die Teilnehmer müssen Orte finden, Wasser untersuchen, Geheimcodes entschlüsseln und viele Abenteuer bestehen!

Die Rallye macht einen Riesenspaß und dauert etwa zweieinhalb Stunden. Geeignet ist sie als Teambuilding-Maßnahme für Firmen-Teams ebenso wie für Schulklassen, Kindergeburtstage oder einfach nur als Wochenend-Ausflug mit der Familie!  

Termine: Jederzeit – nach Vereinbarung
Dauer: Etwa 2,5 Stunden
Die Rallye ist für alle Altersklassen geeignet und kann auch von Kindern gespielt werden (für unter 10-jährige empfiehlt sich eine Begleitung durch einen Erwachsenen)
Teilnehmerzahl: Die optimale Gruppengröße pro Gruppe/Tasche liegt bei 4 Personen. Es können aber ohne Probleme auch ein wenig mehr oder weniger Personen ein Team bilden.
Nähere Information und Anmeldung im Freizeithaus:
Tel. (06 21) 41 00 41, freizeithaus@stadtpark-mannheim.de 

 

Für alle weiteren Führungen gilt:

Termine: für Gruppen nach Vereinbarung
Teilnehmerzahl: bis max. 25 Personen
Nähere Information und Anmeldung:
Tel. (06 21) 41 00 50, information@stadtpark-mannheim.de 

 

Und los geht's:

Der Klassiker unter den Führungen: "Alles, was geht", Landpartie per Bahn durch den Park
Wer es gerne bequem hat oder auch einfach nicht so gut zu Fuß ist, für den sind die geführten Rundfahrten mit der Duojing Bahn genau das Richtige, um den Park im Überblick kennen zu lernen.
Es werden insgesamt drei Routen angeboten, davon sind zwei Teilstrecken, die etwa zwei Drittel des Parks abdecken sowie die ganz große Runde, die über alle Wege fährt, die per Bahn befahren werden können.
An diesen geführten Fahrten können bis zu 40 Personen teilnehmen.
Die große Runde:
Dauer: ca. 1 Std. 50 Minuten
Treffpunkt, Zu- und Ausstieg: Haupteingang
Zwischenausstieg: Pflanzenschauhaus
Gebühr: 70,- Euro pro Führung zzgl. 6,- Euro Bahnticket p.P.

Die Sonderrouten:
Route 1:
Über keltischen Baumpfad und Skulpturenweg

Dauer: ca. 1 Std. 20 Minuten
Treffpunkt, Zu- und Ausstieg: Fernmeldeturm
Zwischenausstieg: Chinesischer Garten
Gebühr: 70,- Euro pro Führung zzgl. 6,- Euro Bahnticket p.P.
Route 2:
Um die Frühlingswiese mit Seebühne und Brunnenlandschaft

Dauer: ca. 1 Std. 20 Minuten
Treffpunkt, Zu- und Ausstieg: Fernmeldeturm
Zwischenausstieg: Pflanzenschauhaus
Gebühr: 70,- Euro pro Führung zzgl. 6,- Euro Bahnticket p.P.

Weitere Führungen:
Der Klassiker Nr. 2: Über China zu den Tropen – kleine Weltreise durch den Park

Eine kleine Parkweltreise steht bei dieser Führung auf dem Programm. Dies war früher unsere Allgemeine Parkführung. Vom Fahnenhügel am Haupteingang geht es ins ländliche Idyll des Bauernhofs, entlang der Rosenpromenade bis zum Chinesischen Garten. Von dort führt der Streifzug über den Hand- und Barfusspfad am Gebirgsbach zu den ursprünglich in Mittel- bzw. Südamerika beheimateten Nasenbären und Humboldt-Pinguinen. Am Ende der Reise stehen die Tropen und Suptropen mit dem Besuch des Pflanzenschauhauss auf dem Programm.
Zu Fuß:
Dauer: ca. 1 Std. 40 Minuten
Treffpunkt: Haupteingang
Gebühr: 70,- Euro pro Führung

Kombi zu Fuß und per Bahn:
Dauer: ca. 1 Std. 20 Min
Ausstieg: 
Chinesischer Garten, danach zu Fuß weiter
Treffpunkt und Einstieg: Haupteingang
Gebühr: 70,- Euro pro Führung zzgl. 2,- Euro Bahnticket p.P.


Nah am Wasser – der große Spaziergang rund um den Parksee
Der Rundgang beginnt am höchsten Gebäude Mannheims, dem Fernmeldeturm und führt über die einzigartige KlangOase bis zum Chinesischen Garten mit Teehaus. Über das Sensarium mit Hand- und Barfußpfad erreichen die Teilnehmer Seebühne, Brunnenlandschaft und Sonnenterasse mit Blick über den Kutzerweiher zur Vogelinsel. Über den Farngarten geht es zurück zum Fernmeldeturm. Auf dem Weg bleibt der idyllische Parksee immer Blick.
Dauer: ca. 1 Std. 40 Minuten
Treffpunkt: Fernmeldeturm
Gebühr: 70,- Euro pro Führung


Über den Pfad zur Kunst zu den Heilpflanzen und Zitrusgarten
Dieser Rundgang steht im Zeichen der Kunst und Gartenkultur. Vom Haupteingang schlendern die Teilnehmer über den Skulpturenpfad, werfen einen Blick in die Naturapotheke des Parks, den Heilpflanzengarten und schnuppern im Vorbeigehen den Duft von Zitronen und Orangen im Zitrusgartgen. Über die Brunnenlandschaft ist es bis zur Seebühne nicht weit. Mittwochs und Sonntags spielt dann hier sogar die Musik. Die putzigen Nasenbären und Pinguine, die weisen Schildkröten und Eulen sollte man auf der zweiten Hälfte der Tour nicht verpassen.
Zu Fuß:
Dauer: ca. 1 Std. 15 Minuten
Treffpunkt: Haupteingang
Gebühr: 70,- Euro pro Führung


Kombi zu Fuß und per Bahn:
Dauer: ca. 1 Std. 10 Minuten
Treffpunkt und Einstieg: Haupteingang 
Ausstieg: Seebühne, danach zu Fuß weiter
Gebühr: 70,- Euro pro Führung zzgl. 2,- Euro Bahnticket p.P.


 

GÄRTNERISCHE FÜHRUNGEN

Egal, für welche Führung Sie sich entscheiden: Nach unseren Rundgängen macht Ihnen in Sachen Luisenpark-Flora keiner mehr etwas vor!

A. Wechselfloorbeete & Pflanzenschauhaus
In dieser abwechslungsreichen Führung, die wir ab März 2015 anbieten, erfahren Besucher mehr über die beiden "dicksten Pfründe" des Luisenparks: Die Rede ist von den großen Blumenbeeten am Haupteingang, die im Frühjahr und im Sommer ihr farbenprächtiges Blütenkleid wechseln und vom "Dschungel Mannheims", dem Pflanzenschauhaus. Der Weg beginnt am Haupteingang, führt entlang der Wechselflorbeete direkt ins Pflanzenschauhaus. Dort werden neben der großen Tropenhalle das Kakteenhaus und das Schmetterlingshaus genauer unter die Lupe genommen.

B. Stauden und Gehölze
Bei dieser Führung werden die verschiedenen Staudenarten sowie deren Pflege näher beleuchtet. Treffpunkt ist an der Rosenpromenade bei der großen Freizeitwiese. Von dort aus geht es in den original getreu entworfenen Chinesischen Garten, dessen Flora, hier vor allem die große Päoniensammlung, erklärt wird. Am Gebirgsbach entlang geht es weiter vorbei an Rhododendren und Heidegewächse zum verwunschenen Irisgarten. Auf der gesamten Strecke gibt es immer wieder besondere Gehölze zu sehen. Der Weg endet schließlich im Staudengarten bei dem berühmten Denkmal der Haarwaschenden, wo das Projekt „Gemeinsam Gärtnern“ erläutert wird und verschiedene Garten-Gestaltungsvarianten zu sehen sind. Je nach Laune der Beuscher wird der Rückweg auch mal per Gondoletta zurückgelegt – eine informativ-entspannte Sache also.

Teilnehmerzahl/Gruppe bis maximal 25 Personen
Kosten pro Führung: 70,- Euro, Dauer: ca. 90 Minuten.
Nähere Informationen zu Inhalt und Anmeldung erhalten Sie unter Telefon (06 21) 4 10 05 0 oder per Email an: info@stadtpark-mannheim.de

 

FÜHRUNG DURCH DEN CHINESISCHEN GARTEN
Wenn Sie mehr über das größte original im chinesischen Stil erbaute Teehaus Europas erfahren wollen, sind Sie im Chinesischen Garten des Luisenparks und damit bei Shuli Meng goldrichtig. Sie führt Sie gerne durch „Ihr Reich der Mitte“ mitten in Mannheim.
Dauer: Circa 1 Stunde
Treffpunkt: Chinesisches Teehaus
Teilnehmerzahl min. 8 bis max. 25 Personen
Kosten pro Person: 3,- Euro zzgl. Parkeintritt, Dauer: ca. 60 Minuten
Nähere Informationen zu Inhalt und Anmeldung gibt Ihnen gerne Shuli Meng, Telefon (06 21) 4 10 05 88 oder Email: shuli.meng@stadtpark-mannheim.de

 

GRÜNE STUNDE

Einmal im Monat lädt Ute Rieckmann ein zur "Grünen Stunde" - eine unterhaltsame Veranstaltungsreihe mit naturwissenschaftlichen, kulturellen und mythologischen Inhalten. Ob geheimnisvolle Wunderkräuter, schmackhafte Tropenschönheiten, kuriose Wasserbewohner oder die faszinierende Welt der Schmetterlinge, sie liefern alle spannende Anekdoten aus dem Tier- und Pflanzenreich. Bei diesen zoologisch-botanischen Führungen können Luisenparkfreunde ganz entspannt Vorort Fauna und Flora näher kennen lernen und Wissenswertes erfahren.
Nähere Informationen & Anmeldung unter (06 21) 4 10 05 54 oder per Email: gruene-schule@stadtpark-mannheim.de
 
 
FÜHRUNG DURCH DEN HEILPFLANZENARTEN
Der Luisenpark bietet in Kooperation mit Heilpflanzenexperten über die Sommermonate regelmäßige Führungen durch den Heilpflanzengarten an.
Teilnehmerzahl min. 8 bis max. 15 Personen
Kosten pro Person: 3,- Euro zzgl. Parkeintritt, Dauer: ca. 60 Minuten
Um Anmeldung wird gebeten 
Nähere Informationen & Anmeldung unter (06 21) 4 10 05 0 oder per Email: gruene-schule@stadtpark-mannheim.de
 
ZOOLOGISCHE UND BOTANISCHE FÜHRUNGEN FÜR KINDER
Wer schon immer mal wissen wollte, wie sich eine Schmetterlingspuppe anfühlt, welche Jagdausrüstungen Eulen besitzen, woraus man Schokolade herstellt oder schlicht, wo aus der Kuh die Milch rauskommt, der ist bei der Grünen Schule richtig. Die Grüne Schule, Umweltpädagogische Abteilung des Luisenparks, bietet ganzjährig Führungen zur Tier- und Pflanzenwelt an. Kids oder Schulklassen haben hier die Möglichkeit, sich einmal ganz nah "ranzuschnuppern".
Teilnehmerzahl/ Gruppe max. 15 Personen
Kosten pro Führung: 28,- €
Nähere Informationen zu Inhalt und Anmeldung erhalten Sie bei der Umweltpädagogischen Abteilung des Luisenparks unter (06 21) 4 10 05 54 oder per Email: gruene-schule@stadtpark-mannheim.de
 
ZOOLOGISCHE FÜHRUNG FÜR ERWACHSENE
Von Anemonenfisch bis Zebramanguste
Auf einem Streifzug durch die Tierwelt des Parks geht es mit unseren Zoologen zu den Besucherlieblingen wie Pinguine oder Lisztäffchen und zu vielen Tieren mit ganz besonderen, verborgenen Talenten, die nur der Insider aufdecken kann. Die zoologischen Führungen geben spannende Einblicke gespickt mit lustigen Anekdoten aus der bunten Tierwelt des Luisenparks.
Termine: nur für Gruppen nach Vereinbarung
Teilnehmerzahl: bis max. 15 Personen
Gebühr: 70 € pro Führung
Dauer: ca. 1 Stunde
Nähere Informationen und Anmeldung:
Tel. (0621) 41 00 50

 

RENDEZVOUS MIT PINGUIN
Wer sein Herz an die putzigen Humboldt-Pinguine verloren hat, für den ist diese exklusive, intime Tierbegegnung ein Muss! Die Tierpfleger stellen ihre Schützlinge ganz persönlich vor und teilen ihr tiefstes Fachwissen, gemeinsame Futterzubereitung und Füttern inklusive. Übrigens: So ein Rendezvous ist auch ein fabelhaftes Geschenk!
Termine: nur nach Vereinbarung
Teilnehmeranzahl: max. 2 Personen
Gebühr: 75 € pro Führung
Dauer: ca. 45 Minuten
Nähere Informationen und Anmeldung: Tel. (0621) 41 00 50
information@stadtpark-mannheim.de