SCHAUEN, WAS DAHINTER STECKT…

Spannende Entdeckungen für Kindergartengruppen bietet die Grüne Schule Luisenpark rund ums Jahr in ihrem vielfältigen, umweltpädagogischen Programm. Besonders Vorschulkinder können im Park Tiere und Pflanzen erspüren, erleben und erforschen und so viele interessante Dinge über sie erfahren. Spielerisch werden die Kinder an die verschiedenen Themen herangeführt und ganz nebenbei können sie beim Lauschen, Schnuppern, Schmecken oder Berühren ihre Sinne trainieren.
Download Flyer...

Achtung Änderung im Flyer: Die Schmetterlingsführung kann ab Pfingsten 2019 wegen Umbaumaßnahmen im Schmetterlingshaus vorübergehend leider nicht angeboten werden!

Ganzjährig

Ziege, Schaf & Co.
Wer die Milch macht, ist ja wohl klar, oder? Doch wie groß ist eigentlich ein echtes Schwein und woher kommt der dicke Wollpullover? Die Kinder lernen hautnah verschiedene Bauernhoftiere kennen, erfahren was sie fressen, wie sie riechen oder welche Geräusche sie von sich geben.
 

April – Juli

Unterwegs mit Storch Anton
Was fressen Weißstorchkinder gerne und wie groß ist denn ein Storchennest? Was sucht der Storch in Afrika und warum klappert er so laut? Zusammen mit Storch Anton entdecken die Kinder die spannende Welt der Weißstörche.

 

Mai – September

Lavendel, Löwenzahn & Co.
Kranksein ist echt doof. Gibt es eigentlich Pflanzen, die bei Bauchweh, Schnupfen oder Husten helfen? Unser kleiner Begleiter „Doktor Hase“ kennt viele Kräutertricks aus seinem Garten, die uns ganz schnell wieder gesund werden lassen.

Kunterbunte Vogelschar
Was unterscheidet Vögel von anderen Tieren und können alle Vögel fliegen? Wie fühlt sich eine Feder an und warum ist der Flamingo rosa? All dies gibt es auf unserer Vogeltour zu erkunden.

Mein Freund der Baum
Wie essen Bäume wenn sie Hunger haben und wie viele Badewannen voll Wasser trinkt der älteste Baum des Luisenparks an einem Sommertag? Wie schmeckt Baumlimonade oder wie dick kann ein Baum werden? Eine direkte Begegnung für kleine Naturforscher mit Baumriesen wie Eiche, Mammutbaum und Co.

Alles was fliegt
Gibt es neben Vögel noch andere Tiere die fliegen können? Na klar - doch wer hat eigentlich schon mal eine Pflanze fliegen sehen? Auf einer Flieger-Entdeckungstour werden die Kinder zu richtigen Flugexperten. Wir erforschen Superflieger, Leiseflieger, Langstreckenflieger, Segelflieger und viele mehr.

NEU: „Finger-weg“-Pflanzen

Viele Pflanzen sehen so lecker aus - man möchte am liebsten gleich reinbeißen! Doch aufgepasst, das kann ganz schön schiefgehen. Wie wehrt sich eine Pflanze, damit sie nicht aufgegessen wird? Was bedeutet „giftig“ und was passiert, wenn man giftige Pflanzen anfasst oder sogar isst?

 

September – April

Achtung Änderung: Die Schmetterlingsführung kann ab Pfingsten 2019 wegen Umbaumaßnahmen im Schmetterlingshaus vorübergehend leider nicht angeboten werden!
Ein wunderschöner Schmetterling
Wer hat sich schon mal einen Schmetterling ganz aus der Nähe angeschaut, seinen Rüssel entdeckt oder seine hübschen Flügel genau betrachtet? Im Schmetterlingshaus können zahlreiche bunte Schmetterlinge beobachtet werden. Ihre Eier, Raupen und die Schmetterlingspuppen warten nur darauf erforscht zu werden.

Dschungel-Leckereien
Wo kommen eigentlich Schokolade, Bananen und andere Leckereien her? Wie klaut man im Dschungel eine Kokosnuss und wie kommt die Ananas in die Dose? Eine kleine Dschungel-Safari zum Kennenlernen und Probieren von exotischen Nasch-Pflanzen.

……………………………………………………….

Weitere Themen auf Anfrage

……………………………………………………….

Die Führungen dauern jeweils 1 Stunde.
Preis: Gruppe bis 15 Kinder 28,- Euro. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 15
Kinder.
Anmeldung und Informationen unter: 0621/41005-54
gruene-schule@stadtpark-mannheim.de