Schmetterlingsparadies

Fröhliches Flattern!

Im Schmetterlingshaus umflattern farbenprächtige Falter ihre Betrachter neugierig und tummeln sich an Blüten zur Nektarsuche. Alle Entwicklungsstadien von Ei über Raupe, Puppe bis schließlich zum schlüpfenden Schmetterling können hier beobachtet werden: in den Schaukästen und an Modellen, die am Eingang des Hauses für Aufklärung sorgen.
Zur festen Besetzung im Schmetterlingshaus gehören die weiße Baumnymphe, der Passionsfalter, der Bananenfalter, verschiedene exotische Schwalbenschwanzarten oder der  blaue Himmelsfalter. Immer mal wieder „flattern“ neue spannende Arten, vom Blattschmetterling über den Atlas-Seidenspinner, „herein“.

Öffnungszeiten Schmetterlingshaus:
März bis Oktober täglich 10 bis 20 Uhr
November bis Februar täglich 10.30 bis 18.30 Uhr