Aktuelles zum Projekt Neue Parkmitte

Tolle Angebote für Parkbesucher zu jeder Jahreszeit – rund um den südlichen Teil des Kutzerweihers entsteht seit Oktober 2020 die Neue Parkmitte des Luisenparks. Nach den Entwürfen des Architekturbüros Bez + Kock wird das bisherige Zentrum des Parks erweitert und modernisiert. Die Planer sehen unter anderem ein neues Pinguingehege vor, außerdem soll eine Unterwasserwelt mit einem zeitgemäßen gastronomischen Angebot sowie ein Park-Shop entstehen – alles sanft eingebettet in die bestehende Landschaft und Pflanzenwelt des Parks. Nach der Bundesgartenschau wird ein neues Freizeithaus in direkter Nachbarschaft zur Grünen Schule, die endlich mitten in den Park verlegt werden soll, entstehen.

Hier halten wir Sie zu allen Themen rund um die Weiterentwicklung der Parkmitte auf dem Laufenden. Informationen zu den einzelnen Projekten finden Sie unter dem Menüpunkt „Was soll entstehen?

Gondoletta sticht am Wochenende wieder in See

Gondoletta-Fans dürfen sich freuen: Am Samstag, 13. August, geht die Fahrt in den gelb-weißen Park-Ikonen wieder los! Der Betrieb musste aufgrund von Leitungsarbeiten für Abwasserwärmerückgewinnung eine Weile pausieren. Nunmehr ist sichergestellt, dass die Neubauten im Parkzentrum klimafreundlich beheizt und gekühlt werden können. Dafür wurde in den vergangenen Wochen zwischen einem bereits eingebauten Abwasserwärmetauscher am Hans-Reschke-Ufer auf Höhe des Teehauses und der Neuen Parkmitte Leitungen und Leerrohre verlegt. Die Arbeiten für die spannende Unterquerung des Kutzerweihers wurden nun erfolgreich und termingerecht abgeschlossen.

weiterlesen

Mittendrin statt nur dabei! Das sind unsere Besucher künftig sowohl in der neuen begehbaren Freiflugvoliere als auch im neuen Südamerikahaus mit seinen vielen exotischen Bewohnern und den frei flatternden Schmetterlingen. Wir freuen uns schon sehr darauf! Chef-Zoologin Christine Krämer gibt Einblick in Planung und Highlights dieser beiden Bereiche, die bis zur BUGA 23 entstehen, und zeigt uns, welche der künftigen Bewohner bereits hinter den Kulissen zurückgekehrt sind. Schaut mal rein!

weiterlesen

Die einzelnen Bereiche in der Neuen Parkmitte lassen mitunter schon recht gut erahnen, wie es einmal werden wird. Gerade der Bereich am Gondoletta-Anleger mit Unterwasserwelt und darüberliegendem Restaurant hat sich in den vergangenen Wochen sichtbar weiterentwickelt.

weiterlesen

Sanierung von Technik und Hülle des Pflanzenschauhauses

Das 1958 eingeweihte Pflanzenschauhaus im Herzen des Luisenparks wird derzeit umfangreich saniert: Eine optimierte Fassadenhülle und eine komplett neue Gewächshaustechnik bringen den markanten Bau energetisch und optisch wieder auf Stand. Doch bis das Pflanzenschauhaus in neuer Pracht zur Eröffnung der BUGA 23 im kommenden Jahr wieder besucht werden kann, ist einiges zu tun.

weiterlesen

In einer spektakulären Baumaßnahme wurde der Kutzerweiher sozusagen in zwei Hälften geteilt!

Mit Sandsäcken wurde das Wasser des nördlichen und südlichen Teils des Parksees gesichert, um eine meterbreite Schneise zu schaffen. Durch diese Schneise werden jetzt Versorgungsrohre geführt, die die Anlagen der Neuen Parkmitte an eine umweltfreundliche Energiegewinnungsanlage an der Ostseite des Parks anschließen.

weiterlesen