So., 31.10.2021, 17 - 21 Uhr abgesagt

Halloween

ABGESAGT


Liebe Parkfreunde, liebe Halloween-Fans!
Schweren Herzens haben wir uns dazu entschieden, unser Halloween-Fest in diesem Jahr nicht zu veranstalten. Die Gründe haben mit der Pandemie bzw. mit der Struktur dieses Fests zu tun, das zum einen davon lebt, dass nicht nur "gegruselt", sondern eben auch "gewuselt" wird – und zumindest letzteres geht schlecht mit Abstand. Der ist aber erforderlich, gerade bei so vielen Kindern, die wir besonders schützen sollten in Zeiten, in denen die Pandemie leider noch nicht vorüber ist.
Unser schönes Fest hat, das muss klar sagen, weil es so begehrt ist, für die Pandemiesituation zwei Schwachstellen: Zum einen die Enge beim Einlass und auf dem ganzen Fest: 8000 Menschen müssen zwischen 17 und 20 Uhr, also in nur 3 Stunden durch den Eingang geschleust werden. Zwar sind wir mit dem Park grundsätzlich im Freien, aber viele Höhepunkte finden in kleinen Aktionszelten, also im Innenbereich statt. Die Zelte sind jedes Jahr prall voll. An jedem Zelt einen Wartebereich mit Abstands- und Anzahlüberwachung bzw. Desinfektionsmöglichkeit zu installieren würde die Stimmung zerstören und zu noch mehr Gedränge führen. Hier pandemiegerecht nur 10 Kinder einzulassen würde bedeuten, dass viele nicht in den Genuss des Zeltprogramms kämen. Die Enttäuschung wäre groß. Den Einlass zum gesamten Fest auf ein Drittel der Besucher zu beschränken, kam für uns ebenso wenig in Frage, da wir niemanden ausschließen wollen.
Nicht zuletzt macht es die Finsternis, die bei diesem Großevent herrscht, die aber auch dazugehört an diesem Tag, schier unmöglich, Abstandsregeln zu kontrollieren. Am Ende haben wir uns für die Sicherheit entscheiden. Wir hoffen sehr auf Euer Verständnis!