Der „Catwalk“ des Luisenparks

Ein Laufsteg aus Irisblüten

In allen erdenklichen Farben von blau über gelb bis hin zu Rot- und Orangetönen gesellen sich die „Damen der Spezies Iris“ zu einer wilden Szenerie des Flusslaufes. Fast wie auf dem Laufsteg geht es hier im Juni zu, wenn sich die „Charisma“ in hellblauem Gewand mit gelben Farbtupfern mit der „Vanity“ ganz in rosa in Sachen Schönheit misst. Besonders stolz ist Günter Glaser, auf die Sorte „Dusky Challenger“: Ganz dunkelblau, fast schwarz wacht sie über ihre strahlenden Artgenossinnen.

Blume mit göttlicher Botschaft

Der Irisgarten liegt zwischen der Seebühne und dem Chinesischen Garten. In diesem Bereich wurde ein wunderbares Örtchen für die „Orchidee des Nordens“ geschaffen. Am Rande des Gebirgsbachs finden die Schwertlilien in einer Landschaft, bereichert mit Findlingen und kleinen Hügeln, ideale Wuchsbedingungen. Von der kristallweißen „Alizee“ bis zum pupurroten „Vamp“. Schwertlilien sind übrigens Pflanzen der griechischen Götterbotin Iris, die nach der Sage die Seelen der Verstorbenen entlang einem Regenbogen in das Reich des ewigen Friedens zu führen hatte. Noch heute schmückt man im Orient Gräber mit weißen oder blauen Schwertlilien. In der christlichen Symbolik wurde die Iris zur Überbringerin göttlicher Botschaften und der Regenbogen selbst zum Zeichen des neuen Bundes zwischen Gott und den Menschen und ein Zeichen der Versöhnungsbereitschaft Gottes nach der Sintflut.

Einzelne Arten im Luisenpark

Miniatur- und Kleiniris (Iris Barbata -  Nana):

  • ´Bickbeer & Karamell´ - Golden braungelb mit lila Schimmer,
  • ´Blue Pools´ - Schneeweiß mit ausgeprägtem großen blauen Fleck,
  • ´Chalk Mark´ - Elfenbeinweiß,
  • ´Cherry Garden´ - Weinrot,
  • ´Pegan Butterfly´- Reingoldgelb mit einem dunkleren abgesetzten Rand

Intermedia Gruppe (Iris Barbata -  Media):

  • ´Butter Cookie´ - Leuchtend gelb,
  • ´Pink Kitten´ - reinrosa,
  • ´Silent Strings´ - Tieferes Hellblau,
  • ´Vamp´ - Kardinal purpurrot mit samtig brauner Mitte

Hohe Bartiris (Iris Barbata – Elatior):

  • ´Alizees´ - kristallweiß und kobaltblau,
  • ´Color Splash´ - Orchideenrosa,
  • ´Dazzling Gold´ - goldgelb,
  • ´Glaced Orange´ - warmes Orange bis Aprikosengelb

Zusätzlich sind Iris sibirica-Sorten und Iris spuria-Sorten zu bewundern!