Tierische Neuigkeiten

+++News im Juni+++

+++Drei quirlige Pinguine sind nun zur Welt gekommen und üben ab sofort im Aufzuchtsraum schwimmen und Fische fangen+++

+++Auch die Lisztäffchen haben Nachwuchs: zwei Jungtiere sitzen hier auf Vater's Rücken, wie bei dieser Spezies üblich+++

+++News im Mai+++

+++Unsere Pelikane haben wieder Nachwuchs bekommen! Die kleinen Pelikane sind am 12.05.2018 geschlüpft. Zum Schutz der Jungtiere halten sich die Pelikane derzeit auf der Insel auf+++

+++News im April+++

+++Sechs Pfauen sind ab sofort im Park unterwegs+++

+++Leguane und Kaiman sind für zwei Wochen im Backstage-Bereich wegen Sanierungsarbeiten im Pflanzenschauhaus+++

 

FAMILIENPLANUNG BEI DEN HUMBOLDT-PINGUINEN VOLL IM GANGE!

Die Pinguine im Luisenpark haben jetzt mehr Licht! An ihrem Beckenrand mussten kürzlich drei sehr alte Bäume gefällt werden, die nicht mehr erhalten werden konnten. Kein leichter Job für die Gärtner! Galt es doch hier, beim Fällen herabstürzende Äste unbedingt zu vermeiden, damit die kleinen Damen und Herren in schwarz-weiß nicht zu Schaden kommen. Aber die Gärtner meisterten diese Aufgabe natürlich gut. Die Pinguine haben sich unterdessen durch nicht aus der Ruhe bringen lassen und die Fällarbeiten mit großem Interesse verfolgt! Dass sie nun mehr Licht haben, wirkt sich bereits positiv aus: Die Frühlingssonne regt ihr Paarungsverhalten an und von der zoologischen Abteilung kam am Tag darauf bereits der Hinweis: Die Pingus schnäbeln! Und das bedeutet: Flirtalarm! Die Frackträger sind bereits in der Paarungszeit und haben mit der Familienplanung schon begonnen.
Na dann - wir sind gespannt auf viele niedliche Jung-Pingus!

........................................................................................................................................................................................

HAPPY BIRTHDAY HEIDI & KLARA!

Bald ist es soweit: Unsere Jersey-Rinder Heidi und Klara feiern am 5. März 2018 ihren 1.Geburtstag! Bekanntermaßen wird ja jedes Tieralter anders "übersetzt". Jeder kennt den Satz: 1 Hundejahr sind sieben Menschenjahre. So ähnlich verhält sich das auch bei unseren Jersey-Rindern: Wenn eine Kuh 1 Jahr alt wird, entspricht das beim Menschen dem Lebensalter der Pubertät. Das zumindest erklärt uns Luisenpark- Tierpfleger Jochen Schiele, der die beiden Ladies tagtäglich betreut: "Meine beiden "Kuh-Teenager" haben zur Zeit echt viel überschüssige Energie und wollen ihre Grenzen austesten!" "Da muss man als Mann stark bleiben!", lacht er. Morgens also toben sie sich draußen gerne erst mal etwas aus und stellen auch des Öfteren mal was an. Natürlich nicht ohne dann den Unschuldsblick aufzusetzen! Aufgrund ihrer vielen Energie trainiert Jochen Schiele die Kühe täglich und geht mit ihnen im Park spazieren.