So., 14.07.2019, 11 Uhr, Chinesisches Teehaus

MUSIK-MATINEE

Ensemble für chinesische Volksmusik des Frankfurter
Peking Oper Clubs

Im April 2012 haben sich Freunde der Peking-Oper aus ganz Deutschland zusammengefunden und in Frankfurt einen Verein gegründet. Erklärtes Ziel: die Förderung des kulturellen Austauschs zwischen China und Deutschland und die Förderung der Freundschaft zwischen Peking-Oper-Affinen. Im Jahr 2015 ging das Ensemble für Chinesische Volksmusik aus dem Club hervor. Mit traditionell chinesischen Instrumenten wie der Erhu, der Jinghu, der Guzheng, der birnenförmigen Laute Pipa und der kleineren Liuqin, der mondförmigen Zhongruan, oder dem mit zwei Bambushämmerchen gespielte Hackbrett Yangqin, wird es in jedem Falle multitonal: ein klanglicher Rundumschlag durch die chinesische Volksmusik! Im Chinesischen verwendet man für die beiden Begriffe „Musik“ und „Freude“ übrigens dasselbe Schriftzeichen! Und wir wünschen Ihnen viel Freude bei dieser Matinée!

Es ist nur Parkeintritt zu entrichten, die Matinee ist frei.