Fr., 13.09.2019, 18 Uhr

„PERLE AM YANGTSE – ZHENJIANGS AUFSTIEG AUS PERSÖNLICHER SICHT“

Buchpräsentation mit dem Autor Dr. Norbert Egger
im MARCHIVUM Mannheim/Veranstaltungssaal

Norbert Egger, Erster Bürgermeister a.D. der Stadt Mannheim und Begründer der Städtepartnerschaften von Mannheim mit Zhenjiang & Qingdao, hat den interkulturellen und ökonomischen Austausch Deutschlands mit China in den letzten 34 Jahren vorangetrieben. Zu seinen Verdiensten in der Völkerverständigung gehört nicht nur der Bau des Teehauses im Luisenpark. Auch sind zukunftsweisende Unternehmenskooperationen ebenso wie die partnerschaftliche Verbundenheit Mannheims mit Zhenjiang & Qingdao auf seine unermüdliche Verständigungsarbeit zurückzuführen. Nun legt er mit seinem Buch über Zhenjiang eine sehr persönliche Sicht der faszinierenden Metropole vor und sorgt damit einmal mehr für ein besseres Verständnis der beiden Nationen China und Deutschland. Seine Exzellenz, der Botschafter a.D., Prof Mei Zhaorong wird die Buchvorstellung begleiten.

ACHTUNG ORT: Im MARCHIVUM Mannheim/Veranstaltungssaal