Fr., 28.08.2020, 20 Uhr, Seebühne

Compañia Flamenco Solera

Tanz und Leidenschaft

Authentisch, rhythmisch, intensiv und mitreißend! Gitarre, Gesang, Klatschen, Percussion und leidenschaftlicher Tanz verbinden sich zu einem Konzerterlebnis außergewöhnlicher Intensität. Flamenco als Ausdruck eines Lebensgefühls voller Kraft und Sinnlichkeit.
Die Zuschauer werden mitgenommen auf eine Reise in eine für sie meist fremde und faszinierende Welt. Schon bei den ersten Gitarrenklängen ist die Intensität auf der Bühne und im Publikum greifbar. Die Essenz des Flamenco: Liebe, Tod, Armut, Freude, Hoffnung, werden von den Künstlern nicht einfach nur dargeboten, sondern gelebt. Denn der Flamenco ist Ausdruck eines Lebensgefühls.

Veranstalter sind die Mannheimer Kulturmacher Peter Baltruschat und Thorsten Riehle.

Weitere Infos... 


Tickets: 24,- EUR (ggf. zzgl. Gebühren)
Tickethotline: 0621 3367333

Mit gültigem Ticket ist der Zugang zum Luisenpark über den Haupteingang, Theodor-Heuss-Allee und den Eingang Fernmeldeturm, Hans-Reschke-Ufer ab 17:00 Uhr (inkl. Parkeintritt) möglich. 
Der Einlass auf die Seebühne findet um 19:15 Uhr statt.
Bitte beachten Sie die auf dem Festivalgelände geltenden Hygiene-Vorschriften.