Fr., 04.09.2020, 20 Uhr, Seebühne

Kabarett Dusche

Klapsmühl' am Rathaus

Für Bergsträßler und Ostpfälzer ist es der Sehnsuchtsort schlechthin. Charles Bukowski nannte es – im Zuge seines Deutschlandbesuches 1978 – ein zweites San Francisco… Für die Quadrate-Aufteilung Manhattans soll es dereinst Pate gestanden haben: Mannheim, auch bekannt als die bessere Hälfte Ludwigshafens!
Was Wunder, dass es in solch einem urbanen Kosmos, zwischen mäanderndem Erfindergeist und kurpfälzer Bodenständigkeit, auch an Wille, Wahn und Witz keinen Mangel hat…
Das Mannheimer Traditionskabarett ist eigentlich in der Klapsmühl‘ am Rathaus zu Hause. Für das Solidaritätsfestival verlassen sie ihre heimischen Gefilde und lassen auch auf der Seebühne kein Auge trocken.

Veranstalter sind die Mannheimer Kulturmacher Peter Baltruschat und Thorsten Riehle.

Weitere Infos... 


Tickets: 24,- EUR (ggf. zzgl. Gebühren)
Tickethotline: 0621 3367333

Mit gültigem Ticket ist der Zugang zum Luisenpark über den Haupteingang, Theodor-Heuss-Allee und den Eingang Fernmeldeturm, Hans-Reschke-Ufer ab 17:00 Uhr (inkl. Parkeintritt) möglich. 
Der Einlass auf die Seebühne findet um 19:15 Uhr statt.
Bitte beachten Sie die auf dem Festivalgelände geltenden Hygiene-Vorschriften.