Mi., 03.10.2018, 15 - 17 Uhr

Der Drachenvulkan

Ein Mitmach-Theater mit Drachenliedern & Drachentänzen

Mit gleich zwei zauberhaften Kindertheaterstücken begehen wir den 3. Oktober 2018. Los geht es um 15 Uhr mit dem Stück "Der letzte Drache", danach folgt um 16 Uhr "Der Drachenvulkan".

Mit Zaubersprüchen, wildem Rhythmus, zarten Gefühlen, und einem Drachenbaby, das seine Mama sucht wird es auf der Seebühne im Luisenpark spannend!

Kujaar, der „letzte Drache“, hatte sich endlich doch entschlossen, ein gefundenes Drachen-Ei zu sich zu nehmen und Papa zu werden. Doch die Vaterfreude ist zur Zeit sehr getrübt. Sein Söhnchen Chichi will nicht mehr essen, nicht mehr lachen und auch nicht ganz aus dem Ei schlüpfen. Seit Tagen ist der Kleine nur noch traurig und starrt wie gebannt zu dem großen Vulkan hin, neben dem die Drachen in einer Höhle wohnen. „Ich will in den Vulkan! Ich muss in den Vulkan!“ ist das Einzige, was von Chichi zu hören ist. „Viel zu gefährlich!“ hat Kujaar ihm wieder und wieder geantwortet, und es war jedes Mal sein „wirklich letztes Wort“ ! Er ahnt jedoch nicht, was Chichi heimlich mit der schwarzen Spinne besprochen hat, und er ahnt noch viel weniger, welch tiefes Geheimnis in dem Vulkan verborgen ist. Finstere Gefahren und feurige Überraschungen warten auf den kleinen und den großen Drachen, und wenn die Kinder nicht wären, würde die Geschichte wahrscheinlich schlimm ausgehen. Es ist ein Stück um den Mut, den man braucht, wenn man wirklich wachsen will.