So., 26.08.2018, 15 Uhr

Joyful Voices & Band

Chorkonzert: Das rote Mikrophon

Die atemberaubende Akustik, die die einem Amphitheater nachempfundene Seebühne bietet, wird am Sonntag, den 26. August der Mannheimer Gospelchor „Joyful Voice – Das Rote Mikrofon“ mit Musik füllen. Bei einem Open-Air-Konzert mit Band wird der Chor neben klassischen Gospelsongs auch einige überraschende Arrangements präsentieren, die er unter der neuen Leitung von Andreas Luca Beraldo erlernt hat. Im Sommer 2017 hat der talentierte und renommierte Dirigent, der in Lugano, Mannheim und Köln Orchesterdirigieren studierte und bereits bei Festivals in Budapest, in der Schweiz, in Italien und Deutschland dirigierte, die Leitung des Chores übernommen. Die "Joyfuls", die in diesem Jahr ihr 20-jähriges Chorbestehen feiern, präsentieren im Rahmen ihres zweistündigen Konzerts gemeinsam mit ihrer Band ein vielseitiges Programm: Gospels, aber auch Sacro-Pop und Pop-Klassiker, a cappella-Stücke und moderne Lieder stehen auf dem Liedzettel.