So., 26.05.2019, 15 Uhr, Seebühne

Imbongi Choir mit Bridge Walkers Choir Namibia

Sound & Dance from Africa, Chorkonzert

Imbongi heißt in der Zulu-Sprache „Geschichtenerzähler“. Der Heidelberger Afrikachor Imbongi-Voices for Africa tut genau dies: Er erzählt mit seinen Liedern Geschichten, und zwar aus Afrika! Besetehend aus einer bunt gemischten Gruppe leidenschaftlicher Sängerinnen und Sänger, die den afrikanischen Kontinent mit seinen Liedern und Rhythmen lieben, war der Chor schön des Öfteren zu Gast auf der Seebühne im Luisenpark. Das Besondere dieses Mal: Neben den etwa 50 Mitgliedern des Imbongi-Ensembels steht der Bridge Walkers Choir Namibia mit auf der Bühne: Die 20 Sängerinnen und Sänger verbreiten  mit ihrer Musik beste Laune und zeigen, was die Menschen in Namibia bewegt. Ihr besonderes Merkmal sind die "Klicks" in ihrer Sprache, auch als Schnalzlaute in den Liedern zu hören.
Für alle Afrika-Affinen ein wunderschöner Nachmittag!