Sa., 05.09.2020, 20 Uhr, Seebühne

Mondlicht und Feinripp

Oststadt Theater Mannheim

 

Ob man ein Baby beruhigen kann, indem man „Versuch’s mal mit Gemütlichkeit“ singt und tanzt? 
Wie geht es aus, wenn ein „Hobbypsychologe“ der Meinung ist, er kann das Verwandtschaftsproblem mit Rollenspiel in einer halben Stunde lösen, und plötzlich zwei Väter Tango tanzen, mit Hingabe und Leidenschaft, doch ohne sich zu berühren, und sogar der Aufgeregte gelassen wird und der Coole plötzlich ganz andere Seiten zeigt?

Neugierig? Dann führt an „Mondlicht und Feinripp“ von Bernd Spehling kein Weg vorbei!

Veranstalter sind die Mannheimer Kulturmacher Peter Baltruschat und Thorsten Riehle.

Weitere Infos... 


Tickets: 24,- EUR (ggf. zzgl. Gebühren)
Tickethotline: 0621 3367333

Mit gültigem Ticket ist der Zugang zum Luisenpark über den Haupteingang, Theodor-Heuss-Allee und den Eingang Fernmeldeturm, Hans-Reschke-Ufer ab 17:00 Uhr (inkl. Parkeintritt) möglich. 
Der Einlass auf die Seebühne findet um 19:15 Uhr statt.
Bitte beachten Sie die auf dem Festivalgelände geltenden Hygiene-Vorschriften.