Sa., 22.09.2018, 14 Uhr, Park

Tag der Familie mit Kinderspektakel

WELTKINDERTAG

Am Samstag, den 22. September wird der gesamte Mannheimer Luisenpark anlässlich des Weltkindertags ab 14 Uhr wieder zur Spiele- und Entdeckerwelt für Kinder! Hier stellen sich die verschiedenen Jugendverbände, Vereine, Initiativen und städtische Einrichtungen mit ihren Ständen nicht nur vor, sondern alle haben sich etwas Besonderes einfallen lassen, damit es nicht langweilig wird. Mit Neugier, Motivation, Bewegungsfreude und Einsatzbereitschaft können sich Kinder bei den vielfältigen Angeboten informieren, einbringen, in Wettbewerb treten, sich austoben und sich mit viel Spaß, Spannung und Freude auch an der ein oder anderen Station schlau machen. Mehr als 40 Stationen & Angebote sind aufgebaut und warten auf Neugier!

Das Team Freizeithaus und die Grüne Schule Luisenpark sind natürlich auch dabei.

Stationen A – D, Grüne Schule Luisenpark
IM REICH DER INSEKTEN & PRALINEN FÜR DIE BIENEN
Spannendes, Rätselhaftes und Nützliches
aus der großen Welt der kleinen Tiere
 
Freizeithaus
SCHNELLE, BUNTE SCHLEUDERBÄLLE
Bastel-Workshop
 
Am Lagerfeuer
ROCK-KLASSIKER FÜR ALLE
mit Mac on the Road (Manfred Koch)

Auf der Bühne, ab 18 Uhr
TROMMELFLOH
Rock von und für Kids aus Berlin

Sämtliche Wiesen des Luisenparks verwandeln sich an diesem Tag in eine bunte Kinderwelt mit Hüpfburgen, Feuerwehrautos, Sport- und Kreativangeboten, Lagerfeuer, Spielstaffeln, Geschicklichkeitsparcours, Großbrettspielen oder Bastelaktionen und weiteren Angebote für aufgeweckte kleine und große Besucher.

Im Bärenhospital des Jugendrotkreuzes kann man Teddys verarzten, bei den Pfadfindern am Lagerfeuer Stockbrot backen oder zur Kulturbühne hinüber schlendern und sich dort das Kinderprogramm ansehen. Zu dem Thema "Das Reich der Insekten" bietet die Grüne Schule wieder spannende und interessante Mitmachstände, bei denen man alles Wichtige über die Insekten lernen kann. Und im Freizeithaus kann man ab 14 Uhr Schleuderbälle aus Sand, Luftballon und vieles mehr basteln. Bei dem Stand der Mannheimer Abendakademie und der Kunsthalle Mannheim hat man die Möglichkeit virtuelle Welten näher kennenzulernen oder Müll in Kunst zu verwandeln. Einen Go-Kart-Parcours wird vom Team des Jugendhaus Waldpforte aufgebaut und bei der Sportkreisjugend Mannheim gibt es einen großen Streetsoccer-Court zum Fußball spielen. Etwas ruhiger hingegen ist der Sinnesparcours vom Bund der Alevitischen Jugend oder auch das Angelspiel und Quiz der Initiative Eltern-Kind-Zentrum Mannheim. Wie im letzten Jahr wird das bunte Rahmenprogramm der Jugendkulturbühne auf der Freizeitwiese vom Jugendhaus Herzogenried organisiert und betreut, hier gibt es Tanz, Theater, Gesang und vieles mehr.
Auch in diesem Jahr findet der beliebte Luftballon-Wettbewerb des "Förderkreis Freunde des Luisenparks" e.V. für Kinder bis 15 Jahren statt. Nahe des Haupteingangs können ab 14 Uhr die Luftballons für ein Startgeld von € 1,00 erworben werden. Die Preise für die weitesten Flüge, Spar-Geschenkgutscheine in Höhe von bis zu 75,- Euro werden von der Sparkasse Rhein-Neckar-Nord gespendet.

Am Ende des Tages wartet das berühmte Kinderfeuerwerk auch schon auf die ganz Kleinen: Es ist extra leise, damit sich Dreijährige nicht fürchten müssen - und vor allem: Es glitzert so schön! Der Abend klingt bei einem fetzigen Kinderrockkonzert am Lagerfeuer aus.

Organisiert wird der Aktionstag von dem Stadtjugendring Mannheim e.V., der Abteilung Jugendförderung des Fachbereiches Kinder, Jugend und Familie – Jugendamt und der gemeinnützigen Stadtpark Mannheim GmbH.

Alle Kinder bis 15 Jahre haben freien Eintritt.

Das Programm - nicht nur für Kinder - beginnt um 14 Uhr.