Weihnachtssingen

Edinger Chöre
Der Gründer der Edinger-Chöre, Dietrich Edinger, ein vielseitiger und leidenschaftlicher Musiker, hatte es sich einst zum Ziel gesetzt, dem Chorgesang neue Impulse zu geben und Althergebrachtes zu „entstauben“. Mit Erfolg: Gemeinsam mit dem einzigartigen, teilweise siebenstimmigen Chor zu singen erzeugt bei „Mitsängern“ regelmäßig Gänsehaut. Diesmal: Weihnachtslieder!

Kein Zuhörer oder Mitsinger muss hungern oder frieren: Kioskbetriebe Fassner servieren Glühwein "mit" und Punsch "ohne", Süßes vom Kuchenrad und Herzhaftes für in die Hand.

Haupteingang

Joachim Schäfer

Musik und Tanz

Seebühne

Joachim Schäfer

Musik und Tanz

Seebühne

Sound & Dance from Africa

"African Vibes"  Weltmusikshow mit Imbongi Voices for Africa

Der Chor „Imbongi – Voices for Africa” singt wieder auf der Seebühne! Der Chor hat gerade wieder Südafrika bereist und wunderbare afrikanische Songs und Grooves für die Mannheimer mitgebracht. Fiete Hopf leitet Chor und Trommelgruppe. Gute Stimmung ist garantiert, wie immer. Ganz traditionell beschließt der Imbongi-Chor immer am 3.10. um 15 Uhr das Sommerprogramm auf der Seebühne im Luisenpark. Für alle, die den Chor zum ersten Mal erleben wollen: Imbongi – Voices for Africa, ist eigentlich mehr als nur ein Chor. Es sind sechzig Menschen, die viel verbindet: ihre Liebe zu Afrika, zu den wunderschönen Liedern und Rhythmen des Landes und zu den Menschen dort. Und diese Liebe spürt regelmäßig auch das Publikum der Seebühne. Fünfmal hat dieser Chor schon das südliche Afrika bereist und viele Lieder von dort mitgebracht. Seit 2006 hat der Chor ein eigenes Hilfsprojekt in Swaziland im Dorf eSitjeni und unterstützt 250 Waisen, deren Eltern an Aids gestorben sind, finanziert Schulgebühren und Essen.

Seebühne

Christa Krieger & Joachim Schäfer

Traditioneller Saisonausklang

Seebühne

Edinger Chöre

Mitsingkonzert

Seebühne

Original Odenwald Set

Blas- und Volksmusik, Konzert

Seebühne

Rock'n'Roll mit Just for Fun

Die Ära der wilden 50er & 60er 

Sie lieben die pure Lebensfreude, sie leben die Ausgelassenheit des Rock`n´Roll mit ihrer fantastischen, authentischen Bühnenshow, die musikalisch zurück in die Zeit von Chuck Berry, Jerry Lee Lewis und natürlich allen voran Elvis katapultieren. Erstklassige, handgemachte Musik, die Sounds von explosiv bis melancholisch: Dieser Nachmittag hat alles in sich.

Eintritt: Euro 4,- zzgl. Parkeintritt, Kombiticket an den Parkkassen erhältlich, Veranstaltungsticket direkt vor Ort an der Seebühne.

Seebühne

Mo' Roots - Susan Horn & Rino Galiano

Die Kultsession mit Gastgeberin Susan Horn

Mo' Roots gehört inzwischen zur festen Größe im Veranstaltungskalender der Seebühne am Nachmittag. Gastgeberin und Sängerin Susan Horn lädt in diesem Jahr bereits zum zweiten mal ein. In der September-Session begrüßt sie zusammen mit dem Publikum unter anderem den großartigen Rino Galiano. Immer wieder ein Best of Soul, Pop, Blues, Jazz und Megastimmen.

Eintritt: Euro 4,- zzgl. Parkeintritt, Kombiticket an den Parkkassen erhältlich, Veranstaltungsticket direkt vor Ort an der Seebühne.

Seebühne

Die Schlagerhasen

Liebeskummer lohnt sich nicht...

Was sich allerdings lohnt, ist zum Konzert der "Schlagerhasen" auf der Seebühne zu kommen. Denn sie versprechen zwei kleine Italiener, 'nen Cowboy als Mann oder lieber Schokolade in originellen Kostümen und originalem Sound aus der Goldenen Schlager-Ära. Dem Charme dieser musikalischen Zeitreise kann sich keiner entziehen.

 

 

Seebühne

Helmut Wehe & das Grammophon-Orchester

Max Rabe lässt herzlich grüßen...

Helmut Wehe und sein Grammophon-Orchester nehmen es mit dem Klang der goldenen 20er auf. Im Repertoire sind sowohl die Klassiker wie der kleine, grüne Kaktus, Donna Clara oder von Kopf auf bis Fuß auf Liebe eingestellt als auch die aktuellen, aber nicht weniger nostalgisch klingenden Songs wie "Kein Schwein ruft mich an" oder "Küssen kann man nicht alleine". Mit Witz, Charme und dem passenden Schnodder in der Moderation ein durch und durch unterhaltsamer Nachmittag.

Eintritt: Euro 4,- zzgl. Parkeintritt, Kombiticket an den Parkkassen erhältlich, Veranstaltungsticket direkt vor Ort an der Seebühne.

Seebühne

MSC Big Band Viernheim

Konzert - Swing, Funk & Latin im Big-Band-Sound

Seebühne

MAN IN BLACK

MAN IN BLACK - TRIBUTE TO JOHNNY CASH

Fünf Musiker aus verschiedenen Bands haben sich gefunden, um den weltbekannten Countrysänger Johnny Cash wieder auf die Bühne zu bringen. Im Zentrum steht dabei die tiefe und authentische Stimme von Harald Wein aus Altlußheim. Seine Mitmusiker sind: Klaus Hösselbarth an der Pedal Steel, Helmut Huber an der Gitarre, Willi Fuchs am Schlagzeug und Stefan Martens am Baß. Auch die Sängerin Marion Weinert aus Mannheim ist bei diesem Projekt dabei, um die Ehefrau von Johnny Cash, June Carter zu präsentieren. Im Repertoire sind die bekanntesten Titel von Cash wie "Ring of fire", "I walk the line", "Folsom Prison Blues" und "Hurt", und natürlich auch "Jackson". Lieder von Cashs Wegbegleitern Don Williams, Willie Nelson oder John Denver, darunter "Some broken hearts", oder "City of New Orleans" ergänzen den Gig. Sound und Feeling garantiert.
Seebühne

Christian CHAKO Habekost - AUSVERKAUFT

DE WEESCHWIE'SCH-MÄN 

Der Kämpfer für die Sache des niveauvollen Humors, der Prediger für Hintersinn des Witzes, der Meister der dialektischen Comedy kehrt zurück als "de Weesch wie'sch-MÄN! Mehr als 20 Jahre ist Chako inzwischen im Humor-Geschäft, immer auf der Suche nach Antworten auf die großen Rätsel des Universums. In seinem neuen Programm macht er sich als DE WEESCHWIE´SCH-MÄN auf, die Frage, ob Meditation oder Religion, Yoga oder Zumba, Superfood oder Kaffeepads, Reiki oder Raki, Schorle oder pur zu klären. Er sinniert darüber, was Satire (noch) darf und ob, wer lacht, tatsächlich immer Recht hat?! Dabei erleben einige neue Figuren ihren Auftritt: Prediger, Meditations-Lehrer, Motzer, pfälzisch-tunesische Krankengymnasten. Keine Sorge: Was grade hochphilosophisch klingt, ist natürlich schreiend komisch und völlig entspannt. Auch als DE WEESCHWIE´SCH-MÄN lauscht Chako seiner Sprache Laute, Geheimnisse und Bedeutungen ab, die sonst keiner darin vermutet hätte. Dabei gibt er Antworten auf unangenehme Fragen: Warum weist die Pfalz die höchste Dichte an peinlichen Prominenten auf? Warum muss der Ludwigshafener Tatort Teil einer Anti-Pfälzer-Welt- Verschwörung sein und warum kann Satire für vegetarische Comedyanten lebensgefährlich sein? Wer all diese Fragen geklärt haben will, macht sich am besten auf zum Weg der Erleuchtung mit Christian Chako Habekost.

Ticketpreise von 29,00 € - 35,00 € / Top-Ticket mit Menü & mehr 90,00 € / Ticket-Hotline (06 21) 41 00 50 oder Tickets online bei Eventim

Seebühne

The Queens of Soul

VON ARETHA BIS ADELE - Seebühnenzauber

Das wird ein rauschendes Fest der Weiblichkeit des Soul mit den Megasupersongs, die seit 50 Jahren die Welt tanzen und singen, feiern und weinen lassen: Respect, Natural Woman, At Last, Nutbush City Limits, River Deep Mountain High, Midnight Train To Georgia, Dancing In The Streets, Stop! In The Name Of Love, Baby Love, Hot Stuff, I Wanna Dance With Somebody und, und und …“The Queens of Soul“ widmet sich ganz der weiblichen Seite der Soulmusik und bringt das tiefe Gefühl, die anrührende Eleganz und die herausragenden Songs einzigartiger Soul-Diven auf die Bühne. Allen voran stehen dabei natürlich Aretha Franklin, Etta James, Gladys Knight, die erfolgreichste „Girlband“ aller Zeiten The Supremes, Diana Ross, Whitney Houston, aber auch Amy Winehouse oder Adele. Sie alle schrieben mit ihren Hits Musikgeschichte. Diesen weiblichen Soullegenden setzt die Show „The Queens of Soul“ ein Denkmal. Sechs großartige Sängerinnen, unterstützt von einer hochkarätigen Band geben der Show ihren unverwechselbaren und authentischen Sound.

Come and join the female side of soul music!

Ticketpreise von 32,50 € - 42,00 € / Top-Ticket mit Menü: 97,00 € /Ticket-Hotline (06 21) 41 00 50 oder Tickets online bei Eventim

The Queens of Soul Live:

Queens.png

Smokie Revival Band

Living next door...

Um ein Haar wäre Matthias Beringer doch tatsächlich Nachfolger von Smokie-Sänger Alan Barton geworden. Nachdem es letztendlich doch nicht geklappt hat, gründete der Sänger mit der Reibeisenstimme einfach eine eigene Band. Natürlich zu Ehren seines großen Idols. Smokie-Fans werden über "Oh Carol", "Mexican Girl" und natürlich "Living next Door to Alice" so nah am Original mehr als entzückt sein.

Eintritt: Euro 4,- zzgl. Parkeintritt, Kombiticket an den Parkkassen erhältlich, Veranstaltungsticket direkt vor Ort an der Seebühne.

 

Seebühne

Marshall & Alexander - AUSVERKAUFT

Das Jubiläumskonzert beim Seebühnenzauber

Marc Marshall und Jay Alexander gehören seit Jahren zu den Topsellern der Branche. Auch beim Seebühnenzauber sorgten sie bereits zwei Mal für volles Haus. Seit 20 Jahren präsentiert das stimmgewaltige Duo die schönsten Melodien aus einem Repertoire von großer Arie bis Popschlager. Ihr Erfolgsrezept ist sicher die Unterschiedlichkeit. Der Zusammenklang von Tenor und Bariton erzeugt Harmonien für Gänsehautmomente. Marc und Jay ergänzen sich aber nicht nur stimmlich. Auch optisch und charakterlich verschmelzen sie zu einem einzigartigen Ganzen. Goldene CD‘s und unzählige TV-Auftritte haben das Duo national und international bekannt gemacht. Ihre Passion ist und bleibt aber das Live-Erlebnis. Ihre stilistische Vielfalt zelebrieren sie auf den Philharmonien, Konzerthallen, Kirchen und natürlich auf den Open-Air-Bühnen. So auch auf der Seebühne, die sie mit ihrer Jubiläumstour unter dem Motto "Hand in Hand" einem Lied, das ihre gemeinsame Zeit beschreibt, beehren.

Ticketpreise von 39,00 € - 54,00 € / Top-Ticket mit Menü & mehr 109,00 € / Ticket-Hotline (06 21) 41 00 50 oder Tickets online bei Eventim

Seebühne

SEVEN

LIVE TOUR 2017 - Seebühnenzauber

In seiner Heimat ist Seven schon lange ein Star. Und das mit einem Musikstil, den man einem Schweizer Künstler zunächst einmal nicht zuordnet. Der Mann, der als musikalische Ziehväter Prince, Sly & the Family Stone, Marvin Gaye und Stevie Wonder nennt, spielt einen so heißen Soul und Funk, dass es verwundert, dass die Schweizer Bergspitzen überhaupt noch Schnee tragen. Im vergangenen Jahr startete SEVEN mit seiner Band erstmals eine Clubtour in Österreich und Deutschland. Dabei hat er zu Deutschland und ganz speziell zu Mannheim eine besondere Verbindung: Xavier Naidoo holte ihn nicht nur in sein TV-Format „Sing meinen Song“, er nahm sogar einen Song mit ihm auf. SEVEN war zwischenzeitlich schon oft in Mannheim.  Nun endlich gibt er auch sein erstes Konzert in der Quadratestadt und freut sich schon riesig auf diese Premiere. Er kommt mit einem niegelnagelneuen Album, das erst kurz vor seinem Sommerkonzert beim Seebühnenzauber veröffentlicht wird.

Egal wie das Wetter wird, zieht Euch nicht zu warm an: dieser Abend wird schweisstreibend funky.

Ticketpreise von 28,00 € - 35,00 € / Top-Ticket mit Menü & mehr 90,00 € / Ticket-Hotline (06 21) 41 00 50 oder Tickets online bei Eventim 

SEVENs Youtubekanal:

Seven1.jpg

 

Seebühne

Songs von Caterina Valente

Präsentiert von Ingeborg Schmich & Friends

Eintritt: Euro 4,- zzgl. Parkeintritt, Kombiticket an den Parkkassen erhältlich, Veranstaltungsticket direkt vor Ort an der Seebühne. 

Seebühne

Original Odenwald Set

Blas- und Volksmusik, Konzert

Seebühne

SoulOn

Funk, Soul & Pop, Konzert

Seebühne

Holi Gaudy - Colour Your Day

Europas größtes Holi-Festival

Am Wochenende wird der Luisenpark wieder zum Ort der tausend Farben: HOLI GAUDY heißt das Konzept, unter dem ein überregionaler Veranstalter bunte Farbpulverbeutel anbietet, mit denen sich die Gäste bewerfen. Holi komt aus Indien und wird hauptsächlich im Norden des riesigen Landes im Frühling gefeiert. Man nennt es auch „Phagwah“ oder „Dol Yatra“. Es wird sich mit buntem Pulver, dem „Gulal“ und gefärbtem Wasser beworfen. Das HOLI- Fest ist eins der ältesten und sicherlich farbenfrohsten Feste der Welt. An diesem Tag sind alle Menschen gleich, Geschlecht oder Status spielt hier keine Rolle. Früher wurde das Pulver aus heilenden Blüten, Wurzeln und Kräutern hergestellt. Gesegnet wird das Pulver noch heute.

Eintritt ist ab 16 Jahren. Jeder, der Lust hat, egal wie jung oder jung geblieben, ist herzlich Willkommen.

Veranstalter: Go 2 Convent GmbH

Park

Salonmusik mit Witz und Charme

Seebühne

The Edge - The U2 Tribute Band

Konzert auf der Seebühne

Die 2013 gegründete Band „The Edge“ hat sich zum Ziel gesetzt die Lebendigkeit, Energie und musikalische Variation der Musik der irischen Rockband U2 live auf die Bühnen zu bringen.

Joti Pechlivanos (git., voc.), Ralph Ross (keyb.), Jörg Fischer (bs., voc.) und Stefan Dieterich (dr.) bewegen sich klanglich dabei so nahe am Original, dass man glatt meinen könnte, U2 persönlich stünde vor einem. Frank Starzmann (voc.), der die Gesangslines von Bono mit der Muttermilch aufgenommen zu haben scheint, setzt dem Ganzen mit seiner unverwechselbaren Stimme das I-Tüpfelchen auf.
Hier wird jede Note im Sinne des Originals mit völliger Hingabe zelebriert. Von den delaybetonten Gitarrenklängen, dem warmen Bass, dem Bass Pedal Sound aus den 80ern, dem typischen CP-80 Pianosound von The Edge bis hin zu den authentischen Rhythmen. Die fünf Musiker scheinen sich gesucht und gefunden zu haben. Seit dem Debut-Konzert im Juli 2013 begeistern THE EDGE ihr Publikum und sind ständig dabei neue Ideen in ihre Live-Show einfließen zu lassen. Von den bekannten Klassikern wie „Sunday, Bloody Sunday“, „With Or Without You“, „Still Haven´t Found“, „Pride“ oder „One“ bis hin zu aktuellen Songs wie „Every Breaking Wave“: THE EDGE lassen in ihrer 2,5-stündigen Performance keinen Hit aus und überraschen den noch nicht eingefleischten U2-Fan mit einer erstaunlich breitbandigen Musik aus der Schaffenszeit von U2 seit Mitte der Siebziger bis heute.

Eintritt: Euro 4,- zzgl. Parkeintritt

 

Musikalische Matinee

Frauenchor Belcanto Sandhausen

Seit seiner Gründung im Jahr 2008 begeistert der Frauenchor Belcanto mit einem breiten gesanglichen und sprachlichen Repertoire – ob A-Capella, mit Instrumentalbegleitung oder mit solistischen Einlagen. Dirigentin Anetta Nicolai Stanewa-Gilbert  führt den Chor mit Kompetenz und Humor immer wieder zu neuen Leistungen. Besonders bewegend ist die Performance eines chinesischen Volksliedes, das der Chor von seiner Solistin, der Vorsitzenden des Vereins chinesischer Wissenschaftler und Studierender Gao Shanshan, erlernte.

Gebühr: Eintritt frei (lediglich Parkeintritt) 

Chinesischer Garten

Christopher Cross & Band

Live 2017

"Ride like the wind", "Arthur´s Theme" oder "Never be the same" - das alles sind Hits, mit denen Christopher Cross Musikgeschichte geschrieben hat. Neun Millionen verkaufte Alben, vier Nummer 1-Single-Hits verbucht Christopher Cross auf seinem Konto. Sein balladesker Soft-Rock und die unverwechselbare Stimme brachten dem Weltstar den Grammy gleich fünffach sowie einen Golden Globe. Für "Arthur´s Theme" gab es sogar den Oscar für den besten Filmsong. Sein musikalischer Stil und der Sound seiner Stimme sind unverwechselbar. Auch nach über achtunddreißig Jahren Bühnenpräsenz bleibt Christopher Cross kraftvoll wie eh und je. Seit vergangenem Jahr ist er seit Langem mal wieder mit seiner großartigen 7-köpfigen Band auf Tour in Deutschland, die ihn nun zum Glück auch zum Seebühnenzauber führt.

Ticketpreise von 39,50 € - 49,50 € / Top-Ticket mit Menü & mehr 104,50 € / Ticket-Hotline (06 21) 41 00 50 oder Tickets online bei Eventim

Christopher Cross Live in Paris:

Christopher%20Cross.png

Seebühne

Food & Flair

Mit Musik von Qin und Zheng

Schon einige Male hat der Luisenpark in Zusammenarbeit mit dem Konfuzius Institut Heidelberg  einen wunderbar sommerlichen Abend veranstaltet: Die Rede ist von „Food & Flair“, wo fein Gekochtes auf Musik trifft, zwei Kulturen sich begegnen, Freunde sich treffen zum gegenseitigen Austausch in der unvergleichlichen Atmosphäre des Chinesischen Gartens Mannheim. Zur Kulinarie dieses Abends kann man nur sagen: Kommen und kosten! Und auch die musikalische Komponente verspricht außergewöhnlich zu werden: Ein Duo, bestehend aus den beiden chinesischen Musikerinnen  Cheng Hongyu an der Qin und Cai Jingting an der Zheng wird unter dem Titel „Dialoge zwischen Qin und Zheng" traditionelle und moderne chinesische Musik vorstellen. Qin und Zheng erfüllen die Welt seit 3000 Jahren mit ihren Klängen und bewahrten ihren ursprünglichen Charakter. Die Qin ist eine Griffbrettzither, die in der klassischen chinesischen Musik gespielt wird. Ihr Klang nimmt einen großen Raum ein und drückt ein meditatives und kraftvolles Gefühl aus. Die Zheng ist eine Wölbbrettzither mit einer langen Tradition, die auch in der klassischen chinesischen Musik gespielt wird. Ihr Klang ist rein und klar, gefühlsvoll und erzählend.
Wir freuen uns auf Sie - und einen inspirierenden Abend!
In Kooperation mit dem Konfuzius Institut Heidelberg

Anmeldung erforderlich bis 25. Juni 2017

Gebühr für Veranstaltung mit Buffet: Euro 35,- inkl. Parkeintritt 

Chinesisches Teehaus

MAN IN BLACK

MAN IN BLACK - TRIBUTE TO JOHNNY CASH

Fünf Musiker  aus verschiedenen Bands  haben sich gefunden, um den weltbekannten Countrysänger Johnny Cash wieder auf die Bühne zu bringen. Im Zentrum steht dabei die tiefe und authentische Stimme von Harald Wein aus Altlußheim. Seine Mitmusiker sind: Klaus Hösselbarth an der Pedal Steel, Helmut Huber an der Gitarre, Willi Fuchs am Schlagzeug und Stefan Martens am Baß. Auch die Sängerin Marion Weinert  aus Mannheim ist bei diesem Projekt dabei, um die Ehefrau von Johnny Cash, June Carter zu präsentieren. Im Repertoire sind die bekanntesten Titel von Cash wie "Ring of fire",  "I walk the line", "Folsom Prison Blues" und "Hurt", und natürlich auch "Jackson". Lieder von Cashs Wegbegleitern Don Williams, Willie Nelson oder John Denver,  darunter "Some broken hearts", oder "City of New Orleans" ergänzen den Gig. Sound und Feeling garantiert.
 
Seebühne

Bluesgosch

Blues "uff pälzisch"

Ein Konzert mit Dieter Reinberger.

Chinesischer Nachmittag

Der Freundeskreis lädt ein        

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Freundeskreis „Chinesischer Garten mit Teehaus“ e.V. wieder seinen beliebten chinesischen Nachmittag. Hauptprotagonist ist der „Peking-Oper-Club“ aus Frankfurt, der den Gästen die außergewöhnliche Kunstform näherbringt. Arien werden übersetzt, spannende Szenen und Personen werden nicht nur präsentiert, sondern im Anschluss auch in ihrer Bedeutung erläutert: Wer ist der Affenkönig? Wofür stehen die Farben der Masken? Welche Bedeutung haben Gesten, Bewegungen? Neben dem kulturellen Teil wird es kleine chinesische Speisen und Getränke geben.

Eintritt frei (lediglich Parkeintritt) 

Chinesischer Garten

Black & Wine

AKUSTISCHES GITARRENDUO

Seit 13 Jahren besteht diese musikalische Formation um Harald Wein nun bereits. Und sie steht für ehrliche Musik zum Zuhören und Mitmachen. Die Lieder "für drei Generationen aus sechs Jahrzehnten" und von über fünfzig (!) verschiedenen Interpreten werden durch die beiden im Klangbild sehr unterschiedlichen Solostimmen interessant umgesetzt. Diese beiden Kollegen sind ein Garant für einen schönen Musiknachmittag!

Seebühne

Edinger Chöre

Großes Pfingstkonzert

Seebühne

Original Odenwald Set

Blas- und Volksmusik, Konzert

Seebühne

Musik-Matinee mit den Suzuki Geigenschülern

Dossenheimer Landstreicher      

Die „Dossenheimer Landstreicher” laden ein zu ihrem 12-jährigen Jubiläumskonzert in den Chinesischen Garten des Luisenparks! Sie sind Violinisten im Alter von 7-81 Jahren, die viel Spaß am Musizieren haben – und diese Freude wird sicherlich auf die Besucher unserer ersten musikalischen Matinée überspringen. Unter der Leitung von Ditte Barth spielen sie Solo- und Kammermusik-Werke vom Barock bis zur Moderne. Das Geigenspiel lernen sie nach der Suzuki Methode, die sehr sensibel und spielerisch schon Kleinkinder an ein Instrument heranzuführen vermag.

Gebühr: Eintritt frei (lediglich Parkeintritt) 

Chinesisches Teehaus

Olli Roth feat. Miss Coco

"Let the music do the talking", Konzert

Seebühne

Afrika Chorkonzert

Die Vorstellung des Imbongi-Chors muss leider entfallen!

Seebühne

Ein letztes Mal: Christa Krieger

"Saisonausklang" mit Musik von Joachim Schäfer

Wenn der Herbst die Blätter färbt und der erste Neue Wein gekeltert ist, dann findet auf der Seebühne der Saisonausklang statt. Mit Gedichten, Geschichten und Liedern fällt der Abschied vom Sommer so etwas leichter. Christa Krieger und Joachim Schäfer werden die Luisenparkbesucher auf den Herbst einstimmen.

Seebühne

Bluesgosch

BLUES "UFF PÄLZISCH"

Dieter Reinberger alias "Bluesgosch" ist im Luisenpark zu Gast. Bluesgosch steht für lustige Texte in Kurpfälzer Mundart, aber auch für eine erfrischend derbe Moderation und gezielte Seitenhiebe auf unsere Gesellschaft. 
Eintritt: Euro 4,- zzgl. Parkeintritt, Kombiticket an den Parkkassen erhältlich, Veranstaltungsticket direkt vor Ort an der Seebühne.

Tribute to Udo Jürgens

SHOW IM ANDENKEN AN UDO JÜRGENS

Eintritt: Euro 4,- zzgl. Parkeintritt, Kombiticket an den Parkkassen erhältlich, Veranstaltungsticket direkt vor Ort an der Seebühne.

Seebühne

Edinger Chöre

Volkslieder zum Mitsingen

Der Gründer der Edinger-Chöre, Dietrich Edinger, ein vielseitiger und leidenschaftlicher Musiker, hatte es sich einst zum Ziel gesetzt, dem Chorgesang neue Impulse zu geben und Althergebrachtes zu „entstauben“. Mit Erfolg: Gemeinsam mit dem einzigartigen, teilweise siebenstimmigen Chor zu singen erzeugt bei „Mitsängern“ regelmäßig Gänsehaut!

Seebühne

Deine Stimme im Park

Der Luisenpark-Songcontest

Der Singercontest ist wieder da! Unter neuer Leitung und vor neuer Jury gibt es für Gesangstalente wieder die Chance raus aus der Dusche und rauf auf die große Bühne im Grünen zu gehen. In den Wettbewerb dürfen alle Musikstile von Rock und Pop, über Balladen und Chansons bis hin zu Hip-Hop und Rap, Cover oder Songs aus eigener Feder – nur textlich „sauber“ muss es sein. Deshalb gehen die Beiträge auch zuerst in eine Vorauswahl. Zu gewinnen gibt es neben der Bühnenerfahrung ein professionelles Vocalcoaching bei Gesangsprofi Marion La Marché.
Unsere Jury
Stefanie Nerpel
Stefanie Nerpel alias Stayfunny ist mit ihrer unverwechselbaren Stimme immer voller Gefühl, immer echt und ehrlich und ihrer Gitarre weit über die Grenzen der Kurpfalz bekannt. Künstler, die Stefanie mit ihrer Stimme unterstützen durfte waren unter anderem: Die Fantastischen Vier, Xavier Naidoo, Laith Aldeen, Edo Zanki, Rick Washington (The Eagles), Midge Ure (Ultravox), Gentleman und viele mehr.
Sven Wittmann
Seit über 20 Jahren ist Wittmann als leidenschaftlicher Musiker in der Rhein-Neckar-Region aktiv, aktuell mit den Bands Cool Breeze, OTC und Tine Becker.
Im Rahmen seiner Konzertreihe The Playground Live Experience im Alten E-Werk in Neckargemünd tritt er regelmäßig als Singer/Songwriter in Erscheinung und präsentiert dort interessante Newcomer und Themen-Shows, außerdem unterrichtet Wittmann Gitarre, Bass und Gesang.
Silke Hauck 
Silke Hauck gehört zu den Musikerinnen/Sängerinnen der Mannheimer Szene, die sich abseits gängigem Schubladendenkens etabliert haben. Jazz, Blues, Pop und Soul heissen die Facetten, in denen sich ihre Tiefe, Einfühlsamkeit, Wärme und Weiblichkeit wiederspiegelt. Für sie gibt es eine Zeitrechnung vor und nach "mellow blue", ihrem ersten englischsprachigen Album, mit dem sie sich, von Medien und Publikum herzlich aufgenommen, in die Riege der neuen Singer/Songwriterinnen im Stil von Norah Jones, Rebekka Bakken, Torun Eriksen eingliedern konnte. Zwar waren auch die Anfänge recht spannend, Veröffentlichung einiger Singles und CDs in verschiedenen Stilrichtungen, Auftritte mit Uwe Ochsenknecht, Muddy's Award für spirit • support • success.

MITMACHEN BEIM SINGERCONTEST
Songvideo auf Handy aufnehmen und an: info@deinestimmeimpark.de schicken!
Einsendeschluss ist der 31. Juli 2016.
 
Park

Steffen Möller feat. PO!NTA

VIVA POLONIA!

Ein kabarettistisch-musikalischer Abend zu 25 Jahre Mannheim-Bydgoszcz

Für alle Mannheimer, die sich anlässlich der 25-Jahrfeier der Städtepartnerschaft mit Bydgoszcz vorgenommen haben, endlich mal nach Polen zu fahren, gibt Kabarettist und Buchautor Steffen Möller einige Reisetipps: Was sind die fünf wichtigsten polnischen Wörter, die sofort Tür und Herzen öffnen? Warum ist die polnische Sprache speziell für Deutsche so kinderleicht? Welche Fettnäpfchen sollte man strikt vermeiden und warum darf man auf GAR KEINEN Fall in die Nachbarstadt Toruń fahren? Und wohin soll die Reise stattdessen führen – lieber nach Warschau oder lieber nach Krakau? Und woher hat Steffen Möller seine Polen-Expertise? Nun, Steffen Möller dürfte der wohl bekannteste Deutsche in Polen sein. Sein Bekanntheitsgrad wird nur überboten von Ex-Papst Benedikt.
Aus reiner Neugier belegte er als Student einen Polnisch Sprachkurs in Krakau. Schon ein Jahr später zog er ganz nach Polen und unterrichtete in Warschau acht Jahre lang als Deutschlehrer ehe er mit polnisch-sprachigem Kabarett begann. Er bekam eine TV-Rolle als deutscher Kartoffelbauer in einer beliebten Telenovela, war gleichzeitig ständiger Gast in einer Comedy-Show, moderierte die erste Staffel der polnischen Edition von Wetten, dass…? und erhielt schließlich für seine Verdienste um die deutsch-polnische Annäherung sogar das Bundesverdienstkreuz. In Deutschland wurde er vor allem als Buchautor bekannt.: Sein Erstling „Viva Polonia“, stand fast ein Jahr lang auf der Spiegel-Bestsellerliste.
In Mannheim hat Steffen Möller  zuletzt 2012 in der Alten Feuerwache gastiert. Im Jubiläumsjahr der Städtepartnerschaft Mannheim-Bydgoszcz gibt er seine Erfahrungen als „deutscher Gastarbeiter in Polen“ auf der Seebühne im Mannheimer Luisenpark zum Besten und bekommt großartige musikalische
Unterstützung von der jungen polnisch-deutsch-österreichischen Po-Rock-Band PO!NTA, die sich zwei Jahre zuvor an der Popakademie gegründet hat. Das Repertoire umfasst Covers und eigene Songs.
Małgorzata Żurańska-Wilkowska – Gesang, Katarzyna Wal – Klavier,  
Sebastian Schweyer – Gitarre, Raffael Müller – Bass,  Stefan Swoboda - Schlagzeug
 
Tickets: 14,80 € - 28,60 €  / Top-Ticket 83,60 €
 
Mit freundlicher Unterstützung                                         
DEUTSCH-POLNISCHE 
GESELLSCHAFT MANNHEIM e.V.
Towarzystwo Niemiecko-Polskie s.r. Mannheim
 
Seebühne

Peter Seilers Sommersound-Matinée

Peter Seiler einmal live am Synthesizer erleben - in der KlangOase!

Park

Sweet Soul Music Revue mit Ron Williams

MIT RON WILLIAMS

Seit bereits mehr als fünf Jahren reißt die SWEET SOUL MUSIC REVUE das Publikum in ganz Deutschland und darüber hinaus von den Sitzen. Die Macher haben eine Show geschaffen, die 50 Jahre Soulmusik auf der Bühne interpretiert und haben die Macher den Giganten des Genres wie Otis Redding, James Brown, The Temptations, Wilson Pickett, Sam & Dave, Gladys Knight, Sam Cooke, The Four Tops, Aretha Franklin, Ike & Tina Turner, oder dem großen Ray Charles Tribut zollt.
Die SWEET SOUL MUSIC REVUE ist eine Erfolgsgeschichte, die in Mannheim ihren Anfang nahm. Seither begeistert die Tribute-Show zu Ehren der Labels Motown, Stax und Atlantic Publikum wie Presse gleichermaßen. Die SWEET SOUL MUSIC REVUE macht Soulmusik in originaler Soulbesetzung erlebbar. Neun hochkarätige Musiker sorgen mit fünfstimmigem Bläsersatz, groovender
Rhythmusgruppe und Hammondorgel für den perfekten Old School-Sound. Hinzu kommen – neben dem Gastgeber – acht Vocals, darunter auch Originalmembers aus den 60ies. Die Band nimmt das Publikum mit auf eine authentische musikalische Reise durch die 60er und 70er Jahre mit einem Repertoire von fast 200 Soul-Klassikern wie u. a. „Respect“, „Soul Man“, „It´s a Man´s World“, „Midnight Train to Georgia“ oder „Superstition“. Die explosive Mixtur aus Gefühl, Rhythmus, Leidenschaft und Lebensfreude des Soul braucht keinen Zeitgeist, denn Soul ist zeitlos.
Zum Line-Up gehören u.a.
Jimmy James aus New York City
Derrick Alexander und Laeh Jones aus Detroit/Michigan
Daniel Stoyanov, die weiße „schwarze Stimme“ aus Sophia/Bulgarien
Sir Waldo Weathers aus Nashville/Tennessee, der Sänger und Saxophonist
war 15 Jahre lang mit James Brown auf Tour
Marites Dabasol-Smith von den Philippinen
 
Tickets: 33,50 € - 44,00 € / Top-Ticket: 99,00 €
 
Seebühne

Original Odenwald Set

BLAS- UND VOLKSMUSIK
Das Original Odenwald Set ist für einen musikalischen Nachmittag voller Blas- und Volksmusik zu Gast auf der Seebühne im Luisenpark.
 
Seebühne

Konstantin Wecker - AUSVERKAUFT

REVOLUTION

„Ich möchte keine Revolution, zu der man nicht tanzen kann.“ - Emma Goldman, Friedensaktivistin
 
Revolution! Konstantin Wecker macht aus einem Lied ein Programm und zu keinem Liedermacher passt der Ausruf so wie zu Konstantin Wecker. Der Münchner Dichtersänger macht sich in diesem Sommer auf, um die Menschen zum „Heiligen Tanz“ aufzufordern und sie zu bewegen, noch stärker mit dem Herzen zu denken. „Ich habe einen Traum“, „Fast ein Held“, „Der Krieg“ – alles Lieder seiner aktuellen CD „Ohne Warum“ setzt sich Wecker mehr denn je kraft- und gefühlvoll für ein Welt ohne Waffen und Grenzen ein. Ohne Warum und ohne Wenn und Aber. Ein Traum? Warum nicht! Mut zum längst fällig Umdenken? Warum nicht? Mit neuen und mit alten Liedern wie Anarchie“, „Wenn unser Brüder kommen“, „Ich singe, weil ich ein Lied hab“ oder „Frieden im Land“, teils drei Jahrzehnte alt und dennoch so aktuell und notwendig wie eh und je, möchte Wecker die Menschen immer wieder aufrütteln. „Poesie und Musik können vielleicht die Welt nicht verändern, aber sie können denen Mut machen, die sie verändern wollen.“
Begleitet wird der Musiker dabei von dem Pianisten Jo Barnikel, den Multiinstrumentalisten Wolfgang Gleixner und Jens Fischer, der Cellistin Fany Kammerlander sowie von Cynthia Nickschas an der Gitarre. Die junge Liedermacherin aus Bonn ist unter anderem auch Weckers Duett-Partnerin bei dem Lied „Revolution“, das dem Sommer-Programm den Namen gibt. Die 28-jährige hält sich an die Worte der amerikanischen Friedensaktivistin Emma Goldman: „Ich möchte keine Revolution, zu der man nicht tanzen kann.“ Und dies gilt in diesem Jahr auch für die Konzerte von Konstantin Wecker.
 
Tickets: 39,00 € - 46,00 €
 
Seebühne

Radio Doria mit Jan Josef Liefers

Jan Josef Liefers ist nicht nur einer der ganz großen Schauspieler in Deutschland, er ist auch Musiker. Schon lange und auch ganz schön groß! Seit 12 Jahren bespielt er mit seiner Band RADIO DORIA die Republik. Eine sich blind verstehende Band auf der gemeinsamen Jagd nach dem wahren „Wumms,“ mit einem Sänger, dem man niemals zutrauen würde, dass er Sonntagsabends den genial-gestelzten Professor Boerne gibt, denn hier ist nichts gestelzt, sondern natürlich, ehrlich, direkt und posenlos schön.

In hunderten von Konzerten liefern Liefers und Band großartige Pop-Musik, haben von Rock am Ring bis Bonner Oper die namhaftesten Locations bespielt. Eine fehlte noch bisher: Die Seebühne im Mannheimer Luisenpark. Diese Lücke wird in diesem Sommer gefüllt.

Mit dem aktuellen Album „Die freie Stimme der Schlaflosigkeit“ hat die Band RADIO DORIA „einen neuen Ausweis ihres Hochformats auf die Theke gelegt“: Top10 der Deutschen Albumcharts, Echo-Nominierung, 4. Platz bei Raabs Bundesvision Song Contest, um nur einige Meriten zu nennen. Eine Scheibe auf dem Weg zur Vereinbarung des Unvereinbaren: verspielt und kompakt, übernächtigt und hellwach, nie gehört und doch wiedererkannt. Wer von Liefers sonst nichts wüsste und nur die 14 Songs des Albums gehört oder RADIO DORIA live erlebt hätte, würde ungläubig ausrufen: „Der Liefers ist auch Schauspieler?“

Jan Josef Liefers – Gesang, Gitarre, Gunter Papperitz – Keyboards, Johann Weiß – Gitarre, Jens Nickel – Gitarre, Christian Adameit – Bass, Timon Fenner – Schlagzeug

Tickets: 34,60 € - 42,90 € / Top-Ticket: 97,90 €

Seebühne

Michael Patrick Kelly - AUSVERKAUFT

Selten hat ein Musiker, der es nach ganz oben geschafft hatte, so lange geschwiegen wie Michael Patrick Kelly. Er hat nicht nur geschwiegen, er ist ganz ausgestiegen aus seinem Leben als Weltstar und Mitglied der Kelly-Family, die er mit dem aus seiner Feder stammenden Song „An Angel“ von der Straßen-
bühne in die größten Konzertstadien der Welt katapultierte. Sechs Jahre hat sich der Kelly-Sohn, den alle „Paddy“ nannten, in ein Kloster zurückgezogen und als Mönch gelebt. Bei Eintritt war er 27 Jahre alt und hatte bereits eine Weltkarriere hinter sich. Zu dem Zeitpunkt waren dem zentralen Songwriter der Familie Verehrung und Verachtung zu viel. So viel zu viel, dass er aus dem Musikzirkus ganz ausstieg, um Stille zu finden und zu erfahren was der Mensch und was Menschlichkeit ist.

Jetzt ist er wieder da, mit Antworten auf alle seine Fragen und mit Musik. Mit seinem Album HUMAN, das er im vergangenen Jahr vorgelegt hat, ist Michael Patrick Kelly ein großer und reifer Wurf gelungen. Der Singer-Songwriter, der aus der Stille kam, hat seine Erfahrungen in zehn kluge, tiefe und starke Songs gepackt, die deshalb so klug und stark sind, weil sie aus seinem Inneren kommen. Wer meint, das klingt nach Schwermut: Keineswegs! Denn die Tiefe der Worte ist gekleidet in Popsounds, straight, kompakt und kraftvoll, rockig, groovy oder mit melodischen Folkelementen – so reif, so gut!

Tickets: 36,80 € - 41,80 € / Top-Ticket: 96,80 EUR €

Seebühne