The Sound of Classic Motown

Moderation: Ron Williams

Ron Williams, Schauspieler, Sänger und einstige Stimme von Radio AFN präsentiert die Geschichte des legendären Motown-Labels und dessen unvergessliche Songs. Motown steht für No.1-Hits am laufenden Band, glamouröse Acts und eine musikalische Revolution! Aus dem Hause Motown reüssierten Weltstars wie Jackson 5, Diana Rossund die Supremes, Stevie Wonder, The Temptations, Marvin Gaye, The Four Topsuvm. THE SOUND OF CLASSIC MOTOWN ist eine Hommage an die goldene Ära des weltbekannten Labels mit seinen größten Stars und den besten Songs aus der Blütezeit des Sounds of Detroit. “Stop! In the Name of Love”, “Dancing in the Streets”, “Papa Was A Rollin ́ Stone”, ”Let ́s Stay Together”, “Signed Sealed Delivered” sind nur einige wenige Titel aus der “Hitsville USA“, aus der in den Jahren von 1961 – 1971 sage und schreibe 110 Top-Ten-Hits auf den Markt geworfen wurden. Neben der Musikgeschichte Motowns um den ehemaligen Fabrikarbeiter und Profiboxer Berry Gordy, dem Gründer des Labels, gibt es auch unendlich viele schillernde Geschichten dahinter. Geschichten voller Liebe und Intrige, Leidenschaft und Konkurrenzkampf, für die Ron Williams das Nähkästchen ganz weit öffnet. Das Fundament der Show bildet eine zehnköpfige Formation mit allen Qualitäten, die der Originalsound von Motown verlangt.

Tickets in verschiedenen Preiskategorien gibt es unter Hotline (06 21) 41 00 50 oder online hier.

Seebühne

Götz Alsmann & Band ...in Rom

Die Götz Alsmann Band vollendet mit dem Album "...in Rom" eine jazzmusikalische Mission nach Paris, an den Broadway, und letzten Endes an einen weiteren Ort, der für die Geschichte der Unterhaltungsmusik prägend ist: Italien, das Mutterland der Tarantella, der Canzone, des mediterranen Schlagers. Seit Frühjahr letzten Jahres ist die Band mit dem Album und den unvergänglichen und unvergesslichen italienischen Evergreens von Fred Buscaglione bis Adriano Celentano, von Renato Carosone bis Marino Marini und von Domenico Modugno bis Umberto Bindi auf Tournée. Mögen sich nicht jedem gleich alle Namen als bekannt erschließen, die Lieder tun es garantiert alle. Denn es handelt sich um Liedgut, das wesentlichen Einfluss und große Bedeutung auf die Musikszene der 50er Jahre in Deutschland hatte und damit die große Italiensehnsucht dieser Ära buchstäblich betonte. Aufgenommen wurde das Album, wie der Titel schon sagt, in der tausendjährigen Stadt. Und zwar an einem Ort, der besser geeignet und authentischer nicht sein konnte: im legendären Tonstudio Forum Music Village (FMV) des noch legendäreren Ennio Morricone. Götz Alsmann wäre nicht Götz Alsmann, hätte er den herrlichen Melodien nicht eine individuelle Note verliehen. Mit seinen Arrangements eröffnen sich ganz neue Blickwinkel, denn sie zeigen wie Jazz-haft schon vor Jahrzehnten vieles von dem war, was wir heutzutage fast automatisch mit dem italienischen Schlager der 50er und 60er Jahre verbinden. Auch an die Texte der deutschen Fassungen hat er Hand angelegt, denn die hatten oft nichts gemein mit den italienischen Worten, und hat sie so näher ans Original gelehnt. Tipico italiano? Typisch Alsmann!

Tickets in verschiedenen Preiskategorien gibt es unter Hotline (06 21) 41 00 50 oder online hier.

Seebühne

Xiao Bai Fan - Das kleine, weiße Segel

+++NEWS+++NEWS+++NEWS+++

Die Veranstaltung heute findet in authentischem Ambiente im Chinesischen Garten statt! 

Bereits zum dritten Mal setzt das chinesische Kindertanz- und Gesangsensemble Xiao Bai Fan sein kleines weißes Segel, um von Qingdao nach Mannheim zu reisen. Im Rahmen eines dreitägigen Aufenthalts in der Partnerstadt gibt es einen farbenprächtigen, hochkarätigen Gastauftritt der 30 Kinder beim Seebühnenzauber. Seit vielen Jahren begeistern die jungen Künstler von Qingdao TV mit Tanz, Gesang und instrumental musikalischen Darbietungen nicht nur im Heimatland. Das Ensemble ist international unterwegs und hat selbst Disneyland USA bereits erobert. Eine Stunde vor der Show findet mit einer Kunstschülerklasse, die das Projekt begleitet, eine gemeinsame interaktive Kartonmalaktion mit Kindern aus Mannheim und der Region statt.

Tickets in verschiedenen Preiskategorien (Eltern zahlen Kinderpreise) gibt es unter Hotline (06 21) 41 00 50 oder online hier.
Nummerierte Plätze auf der Seebühne, bei Verlegung in die Festhalle Baumhain freie Platzwahl

Asaf Avidan - Solo Tour 2018

Asaf Avidan dürfte aktuell der Sänger mit der wohl außergewöhnlichsten Stimme der Musikwelt sein: einer Stimme, die verwirrt, irritiert und fasziniert, die in ihrem androgynen Klang sämtliche Register einer menschlichen Singstimme vom krächzenden bis zum kristallklaren Falsett, von kraftvoll röhrend bis zu leise heiser zu ziehen vermag. Nicht ohne Grund feiert die Kritik den Musiker als die moderne Verschmelzung von Janis Joplin und Robert Plant. Genau da subsummiert sich auch Avidans Musik: aus einer Melange aus Folk, Rock und enorm starken Blueselementen. Auf der Bühne offenbart er alle Facetten seiner emotionalen Persönlichkeit. Seine Songs präsentiert er mit einer solchen Intensität, dass das Atmen vor Spannung und Bannung leicht mal in Vergessenheit geraten kann. Nachdem Asaf Avidan viele Jahre Konzerte mit seiner Band The Mojos spielte, sogar musikalische Ausflüge mit Orchesterbegleitung machte, präsentiert er sich auf seiner Live-Tour 2018 als Sänger, Autor und Kompositeur solo und mit dem ganzen Spektrum seines Wirkens und Seins, unter anderem mit Einsatz seiner Loop-Station, die er virtuos bedient und mit der er im Netz unter der Serie „In a Box I + II“ schon seit geraumer Zeit begeistert.

 

Opening Act

OLIVER WIMMER

Mehr als 500.000 Youtube Views und über 3 Mio. Spotify plays: Oliver Wimmer ist zwar noch Student an der Pop-Akademie BW in Mannheim, hat aber schon einige Meriten vorzuweisen. Seinen ersten großen musikalischen Erfolg verbuchte er bereits mit 17 Jahren in seinem Heimatland Österreich, nachdem er die vierte Staffel der TV-Show Starmania gewonnen hatte. Bereits fünf Jahre später war er Sänger, Songwriter und Gitarrist des energiegeladenen Soul-Rock Trios AudioDamn!, die bei Epic Records und Sony ATV unter Vertrag stehen. 2009 veröffentlichte er sein erstes Album „14 Hours“. Seit 2011 ist der in Wien geborene Sänger, Songwriter, Producer und Multi-Instrumentalist im Studiengang Popmusikdesign Student der Pop-Akademie Baden-Württemberg in Mannheim.

 

Tickets in verschiedenen Preiskategorien gibt es unter Hotline (06 21) 41 00 50 oder online hier.

Seebühne

Nik Kershaw & Band - Special Guest: Robin Beck

Nie Kershaw und Robin Beck! Es gibt wohl kein Kind der 80er, dem nicht sofort die Refrains von Songs wie „Wouldn´t it be good“ und „I won´t let the sun go down“, oder der Werbemelodie "First Time" für ein sehr bekanntes Brausegetränk in den Sinn käme. Nik Kershaw stürmte 1984 mit „I won´t let the sun go down“ die Charts und schaffte kurz darauf mit “Wouldn´t it be good“ den Sprung zum internationalen Erfolg. Sein Debütalbum „Human Racing“ erlangte Platinstatus. Nach wie vor gehören seine Pop-Hymnen zum häufig gespielten Standard-Repertoire der Radiosender. „First Time“ machte Beck erstmals - nomen est omen - weltweit bekannt. Dabei hatte die Sängerin ihr erstes Album bereits 1979 aufgenommen, übrigens mit Luther Vandross und Irene Cara als Backgroundsänger. Was vielleicht die wenigsten wissen: Kershaw arbeitete mit unzähligen Künstlern von Cliff Richard und Bonnie Tyler über Nick Carter, The Hollies und Gary Barlow bis Petula Clark und Elton John. Von Musikerlegenden wie Eric Clapton und Miles Davis wurde er immer wieder als hervorragender Songwriter gepriesen. Auch wenn Nik Kershaw immer mit dem Sound der 1980er Jahre verbunden sein wird, hat er durchweg Alben produziert und veröffentlicht, zuletzt das Album „Eight“. Und natürlich zieht es ihn auch immer wieder auf die Bühne. Auch auf die Bühnen Deutschlands, von denen er im Sommer exklusiv nur fünf bespielen wird. Mit dabei: die Seebühne im Mannheimer Luisenpark.


Tickets in verschiedenen Preiskategorien gibt es unter Hotline (06 21) 41 00 50 oder online hier.

Seebühne

Schöne Mannheims - Entfaltung

Wer am Morgen zerknittert aufwacht, hat am Tag die besten Entfaltungsmöglichkeiten. Nach dieser Philosophie ist der Titel Programm des Künstlerinnen-Quartetts mit dem vielsagenden Namen. Den Schwerpunkt legen die bravourösen Schauspielerinnen und Sängerinnen Anna Krämer, Susanne Back, Operndiva Smaida Platais und Pianistin Stefanie Titus in dieser neuen szenischen, urkomischen Show auf den musikalischen Aspekt. Von einem Wimpernschlag zum anderen schalten sie von ernst auf komisch, von Oper auf Pop und geben mit gnadenloser Ehrlichkeit und in vollendet harmonischem Dreiklang sehr persönliche Einsicht in Leben voller Macken und Phobien. Kabarett mit Sex-Appeal und gesangliches Können sorgen für Entertainment im besten Sinne.

Tickets in verschiedenen Preiskategorien gibt es unter Hotline (06 21) 41 00 50 oder online hier.

Seebühne

Christian CHAKO Habekost - AUSVERKAUFT

DE WEESCHWIE'SCH-MÄN 

Der Kämpfer für die Sache des niveauvollen Humors, der Prediger für Hintersinn des Witzes, der Meister der dialektischen Comedy kehrt zurück als "de Weesch wie'sch-MÄN! Mehr als 20 Jahre ist Chako inzwischen im Humor-Geschäft, immer auf der Suche nach Antworten auf die großen Rätsel des Universums. In seinem neuen Programm macht er sich als DE WEESCHWIE´SCH-MÄN auf, die Frage, ob Meditation oder Religion, Yoga oder Zumba, Superfood oder Kaffeepads, Reiki oder Raki, Schorle oder pur zu klären. Er sinniert darüber, was Satire (noch) darf und ob, wer lacht, tatsächlich immer Recht hat?! Dabei erleben einige neue Figuren ihren Auftritt: Prediger, Meditations-Lehrer, Motzer, pfälzisch-tunesische Krankengymnasten. Keine Sorge: Was grade hochphilosophisch klingt, ist natürlich schreiend komisch und völlig entspannt. Auch als DE WEESCHWIE´SCH-MÄN lauscht Chako seiner Sprache Laute, Geheimnisse und Bedeutungen ab, die sonst keiner darin vermutet hätte. Dabei gibt er Antworten auf unangenehme Fragen: Warum weist die Pfalz die höchste Dichte an peinlichen Prominenten auf? Warum muss der Ludwigshafener Tatort Teil einer Anti-Pfälzer-Welt- Verschwörung sein und warum kann Satire für vegetarische Comedyanten lebensgefährlich sein? Wer all diese Fragen geklärt haben will, macht sich am besten auf zum Weg der Erleuchtung mit Christian Chako Habekost.

Ticketpreise von 29,00 € - 35,00 € / Top-Ticket mit Menü & mehr 90,00 € / Ticket-Hotline (06 21) 41 00 50 oder Tickets online bei Eventim

Seebühne

The Queens of Soul

VON ARETHA BIS ADELE - Seebühnenzauber

Das wird ein rauschendes Fest der Weiblichkeit des Soul mit den Megasupersongs, die seit 50 Jahren die Welt tanzen und singen, feiern und weinen lassen: Respect, Natural Woman, At Last, Nutbush City Limits, River Deep Mountain High, Midnight Train To Georgia, Dancing In The Streets, Stop! In The Name Of Love, Baby Love, Hot Stuff, I Wanna Dance With Somebody und, und und …“The Queens of Soul“ widmet sich ganz der weiblichen Seite der Soulmusik und bringt das tiefe Gefühl, die anrührende Eleganz und die herausragenden Songs einzigartiger Soul-Diven auf die Bühne. Allen voran stehen dabei natürlich Aretha Franklin, Etta James, Gladys Knight, die erfolgreichste „Girlband“ aller Zeiten The Supremes, Diana Ross, Whitney Houston, aber auch Amy Winehouse oder Adele. Sie alle schrieben mit ihren Hits Musikgeschichte. Diesen weiblichen Soullegenden setzt die Show „The Queens of Soul“ ein Denkmal. Sechs großartige Sängerinnen, unterstützt von einer hochkarätigen Band geben der Show ihren unverwechselbaren und authentischen Sound.

Come and join the female side of soul music!

Ticketpreise von 32,50 € - 42,00 € / Top-Ticket mit Menü: 97,00 € /Ticket-Hotline (06 21) 41 00 50 oder Tickets online bei Eventim

The Queens of Soul Live:

Queens.png

Marshall & Alexander - AUSVERKAUFT

Marc Marshall und Jay Alexander gehören seit Jahren zu den Topsellern der Branche. Auch beim Seebühnenzaubers sorgten sie bereits zwei Mal für volles Haus. Im Sommer 2017 kommen sie wieder, mit einem ganz besonderen Jubiläumskonzert. Seit 20 Jahren präsentiert das stimmgewaltige Duo die schönsten Melodien aus einem Repertoire von großer Arie bis Popschlager. Ihre Jubiläumstour stellen sie mit "Hand in Hand" unter das Motto eines Liedes aus der Feder von  Marshall, dass ihre gemeinsame Zeit beschreibt.

Ticketpreise
Kat.1 überdacht 54,00 €
Kat.1 nicht überdacht 49,00 €
Kat. 2 nicht überdacht 39,00 €
   
Top-Ticket mit Menü & mehr 109,00 €

Tickets gibt es hier!

Seebühne

SEVEN

LIVE TOUR 2017 - Seebühnenzauber

In seiner Heimat ist Seven schon lange ein Star. Und das mit einem Musikstil, den man einem Schweizer Künstler zunächst einmal nicht zuordnet. Der Mann, der als musikalische Ziehväter Prince, Sly & the Family Stone, Marvin Gaye und Stevie Wonder nennt, spielt einen so heißen Soul und Funk, dass es verwundert, dass die Schweizer Bergspitzen überhaupt noch Schnee tragen. Im vergangenen Jahr startete SEVEN mit seiner Band erstmals eine Clubtour in Österreich und Deutschland. Dabei hat er zu Deutschland und ganz speziell zu Mannheim eine besondere Verbindung: Xavier Naidoo holte ihn nicht nur in sein TV-Format „Sing meinen Song“, er nahm sogar einen Song mit ihm auf. SEVEN war zwischenzeitlich schon oft in Mannheim.  Nun endlich gibt er auch sein erstes Konzert in der Quadratestadt und freut sich schon riesig auf diese Premiere. Er kommt mit einem niegelnagelneuen Album, das erst kurz vor seinem Sommerkonzert beim Seebühnenzauber veröffentlicht wird.

Egal wie das Wetter wird, zieht Euch nicht zu warm an: dieser Abend wird schweisstreibend funky.

Ticketpreise von 28,00 € - 35,00 € / Top-Ticket mit Menü & mehr 90,00 € / Ticket-Hotline (06 21) 41 00 50 oder Tickets online bei Eventim 

SEVENs Youtubekanal:

Seven1.jpg

 

Seebühne

Christopher Cross & Band

Live 2017

"Ride like the wind", "Arthur´s Theme" oder "Never be the same" - das alles sind Hits, mit denen Christopher Cross Musikgeschichte geschrieben hat. Neun Millionen verkaufte Alben, vier Nummer 1-Single-Hits verbucht Christopher Cross auf seinem Konto. Sein balladesker Soft-Rock und die unverwechselbare Stimme brachten dem Weltstar den Grammy gleich fünffach sowie einen Golden Globe. Für "Arthur´s Theme" gab es sogar den Oscar für den besten Filmsong. Sein musikalischer Stil und der Sound seiner Stimme sind unverwechselbar. Auch nach über achtunddreißig Jahren Bühnenpräsenz bleibt Christopher Cross kraftvoll wie eh und je. Seit vergangenem Jahr ist er seit Langem mal wieder mit seiner großartigen 7-köpfigen Band auf Tour in Deutschland, die ihn nun zum Glück auch zum Seebühnenzauber führt.

Ticketpreise von 39,50 € - 49,50 € / Top-Ticket mit Menü & mehr 104,50 € / Ticket-Hotline (06 21) 41 00 50 oder Tickets online bei Eventim

Christopher Cross Live in Paris:

Christopher%20Cross.png

Seebühne

Rafik Schami - AUSVERKAUFT

EINE LIEBESERKLÄRUNG AN DAMASKUS - Benefiz-Erzählabend

Der Seebühnenzauber-Auftakt wird mit Rafik Schami, und damit mit einem der besten deutschsprachigen Erzähler überhaupt, zu einem ganz besonderen. Für seine Erzählabende prägte der vielfach ausgezeichnete Schriftsteller und Wahlpfälzer aus Syrien den Begriff des „Ohrfilms“. In tief verwurzelter arabischer Tradition setzt Schami in vollendeter Fabulierkunst lebendige Bilder vor dem inneren Auge seiner Zuhörerschaft in Szene. Rafik Schamis Liebeserklärung an seine Stadt Damaskus unterhält auf höchstem Niveau und entbehrt dabei niemals des intelligenten Humors des Erzählers, obgleich in diesen Tagen allen auch bewusst sein muss, dass heute von einer tief verletzten Stadt und notleidenden Menschen die Rede ist. Rafik Schami ist einer der Initiatoren und Gründer des Hilfsvereins Schams e.V., der sich um die Belange kriegstraumatisierter Kinder und Jugendlicher Syriens, kümmert. Um Geld für den Verein zu sammeln, stellt sich Rafik Schami auf die Bühnen des gesamten deutschsprachigen Raums, um seine Geschichten zu erzählen. So steht auch sein Erzählabend beim Seebühnenzauber unter der großen Überschrift „Schams“ und dem Buchprojekt "Suppe für Syrien".

Namhafte internationale Köche haben ihre besten Suppenrezepte kostenlos für ein Kochbuch beigesteuert. Seit März gibt es die deutsche Ausgabe, für die unter anderem Sarah Wiener, Christian Rach oder Ralf Zacherl Rezepte geliefert haben. Warum ausgerechnet Suppe? „Weil eine Suppe tröstet“, sagt Rafik Schami, der das Vorwort für das schön gestaltete und bebilderte Buch geschrieben hat, das selbstverständlich am Erzählabend am Büchertisch käuflich zu erwerben sein wird. Im Anschluss an das Bühnenprogramm serviert und spendiert Seebühnenzauber-Caterer Jorgos Droukas den Zuhörern ein feines Süppchen, Plausch mit dem Künstler inklusive.

Erlöse aus dem Bücherverkauf sowie gerne weitere Spenden gehen vollständig an Schams e.V.

Ticketpreise von 12,00 € - 17,90 € / Ticket-Hotline (06 21) 41 00 50 oder Tickets online bei Eventim

Seebühne

Steffen Möller feat. PO!NTA

VIVA POLONIA!

Ein kabarettistisch-musikalischer Abend zu 25 Jahre Mannheim-Bydgoszcz

Für alle Mannheimer, die sich anlässlich der 25-Jahrfeier der Städtepartnerschaft mit Bydgoszcz vorgenommen haben, endlich mal nach Polen zu fahren, gibt Kabarettist und Buchautor Steffen Möller einige Reisetipps: Was sind die fünf wichtigsten polnischen Wörter, die sofort Tür und Herzen öffnen? Warum ist die polnische Sprache speziell für Deutsche so kinderleicht? Welche Fettnäpfchen sollte man strikt vermeiden und warum darf man auf GAR KEINEN Fall in die Nachbarstadt Toruń fahren? Und wohin soll die Reise stattdessen führen – lieber nach Warschau oder lieber nach Krakau? Und woher hat Steffen Möller seine Polen-Expertise? Nun, Steffen Möller dürfte der wohl bekannteste Deutsche in Polen sein. Sein Bekanntheitsgrad wird nur überboten von Ex-Papst Benedikt.
Aus reiner Neugier belegte er als Student einen Polnisch Sprachkurs in Krakau. Schon ein Jahr später zog er ganz nach Polen und unterrichtete in Warschau acht Jahre lang als Deutschlehrer ehe er mit polnisch-sprachigem Kabarett begann. Er bekam eine TV-Rolle als deutscher Kartoffelbauer in einer beliebten Telenovela, war gleichzeitig ständiger Gast in einer Comedy-Show, moderierte die erste Staffel der polnischen Edition von Wetten, dass…? und erhielt schließlich für seine Verdienste um die deutsch-polnische Annäherung sogar das Bundesverdienstkreuz. In Deutschland wurde er vor allem als Buchautor bekannt.: Sein Erstling „Viva Polonia“, stand fast ein Jahr lang auf der Spiegel-Bestsellerliste.
In Mannheim hat Steffen Möller  zuletzt 2012 in der Alten Feuerwache gastiert. Im Jubiläumsjahr der Städtepartnerschaft Mannheim-Bydgoszcz gibt er seine Erfahrungen als „deutscher Gastarbeiter in Polen“ auf der Seebühne im Mannheimer Luisenpark zum Besten und bekommt großartige musikalische
Unterstützung von der jungen polnisch-deutsch-österreichischen Po-Rock-Band PO!NTA, die sich zwei Jahre zuvor an der Popakademie gegründet hat. Das Repertoire umfasst Covers und eigene Songs.
Małgorzata Żurańska-Wilkowska – Gesang, Katarzyna Wal – Klavier,  
Sebastian Schweyer – Gitarre, Raffael Müller – Bass,  Stefan Swoboda - Schlagzeug
 
Tickets: 14,80 € - 28,60 €  / Top-Ticket 83,60 €
 
Mit freundlicher Unterstützung                                         
DEUTSCH-POLNISCHE 
GESELLSCHAFT MANNHEIM e.V.
Towarzystwo Niemiecko-Polskie s.r. Mannheim
 
Seebühne

Sweet Soul Music Revue mit Ron Williams

MIT RON WILLIAMS

Seit bereits mehr als fünf Jahren reißt die SWEET SOUL MUSIC REVUE das Publikum in ganz Deutschland und darüber hinaus von den Sitzen. Die Macher haben eine Show geschaffen, die 50 Jahre Soulmusik auf der Bühne interpretiert und haben die Macher den Giganten des Genres wie Otis Redding, James Brown, The Temptations, Wilson Pickett, Sam & Dave, Gladys Knight, Sam Cooke, The Four Tops, Aretha Franklin, Ike & Tina Turner, oder dem großen Ray Charles Tribut zollt.
Die SWEET SOUL MUSIC REVUE ist eine Erfolgsgeschichte, die in Mannheim ihren Anfang nahm. Seither begeistert die Tribute-Show zu Ehren der Labels Motown, Stax und Atlantic Publikum wie Presse gleichermaßen. Die SWEET SOUL MUSIC REVUE macht Soulmusik in originaler Soulbesetzung erlebbar. Neun hochkarätige Musiker sorgen mit fünfstimmigem Bläsersatz, groovender
Rhythmusgruppe und Hammondorgel für den perfekten Old School-Sound. Hinzu kommen – neben dem Gastgeber – acht Vocals, darunter auch Originalmembers aus den 60ies. Die Band nimmt das Publikum mit auf eine authentische musikalische Reise durch die 60er und 70er Jahre mit einem Repertoire von fast 200 Soul-Klassikern wie u. a. „Respect“, „Soul Man“, „It´s a Man´s World“, „Midnight Train to Georgia“ oder „Superstition“. Die explosive Mixtur aus Gefühl, Rhythmus, Leidenschaft und Lebensfreude des Soul braucht keinen Zeitgeist, denn Soul ist zeitlos.
Zum Line-Up gehören u.a.
Jimmy James aus New York City
Derrick Alexander und Laeh Jones aus Detroit/Michigan
Daniel Stoyanov, die weiße „schwarze Stimme“ aus Sophia/Bulgarien
Sir Waldo Weathers aus Nashville/Tennessee, der Sänger und Saxophonist
war 15 Jahre lang mit James Brown auf Tour
Marites Dabasol-Smith von den Philippinen
 
Tickets: 33,50 € - 44,00 € / Top-Ticket: 99,00 €
 
Seebühne

Konstantin Wecker - AUSVERKAUFT

REVOLUTION

„Ich möchte keine Revolution, zu der man nicht tanzen kann.“ - Emma Goldman, Friedensaktivistin
 
Revolution! Konstantin Wecker macht aus einem Lied ein Programm und zu keinem Liedermacher passt der Ausruf so wie zu Konstantin Wecker. Der Münchner Dichtersänger macht sich in diesem Sommer auf, um die Menschen zum „Heiligen Tanz“ aufzufordern und sie zu bewegen, noch stärker mit dem Herzen zu denken. „Ich habe einen Traum“, „Fast ein Held“, „Der Krieg“ – alles Lieder seiner aktuellen CD „Ohne Warum“ setzt sich Wecker mehr denn je kraft- und gefühlvoll für ein Welt ohne Waffen und Grenzen ein. Ohne Warum und ohne Wenn und Aber. Ein Traum? Warum nicht! Mut zum längst fällig Umdenken? Warum nicht? Mit neuen und mit alten Liedern wie Anarchie“, „Wenn unser Brüder kommen“, „Ich singe, weil ich ein Lied hab“ oder „Frieden im Land“, teils drei Jahrzehnte alt und dennoch so aktuell und notwendig wie eh und je, möchte Wecker die Menschen immer wieder aufrütteln. „Poesie und Musik können vielleicht die Welt nicht verändern, aber sie können denen Mut machen, die sie verändern wollen.“
Begleitet wird der Musiker dabei von dem Pianisten Jo Barnikel, den Multiinstrumentalisten Wolfgang Gleixner und Jens Fischer, der Cellistin Fany Kammerlander sowie von Cynthia Nickschas an der Gitarre. Die junge Liedermacherin aus Bonn ist unter anderem auch Weckers Duett-Partnerin bei dem Lied „Revolution“, das dem Sommer-Programm den Namen gibt. Die 28-jährige hält sich an die Worte der amerikanischen Friedensaktivistin Emma Goldman: „Ich möchte keine Revolution, zu der man nicht tanzen kann.“ Und dies gilt in diesem Jahr auch für die Konzerte von Konstantin Wecker.
 
Tickets: 39,00 € - 46,00 €
 
Seebühne

Maria Serrano - The Queen Of Flamenco

Seebühne

Radio Doria mit Jan Josef Liefers

Seebühne

Michael Patrick Kelly - AUSVERKAUFT

Selten hat ein Musiker, der es nach ganz oben geschafft hatte, so lange geschwiegen wie Michael Patrick Kelly. Er hat nicht nur geschwiegen, er ist ganz ausgestiegen aus seinem Leben als Weltstar und Mitglied der Kelly-Family, die er mit dem aus seiner Feder stammenden Song „An Angel“ von der Straßen-
bühne in die größten Konzertstadien der Welt katapultierte. Sechs Jahre hat sich der Kelly-Sohn, den alle „Paddy“ nannten, in ein Kloster zurückgezogen und als Mönch gelebt. Bei Eintritt war er 27 Jahre alt und hatte bereits eine Weltkarriere hinter sich. Zu dem Zeitpunkt waren dem zentralen Songwriter der Familie Verehrung und Verachtung zu viel. So viel zu viel, dass er aus dem Musikzirkus ganz ausstieg, um Stille zu finden und zu erfahren was der Mensch und was Menschlichkeit ist.

Jetzt ist er wieder da, mit Antworten auf alle seine Fragen und mit Musik. Mit seinem Album HUMAN, das er im vergangenen Jahr vorgelegt hat, ist Michael Patrick Kelly ein großer und reifer Wurf gelungen. Der Singer-Songwriter, der aus der Stille kam, hat seine Erfahrungen in zehn kluge, tiefe und starke Songs gepackt, die deshalb so klug und stark sind, weil sie aus seinem Inneren kommen. Wer meint, das klingt nach Schwermut: Keineswegs! Denn die Tiefe der Worte ist gekleidet in Popsounds, straight, kompakt und kraftvoll, rockig, groovy oder mit melodischen Folkelementen – so reif, so gut!

Tickets: 36,80 € - 41,80 € / Top-Ticket: 96,80 EUR €

Seebühne

Sternstunden Eva Lind & German Tenors

Seebühne

In Concert Lisa Simone (USA)

Seebühne

Der Palatinator Christian Chako Habekost

Seebühne

Piano Concert & Guests Idan Raichel

Seebühne

Enchantee! Mannheimer Bläserphilharmonie feat. Juliette Brousset

Seebühne

Mannheimer Bläserphilharmonie feat. Juliette Brousset

Geburtstagsgala 40 Jahre Parkgeschichte

Seebühne

A music & dance experience Pasion de buena vista

Seebühne

Der Palatinator Christian Chako Habekost

Seebühne

Welthits 2- "Die Reise geht weiter..." Marshall & Alexander

Seebühne

"Wish you were here"-Tour SWR1 Pop & Poesie

Seebühne

The Songs of return to forever Chick Corea & Stanley Clarke Duet

Seebühne

Big Band Jazz Janice Dixon, Thomas Siffling & SAP Big Band

Seebühne

Architect-Tour Wallis Bird Live

Seebühne

Hello, I'm Johnny Cash Gunter Gabriel & Helen Schneider

Seebühne

Meister der Mentalmagie Nicolai Friedrich

Seebühne

Chris Barber & The Big Chris Barber Band

Seebühne

'S Beschde vum Beschde Christian Habekost

Seebühne

Fantasiefabrik Kinderzirkus Paletti

Seebühne

Twist in my Sobriety Tanita Tikaram & Band

Seebühne

Kevin O’Day Ballett Mannheim „Dancing in the Park II”

Seebühne

Wut und Zärtlichkeit-Tour Konstantin Wecker & Band

Seebühne

Chinesisches Kinderensemble Xiao Hong Hua- Nanjings rote Blümchen

Seebühne

Habekostbarkeiten Christian Chako Habekost

Seebühne

Stairway Tour 2012 SWR1 Pop & Poesie in Concert

Seebühne

Danke Mannheim- Thank you Germany Rino Galiano & Band

Seebühne

Die Mannheimer Bläserphilharmonie hebt ab!

Al Jarreau & Band

Seebühne

Paco de Lucía & Band

Seebühne

Das CD-Premierenkonzert Joana - Ich staune bloß

Seebühne

Flower Power Music Revue Here comes the sun

Seebühne

Classic Jazz Jaques Loussier Play Beach

Seebühne

Ihre größten Erfolge Marshall & Alexander

Seebühne

Ganz schön turbülent Bülent Ceylan

Seebühne

Highlight des Sommers 2 Mann und Xavier Naidoo

Seebühne

In Concert SWR1 Pop & Poesie

Seebühne

Kindermusical Pippi feiert Geburtstag

Seebühne

Der Allerärgschd Christian Habekost

Seebühne

Irishman in America-Tour 2009 Johnny Logan

Seebühne

Comedy-Dauerbrenner Bülent Ceylan-Best of

Seebühne

Kinderklassiker Der kleine Wassermann

Seebühne

Mundart-Gala 2009

Seebühne

Musical-Gala mit After-Show-Party Die Musical Company

Seebühne

In Concert Dionne Warwick

Seebühne

Kevin O`Day-Ballett Mannheim Dancing in the Park

Seebühne

Beschd of Mundart Christian Habekost

Seebühne

Karosserie-Percussion AutoAuto!

Seebühne

Hexe Lilli und der verrückte Reiter

Park (Outdoor)

Humanology-Tour 2009 Marla Glen

Seebühne

Multitalent, Entertainer, Legende Peter Kraus & Band

Seebühne

20 Jahre Travestie-Revue "Viktor Viktoria"

Seebühne

Das neue Programm "Mundartacke!" Christian Habekost

Seebühne

Die "Grande Dame" des Chansons Juliette Greco

Seebühne

Tegernseer Volkstheater " Das königlich bayrische Amtsgericht"

Seebühne

Das neue Programm "Kebabbel net" Bülent Ceylan

Seebühne

Musikalisches Kindermärchen Peter & der Wolf und Karneval der Tiere

Seebühne

Die Nacht des Flamenco Juana Amaya & Compania

Seebühne

Das Gospelchor- Sommerspecial The Jackson Singers

Seebühne

Musikalisches Kindermärchen Peter & der Wolf und Karneval der Tiere

Seebühne

German Tenors - Belcanto der Extraklasse

Seebühne

Paul Young & Big Band Rock Swings - On the wild side of Swing

Seebühne

Max & Moritz

Seebühne

Toni El Pelao & Ensemble mit Compañia Flamenco Solera

Seebühne

Stonewall 69 - Don't feel comfortable

Seebühne

Harold & Maude

Seebühne

Bülent Ceylan "Best of"

Seebühne

Joana - In der Heimat isses schää

Seebühne

Schneewittchen und die sieben Zwerge

Seebühne

Peter Steiner's Theaterstadl

Seebühne

Peter Seiler & Friends

Seebühne

Non(n)sens

Seebühne

Die Nacht der Legenden Luisenpark Förderkreis Benefizgala

Seebühne

Non(n)sens

Seebühne

Das Mannheimer Dschungelbuch

Seebühne

MILVA "Gestern und Heute"

Seebühne

Seebühnenzauber Kabarett Gala

Seebühne