Kommentierte Pinguinfütterungen

Jeweils 11 und 15 Uhr

Stand der Grünen Schule zum Thema Pinguin

Pinguin-Aktionswoche - mit pädagogischem Angebot 

Die Grüne Schule wird anlässlich des Pinguintags am 29. April 2017 von 14 - 18 Uhr auch einen tollen Stand machen: Hier erfahren Kinder und Erwachsene allerlei Spannendes über die Pinguine des Luisenparks. Kids können zu Pinguinen forschen, experimentieren, sogar das "Kleine Pinguin-Diplom" erwerben oder original Luisenpark-Pinguin-Masken basteln!

Kommentierte Pinguinfütterungen

Jeweils 11 und 15 Uhr

Mehrsprachige Lesung

Aus Nikos Kavvadias’ „Li: Hongkong 1950 – Geschichte einer Freundschaft”

Die Initiative Buchkultur präsentiert die Novelle “Li: Hongkong 1950 – Geschichte einer Freundschaft” mit einer Lesung in den Sprachen Griechisch, Chinesisch, Deutsch und Spanisch. Der griechische Autor Nikos Kavvadias erzählt die Geschichte der 10-jährigen Li, die als Haushaltshilfe bei einem griechischen Reeder arbeitet und sozial ausgegrenzt auf den „Sampans“ bei den Boatpeople lebt. Un­geach­tet des großen Alters­unter­schiedes zwischen den beiden und des sozia­len Gefäl­les zwischen Hafen und dem luxuriösen Leben am Victoria Peak, ent­wickelt sich eine Freund­schaft, in der die schein­bar Nehmen­de zur Geben­den wird und sich dem Älte­ren als an Lebens­weis­heit über­legen er­weist. Das Buch des Herausgebers Torsten Israel ist ein bibliophiler Band mit klassisch chinesischer Fadenbindung. Die Lesung mit musikalischen Einlagen von Norman Bravo an der Guzheng entführt den Zuhörer förmlich ins Hongkong der 1950er Jahre. 

Gebühr für Vorträge: Euro 6,- zzgl. Parkeintritt (Abendtarif)

Chinesisches Teehaus

UHU TRIFFT ADEBAR

Grüne Stunde

In der beliebten Veranstaltungsreihe der Grünen Schule vermittelt Ute Rieckmann auf unterhaltsame Weise wissenschaftliche, kulturelle und mythologische Inhalte aus dem Reich von Flora und Fauna. 

Glücksbote mit großer Klappe und lautloser Herrscher der Nacht – eine kurzweilige Führung durch die Welt der tierischen Superlative und Gegensätze von Storch und Uhu.

-Mit Sitzmöglichkeit

-Diese Führungen können auch von Gruppen zu gesonderten Terminen gebucht werden

Dauer : ca. 1 Stunde

Gebühr 3 € zzgl. Parkeintritt

Nähere Information und Anmeldung: (06 21) 4 10 05 54

Martin Böhm

Musik und Tanz

Seebühne

Kommentierte Pinguinfütterungen

Jeweils 11 und 15 Uhr

Infostand Pinguin

Pinguin-Aktionswoche

Anlässlich des Weltpinguin-Tages am 25. April wird es im Luisenpark eine Pinguin-Aktionswoche vom 22. – 30. April 2017 geben. Die Teams von Zoologie, Freizeithaus und Parkpädagogik informieren am 23. April von 11 bis 16 Uhr kleine und große Parkbesucher über den Pinguin: In Kooperation mit dem Parkshop wird es einen Stand zum Thema „Rettet die Humboldtpinguine“ geben, und zwar nahe der Festhalle Baumhain an der Gondoletta-Station. Hier erfährt man anhand von anschaulichen Weltkarten, schönen Grafiken zum Lebensraum des Pinguins sowie vielen Natur-Fotografien viel Interessantes zum natürlichen Lebensraum der Pinguine in Peru und Chile, den Bedrohungen durch Überfischung oder Industrieprojekte. Wie genau funktionieren Artenschutzprojekte? Dies wird erklärt am Beispiel des Vereins Sphensico – Schutz des Humboldt-Pinguins e.V., der in Kooperation mit den Ländern Chile und Peru vieles bewegt. Natürlich gibt es auch kleine Pinguine aus dem Parkshop zu kaufen: 10% des Verkaufserlöses kommen dem Verein Sphenisco zugute.

Kinder nähern sich dem Thema spielerisch beim Basteln eines Papierpinguins am Infostand und beim Malen direkt am Pinguingehege! Außerdem gibt es an den Samstagen und Sonntagen in der Ping-Aktionswoche jeweils zwei kommentierte Pinguin-Fütterungen, nämlich am Sa. 22.4., So. 23.4., Sa. 29.4. & So. 30.4. jeweils um 11 und 15 Uhr.
Die Grüne Schule wird am 29. April 2017 von 14 - 18 Uhr einen eigenen Stand anbieten.

Gänseblümchen, Veilchen & Co: Klein, aber oho

Führung durch den Heilpflanzengarten

Im Wechsel der Jahreszeiten gesund durch das Jahr! So könnte man die Führungen, die Ina Große-Wilde in diesem Jahr für den Heilpflanzengarten anbietet, umschreiben. Die Freiraumplanerin und ausgebildete Phytotherapeutin weiß, wie man Kraft aus der Natur schöpft. Dabei hält sie nicht nur praktische Tipps und Anwendungsideen parat, sondern kennt auch den mythologischen Zauber heilender Kräuter.

Sympathisches Sonnenblümchen trifft auf geheimnisvolle Schönheit mit Schattendasein. Kraftvoll erobern sie das Frühjahr und sind Balsam für Haut und Seele. Ein Ausflug zu den ersten blühenden und duftenden Heilkräutern des Jahres mit praktischer Einführung in die Salbenherstellung.

Treffpunkt: Heilpflanzengarten

Dauer: ca. 1 Stunde

Gebührenfreie Jubiläumsveranstaltung, lediglich Parkeintritt

Heilpflanzengarten

Kommentierte Pinguinfütterungen

Jeweils 11 und 15 Uhr

Künstler am Werk

FREIZEITHAUS-FERIENPROGRAMM - Ostern im Freizeithaus

Bunte Kleckse, wilde Farben, außergewöhnliche Formen: Bei diesem Kurs heißt es: Der Fantasie freien Lauf lassen und mit ganz vielen unterschiedlichen Materialien richtige Kunstwerke erschaffen! Dabei unterstützen Euch Daniela, Marina und Brigitte vom Team Freizeithaus – wie immer! 

Für Kinder ab 6 Jahre
Treffpunkt: Freizeithaus
Dauer: 10 – 13 Uhr
Gebühr: 20,- € p.P und Kurs zzgl. Parkeintritt
Anmeldung: Eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel (0621) 4100541

-
Freizeithaus

Julchen und die Zaubermäuse

Mitmachspiele

Seebühne

Ostern in den Parks!

Buntes Programm

Am Ostersonntag und am Ostermontag steigt jeweils ab 14 Uhr der beliebte Oster-Familien-Spaß im Luisenpark und im Herzogenriedpark. Man munkelt, dass sich auch „Herr Osterhase“ bereits in Stellung bringt: Der wird nämlich durch die Parks hoppeln, um vor dem österlich geschmückten Osterexpress tolle Fotos mit euch zu machen und Süßigkeiten zu verteilen. Der Osterexpress fährt in diesem Jahr in beiden Parks gleichzeitig als "mach ein Foto-Fahrzeug". Der Osterhase mit "Kleinen Süßigkeiten" ist an Ostersonntag im Luisenpark, tags drauf am Ostermontag fährt er im Herzogenriedpark mit!
Am Ostermontag gibt es ab 15 Uhr auf der Seebühne Kinderspiele mit Julchen und den Zaubermäusen. Und das heißt: Clownerie, Zauberei, Musik und Spiele zum Mitmachen. Spaß und ausgelassene Stimmung sind garantiert!

-
Park

Der perfekte Ostertisch

FREIZEITHAUS-FERIENPROGRAMM - Ostern im Freizeithaus

Traditionell beginnt das Osterfest mit einem schön gedeckten Ostertisch damit Ihr schön gestärkt zum Nestersuchen könnt! Alles was man für einen tollen Ostertisch braucht, ob eine ansprechende Dekoration oder neue, leckere Osterrezepte, werden wir mit Euch vorbereiten!


Für Kinder ab 6 Jahre
Treffpunkt: Freizeithaus
Dauer: 10 – 13 Uhr
Gebühr: 20,- € p.P und Kurs zzgl. Parkeintritt
Anmeldung: Eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel (0621) 4100541

-
Freizeithaus

Internationaler Ostereiermarkt

Im Luisenpark

Vom Straußenei über das Wachtelei, vom klassischen Hühnerei bis zum Fabergé-Ei: Wer Eier sehen will, muss zum Internationalen Ostereiermakrt in die Festhalle Baumhain im Luisenpark kommen. Hier findet auch dieses Jahr wieder eines der größten Kreativtreffen rund ums Ei statt. Selbstgestaltete kleine Schmuckstücke lassen sich hier nicht nur bewundern, sondern auch erwerben. Wir sagen: Eine (fast) runde Sache von den Veranstaltern Christa und Walter Treiber!

Samstag von 11 - 18 Uhr
Sonntag von 11 - 17 Uhr

-
Park