Christa Krieger & Joachim Schäfer

Traditioneller Saisonausklang

Seebühne

Wipfelstürmer

GRÜNE STUNDE

In der beliebten Veranstaltungsreihe der Grünen Schule vermittelt Ute Rieckmann auf unterhaltsame Weise wissenschaftliche, kulturelle und mythologische Inhalte aus dem Reich von Flora und Fauna. Jeder Baum des Luisenparks hat seine ganz persönliche Geschichte – eine spannende Tour zu bemerkenswerten Überlebenskünstlern, hölzernen Giganten und betagten Baumpersönlichkeiten.

Dauer: ca. 1 Stunde, mit Sitzmöglichkeit

Gebühr: 3 € zzgl. Parkeintritt

 

Diese Führungen können auch von Gruppen zu gesonderten Terminen gebucht werden.

Nähere Information und Anmeldung: (06 21) 4 10 05 54

Julchen und die Zaubermäuse

Mitmachspiele

Julchen bringt ihr buntes Programm aus Zauberei, Clownerei und viel Musik mit. Unterstützung bekommt sie von ihren kleinen Mäuschen und hoffentlich von ganz vielen Kindern, die jeden Spaß gerne mitmachen. Das Mitmachprogramm eignet sich für Kinder ab 4 Jahre

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei (lediglich Parkeintritt ist zu entrichten).

Seebühne

Kirchliche Morgenfeier

Ev. Freikirchliche Gemeinde

Seebühne

Nachtkonsum

NÄCHTLICHER FLOHMARKT IM LUISENPARK!

Das Problem an Flohmärkten ist in der Regel folgendes: Der geneigte Flohmarkt-Händler ist in der Regel zwischen 17 und 27, verspürt folglich nicht den Drang, an Samstagen um 4 Uhr seinen Bürzel aus dem Bette zu heben. Also: Falsche Zeit! Hat man es dennoch getan, ärgert man sich nicht schlecht, wenn der Stand aufgebaut ist und - es anfängt zu regnen, grrrr.... Standgebühr bezahlt, wenige Besucher und lauter Plastikfolien oder wahlweise wellige Bücher, und nasse Klamotten.
 
Rein in die warme Halle – das wär's jetzt, und zwar in die Baumhainhalle im schönen Luisenpark. Auf also zum NACHTKONSUM - Mannheims größtem Event-Nachtflohmarkt: Innendrin, wetterunabhängig, kuschelig und mit Livemusik!
 
Einlass bis 22 Uhr.
Festhalle Baumhain

China By Bike - Radtouren im Reich der Mitte

Bilder—Vortrag von Volker Häring

Im Jahr des Fahrradjubiläums der Stadt Mannheim darf natürlich ein Blick nach China aus der „Zweiradperspektive“ nicht fehlen. Und der kommt aus dem Chinesischen Garten im Luisenpark. Kaum ein Land, in dem das beliebte Fortbewegungsmittel von derart vielen Menschen genutzt wurde, wie China. Einer, der das Rad für China „neu erfunden“ hat, ist Volker Häring, Journalist, Buchautor und Geschäftsführer des Reisunternehmens “China By Bike”, das Radtouren durch China anbietet. Schon bei seinem ersten Besuch Chinas im Jahr 1990 fuhr Häring, der in seiner Freizeit übrigens mit seiner Band „Alptraum der Roten Kammer“ als Sänger und Gitarrist chinesische Rockklassiker auf deutsche Bühnen bringt, mit dem Zweirad: Sechzig Kilometer durch die Wüste, von Dunhuang zu den Mogao-Grotten und zurück! Seitdem war er immer wieder im Reich der Mitte auf Rädern unterwegs. Nach dem Studium in Beijing kam seine erste große Fahrradreise. Der Traum, China mit dem Zweirad zu entdecken, war erfüllt und seitdem gibt es jedes Jahr eine neue Folge, sogar mit Tandem und Kinderanhänger...

Gebühr für Vorträge: Euro 6,- zzgl. Parkeintritt (Abendtarif)

 

Chinesisches Teehaus

Edinger Chöre

Mitsingkonzert

Seebühne

Die Winterapotheke - Fit durch den Winter

Führung durch den Heilpflanzengarten

Im Wechsel der Jahreszeiten gesund durch das Jahr! So könnte man die Führungen, die Ina Große-Wilde in diesem Jahr für den Heilpflanzengarten anbietet, umschreiben. Die Freiraumplanerin und ausgebildete Phytotherapeutin weiß, wie man Kraft aus der Natur schöpft. Dabei hält sie nicht nur praktische Tipps und Anwendungsideen parat, sondern kennt auch den mythologischen Zauber heilender Kräuter.

Winterzeit - Erkältungszeit. Doch wie können wir uns gegen die winterliche Mikrobenflut wappnen? Sie erfahren, welche Heilpflanzen unsere Abwehrkräfte fördern und entdecken pflanzliche Helfer, die uns schneller wieder gesund werden lassen.

Treffpunkt: Heilpflanzengarten

Dauer: ca. 1 Stunde

Gebührenfreie Jubiläumsveranstaltung, lediglich Parkeintritt

Heilpflanzengarten

Trio Cherry Claire

Musik und Tanz

Seebühne

Tag der Familie

Weltkindertag

Am Samstag, den 16. September wird der gesamte Mannheimer Luisenpark anlässlich des Weltkindertags ab 14 Uhr zur Spiele- und Entdeckerwelt für Kinder! Hier stellen sich die verschiedenen Vereine, die es in Mannheim für Kinder gibt, mit ihren Ständen nicht nur vor, sondern alle haben sich etwas besonderes einfallen lassen, damit es nicht langweilig wird. Mit Neugier, Motivation, Bewegungsfreude und Einsatzbereitschaft können sich Kinder bei den vielfältigen Angeboten informieren, einbringen, in Wettbewerb treten, sich austoben und sich mit viel Spaß, Spannung und Freude auch „schlau“ an der ein oder anderen Station schlau machen. Mehr als 40 Spielstationen, Stände und Aktionsbühnen von Vereinen, dem Freizeithaus und der Grünen Schule Luisenpark laden beim Weltkindertag - Tag der Familie – zum Spielen, Bewegen, Informieren und Zuschauen ein.
Auf allen großen Wiesen im Park sind Spielstaffeln Geschicklichkeitsparcours, Großbrettspiele und Bastelaktionen auf aufgeweckte kleine Besucher. Kids können kleine Alltagshelfer am Stand der Reiss-Engelhorn-Museen erfinden oder mit Vertretern des Jungen Nationaltheaters Drachen basteln. Im Bärenhospital des Jugendrotkreuzes kann man Teddys verarzten, bei den Pfadfindern am Lagerfeuer Stockbrot backen oder zur Kulturbühne hinüber schlendern und sich dort das Kinderprogramm ansehen. Unter dem Motto "Aufgepasst! Von lecker bis mordsgefährlich?" kann man bei Grünen Schule Luisenpark Rätseln und Basteln zu allerlei giftigen Kreaturen aus der Natur. Im Freizeithaus dreht sich alles um schillernd bunte Seifenblasen, von riesig bis mini alles selbst gemacht.

Auch in diesem Jahr findet der beliebte Luftballon-Wettbewerb des "Förderkreis Freunde des Luisenpark" e.V. für Kinder bis 15 Jahren statt. Nahe des Haupteinganges können ab 14 Uhr die Luftballons für ein Startgeld von € 1,00 erworben werden. Die Preise für die weitesten Flüge, Spar-Geschenkgutscheine in Höhe von bis zu 75,- Euro werden von der Sparkasse Rhein-Neckar-Nord gespendet.
 

Am Ende des Tages wartet das berühmte Kinderfeuerwerk auch schon auf die ganz Kleinen: Es ist extra leise, damit sich Dreijährige nicht fürchten müssen - und vor allem: Es glitzert so schön! Der Abend klingt bei einem fetzigen Kinderrockkonzert am Lagerfeuer aus.
Veranstaltet in Kooperation mit dem Fachbereich Kinder, Jugend und Familie - Jugendamt, Abteilung Jugendförderung und dem Stadtjugendring Mannheim e.V.

Alle Kinder bis 15 Jahre haben freien Eintritt.
 

Das Programm - nicht nur für Kinder - beginnt um 14 Uhr.


Park

Schätze hinter Klostermauern

RAHMENPROGRAMM ZUR PÄPSTE-AUSSTELLUNG

In der beliebten Veranstaltungsreihe der Grünen Schule vermittelt Ute Rieckmann auf unterhaltsame Weise wissenschaftliche, kulturelle und mythologische Inhalte aus dem Reich von Flora und Fauna.

Mit der Gründung des Benediktinerordens im Mittelalter wurde der Grundstein für die Anfänge der Klostermedizin gelegt. Die Mönche sammelten umfangreiche Kenntnisse über die heilende Wirkung der Pflanzen und pflegten untereinander einen regen Austausch, wodurch u.a. zahlreiche fremdländische Gewächse in die klösterlichen Gärten gelangten. Eine spannende Zeitreise ins mittelalterliche Gesundheitswesen.

-Mit Sitzmöglichkeit

-Diese Führungen können auch von Gruppen zu gesonderten Terminen gebucht werden

Dauer : ca. 1 Stunde

Gebühr 3 € zzgl. Parkeintritt

Nähere Information und Anmeldung: (06 21) 4 10 05 54

Heilpflanzengarten

Original Odenwald Set

Blas- und Volksmusik, Konzert

Seebühne

Rock'n'Roll mit Just for Fun

Die Ära der wilden 50er & 60er 

Sie lieben die pure Lebensfreude, sie leben die Ausgelassenheit des Rock`n´Roll mit ihrer fantastischen, authentischen Bühnenshow, die musikalisch zurück in die Zeit von Chuck Berry, Jerry Lee Lewis und natürlich allen voran Elvis katapultieren. Erstklassige, handgemachte Musik, die Sounds von explosiv bis melancholisch: Dieser Nachmittag hat alles in sich.

Eintritt: Euro 4,- zzgl. Parkeintritt, Kombiticket an den Parkkassen erhältlich, Veranstaltungsticket direkt vor Ort an der Seebühne.

Seebühne

Kirchliche Morgenfeier

Ev. lutherische Gemeinde St. Michael

Seebühne

Martin Böhm

Musik und Tanz

Seebühne

Geniale Gewächse - Schätze der Tropen

Ferienkurs zu weitgereisten Pflanzen

In den Tropen wachsen die unglaublichsten Pflanzen. Einige sind sicherlich bekannt, denn wir benutzen sie fast täglich. Aber wer weiß schon, dass Kaugummi in Bäumen wächst, Zucker aus Halmen gewonnen wird, Vanille super klettern kann oder die "Wolle" für Jeans von Sträuchern geerntet wird? Im Ferienkurs der Grünen Schule lernt Ihr all diese Pflanzen kennen, dürft ungewöhnliche Dinge aus ihnen herstellen, sie zu leckeren Dschungelsnacks verarbeiten oder echte Schokolade brauen. Manche der tropischen Gewächse haben auch eine ganz besonders spannende Geschichte zu erzählen.

In Kooperation mit dem Verein auxilio venire eine „fairgnügliche“ Begegnung mit Fledermaustankstellen, Currywurst-Pflanzen und Co.

Geeignet für Kinder von 7 - 10 Jahren

Dauer: täglich von 10 - 13 Uhr

Kursbeitrag: 25 €

Telefon: (06 21) 4 10 05 54

Eine Anmeldung ist erforderlich.

-

Mo' Roots - Susan Horn & Rino Galiano

Die Kultsession mit Gastgeberin Susan Horn

Mo' Roots gehört inzwischen zur festen Größe im Veranstaltungskalender der Seebühne am Nachmittag. Gastgeberin und Sängerin Susan Horn lädt in diesem Jahr bereits zum zweiten mal ein. In der September-Session begrüßt sie zusammen mit dem Publikum unter anderem den großartigen Rino Galiano. Immer wieder ein Best of Soul, Pop, Blues, Jazz und Megastimmen.

Eintritt: Euro 4,- zzgl. Parkeintritt, Kombiticket an den Parkkassen erhältlich, Veranstaltungsticket direkt vor Ort an der Seebühne.

Seebühne

Kunstspaziergang

Die Skulpturen im Luisenpark

Kunst und Natur in einem harmonischen Dialog zu vereinen – ein Konzept, das im Luisenpark voll aufgeht. In den weitläufigen Gartenanlagen ist eine Vielzahl an Skulpturen und Plastiken namhafter Bildhauer zu sehen. Sie sind überwiegend Teil des Heinrich-Vetter-Wegs. Die Kunsthalle Mannheim lädt in einstündigen Führungen zu überraschenden Begegnungen mit figürlichen und abstrakten Kunstwerken mitten im Grünen ein.

Treffpunkt: Haupteingang im Luisenpark (nach Einlass an der Kasse)
Teilnehmerzahl: bis max. 20 Personen
Dauer: ca. 1 Stunde
Gebühr: 3 € p. P. zzgl. Parkeintritt
Gruppen: auf Anfrage für Gruppen individuelle Terminvereinbarungen möglich
Nähere Informationen und Anmeldung:
Eine Anmeldung ist wünschenswert, aber nicht erforderlich, Kunsthalle Mannheim, Tel. (06 21) 293 64 45

Haupteingang