Julchen und die Zaubermäuse

Mitmachspiele

Julchen bringt ihr buntes Programm aus Zauberei, Clownerei und viel Musik mit. Unterstützung bekommt sie von ihren kleinen Mäuschen und hoffentlich von ganz vielen Kindern, die jeden Spaß gerne mitmachen.

Die Veranstaltung eignet sich für Kinder ab 4 Jahre.

 

Spielort: Seebühne
Gebühr: lediglich Parkeintritt
Anmeldung: nicht erforderlich

Seebühne

Große Blumentombola, Teil I

Nähe Haupteingang beim Fahnenhügel

Blumen in allen Farben des Regenbogens gibt es bei der großen Blumentombola im Luisenpark zu gewinnen. Ein Los kostet nur 1 Euro, 7 Lose 5 Euro. Ihr Balkon, Ihr Garten oder Ihr Wohnzimmer warten schon darauf, mit dem Frühling um die Wette zu blühen! Also – auf in den Luisenpark und Pflanzen besorgen. Mit dem Kauf eines Loses tun Besucher sogar Gutes: Veranstalter ist wie jedes Jahr der Förderkreis "Freunde des Luisenparks" e.V., das heißt die Einnahmen aus den Losen kommen wieder dem Park zugute. 
Eine weitere Blumentombola findet am 3. Juni 2018 statt.

Haupteingang

Seerosentage

Seerosentage im Luisenpark

Unmittelbar vor dem Pflanzenschauhaus erstrecken sich im Luisenpark über fünf Wasserbecken die Seerosenterrassen. Einheimische und tropische Arten setzen in vielen Farben und Sorten einmalige Akzente. Ein ganzes Wochenende lang werden die Königinnen des Wassers mit Klassikern, Raritäten und Neuheiten von Züchtern aus aller Welt ergänzt. Von A wie Aurora bis Z wie Zwergseerose präsentiert mywaterlily die zauberhaften Wasserschönheiten in dieser Schau und setzt sie in berauschenden Arrangements in Szene. Wie auch Miniteiche und kleine Wassergärten zu magischen Orten werden können erfahren Liebhaber auf dieser Wasserpflanzenausstellung. Das Beste: Jeder kann seine Lieblingspflanze auch erwerben. Tipps und Tricks, Rat und Tat, Vorträge und Workshops gibt es gratis dazu!

Vorträge & Workshops:

Vortrag: Winterharte und tropische Seerosen
Do., 31.5., 11 Uhr
Fr., 1.6., 15 Uhr
Sa., 2.6., 11 Uhr 
So., 3.6., 15 Uhr

Workshop: Seerosen teilen wie ein Profi
Do., 31.5., 15 Uhr 
Fr., 1.6., 11 Uhr 
Sa., 2.6., 15 Uhr 
So., 3.6., 11 Uhr

Mit den Seerosenexperten Michael Müller und Susanne Tigano der Gärtnerei mywaterliliy.de und Gärtnerinnen und Gärtner des Luisenparks!

Die Seerosentage sind kostenlos, lediglich der Parkeintritt ist zu entrichten.

-
Park (Outdoor)

Schwöbel kommt!

Lachen, Denken & mit den Wörtern tanzen

mit Hans-Peter Schwöbel

 

Seebühne

Ferienkurs im Freizeithaus

Pfingsten: Tolle, bunte Wolle- Filzwerkstatt

Filzen ist eine besondere Leidenschaft. Man kann dabei dem Alltag entfliehen und Kraft für neue Herausforderungen tanken. 
Es macht Spaß aus Wolle, Wasser und Seife ausgefallene Kunstwerke herzustellen.

Treffpunkt: Freizeithaus
Gebühr: 20,-€ p.P. und Kurs, zzgl. Parkeintritt
Eine Anmeldung ist erforderlich: Tel. (0621) 4 10 05 41

-
Freizeithaus

Mo'Roots mit Stefanie Nerpel

Susan Horns Kultkonzert-Session

Ferienkurs im Freizeithaus

Pfingsten: Sushi und andere asiatische Häppchen- neu entdeckt

Erfahrt in dieser Woche, wie man Sushi, Frühlingsrollen und Wan Tan herstellen kann. Ob süß oder salzig- sicherlich vegetarisch! Einfach lecker!

Treffpunkt: Freizeithaus
Gebühr: 20,-€ p.P. und Kurs, zzgl. Parkeintritt
Eine Anmeldung ist erforderlich: Tel. (0621) 4 10 05 41

-
Freizeithaus

Uschi Nerke & The Flower Power Men

Der legendäre Beat Club ist zurück

Der legendäre Beat Club kommt auf die Seebühne im Luisenpark! Das Musik-TV-Format startete 1965 und wurde zum Kult. Angekündigt mit den Worten: "Guten Tag, liebe Beat-Freunde! Endlich ist es so weit... Sie aber, meine Damen und Herren, die Sie Beatmusik nicht mögen, bitten wir um Ihr Verständnis: Es ist eine Live-Sendung mit jungen Leuten für junge Leute!". Mit Bands wie den Tremeloes, Rattles, Dave Dee, Dozy, Beaky, Mich & Tich und Moderatorin Uschi merke im sexy Minirock brach auf deutschen Bildschirme eine Kleien Revolution aus. Uschi Merke, Rainer Schindler und Adax Dörsam lassen den Beat Club in einer faszinierenden Hommage an eine aufregende Zeit mit amüsanten Anekdoten aus der Welt von Sex, Drugs and Rock'n'Roll und vielen musikalischen Highlights wieder aufleben. Im Luisenpark gastieren Nekre & Co. Gleich übrigens nochmal im August.

Seebühne

Die Schatzinsel

Mitmachtheater mit Martin Mathias

Mit lauter Schiffsglocke heuert Käpt'n Matty für die große Abenteurfahrt zur Schatzinsel an. "Schiff Ahoi!", die Anker gelichtet und hinaus aufs weite Meer. Käpt'n Matty und seine Mannschaft muss einen Piraten-Angriff abwehren, einen wilden Sturm überstehen... Oh je, kann die Insel erreicht und der Schatz gefunden werden?

Die Veranstaltung eignet sich für Kinder ab 4 Jahre.

Spielort: Seebühne
Gebühr: lediglich Parkeintritt
Anmeldung: nicht erforderlich

 

Seebühne

Karl Marx: In China geblieben, in Deutschland vertrieben

China-Kultursommer

Werner Krämer ist ein ausgezeichneter Chinakenner. Bis 2017 war er Professor für Volkswirtschaftslehre, Personalwirtschaft und Statistik an der Hochschule Ludwigshafen und am dortigen Ostasieninstitut. Seitdem hat er eine Senior-Professur an der Hochschule Ludwigshafen im Fachbereich Marketing und Personalmanagement inne. In seiner Forschungsarbeit beschäftigte er sich unter anderem mit der Rolle Karl Marx in China. In seinem spannenden Vortrag erfahren wir etwa, dass Deutschland im Chinesischen "Deguo", Land der Tugend, heißt. Im Blickwinkel der "Tugend" stehen für die Chinesen die großen deutschen Philosophen und ihre Werte. Allen voran natürlich Karl Marx, der in der Volksrepublik als Held auf einer Stufe mit Mao Zedong und Deng Xiaoping steht und entsprechend verehrt wird. Demgegenüber zeichnet Krämer ein Bild der heutigen Wirtschaftsethik, in der der Pragmatismus alles zu verdrängen scheint. Marx, dessen Lehren in Schulen und Hochschulen nach wie vor eine große Bedeutung haben, wird den konkreten Dogmen von Konfuzius oder denen des Daoismus gegenübergestellt. Nach wie vor ist Marx aber auch ökonomisch aktuell, was man an seiner Vorhersage zur Entwicklung der Globalisierung und der Fragilität der Finanzmärkte ablesen kann. 

Vorträge mit Teegenuss (drei Aufgüsse): 9,-€ inkl. Parkeintritt, mit Jahreskarte 5,-€
Nähere Informationen: Chinesischer Garten, Tel. (0621) 4 10 05 0

 

Chinesisches Teehaus

Rundgang über den Keltischen Baumpfad

 Das Horoskop der Bäume

Das Volk der Kelten war von circa 800 bis 50 v. Chr. über ganz West- und Mitteleuropa verbreitet. Die Kelten waren aufmerksame Beobachter der Natur, und so wird ihnen ein Horoskop zugeschrieben, das angeblich lange vor unserer Zeitrechnung von den Druiden geschaffen wurde. Dieses Horoskop gibt das Jahr als einen Kreis wieder, der aus 22 unterschiedlichen Bäumen besteht.
Im Luisenpark gibt es ab sofort zwar keinen Kreis, dafür aber einen etwa ein Kilometer langen keltischen Baumpfad!
Wir finden: Eine phantasievolle und kreative Möglichkeit, den einzigartigen Charakter einer jeden Baumart zu erkennen, das Menschliche in der urwüchsigen Natur und die urwüchsige Natur im Menschen zu erspüren. Genau das möchten wir im Luisenpark unseren Besuchern anbieten. Treten Sie in Kontakt mit unseren Bäumen, lernen Sie sie (noch) besser kennen und schauen Sie mal was für ein Baum zu Ihrem Geburtstag passt. Sind Sie leidenschaftlich und liefern sehr durchdachte Lösungen? Dann sind Sie vielleicht im Zeichen des Nussbaums geboren. Oder sind Sie sehr empfindsam? Dann ist vielleicht die Feige Ihr "keltischer Lebensbaum"! Wer weiß? Manchmal ist an einem Horoskop etwas Wahres dran!

Wir freuen uns jedenfalls, wenn wir Sie auf unseren Führungen entlang des „Keltischen Baumpfads“ begrüßen dürfen!

Treffpunkt: Heinrich-Vetter-Denkmal nahe des Haupteingangs
Dauer: ca. eine Stunde
Gebühr: lediglich Parkeintritt
Anmeldung unter: (0621) 4 10 05 0

Gerne können Sie auch eine private Gruppenführung zu einem Wunschtermin buchen.

Oder Sie können  unseren Baumpfad auf eigene Faust erkunden! 
Hier ist unser keltischer Baum- Laufplan, den Sie übrigens auch am Luisenpark Haupteingang erhalten!

Das Gestalten und Produzieren der Schilder wurde nur durch die finanzielle Unterstützung des Förderkreises Freunde des Luisenparks e.V. möglich. Auch eine private Baumspende und Baumpatenschaft half bei der Umsetzung des Projektes. Wir freuen uns, dass Werner Molitor, Baumfachmann, Kuratoriumsmitglied des Förderkreises und früher Ingenieur des Grünflächenamtes der Stadt Mannheim die interessanten Texte für die Tafeln zusammengestellt hat.

Zum Keltischen Baumplan...

Park

Popchor Taktvoll

Musik-Matinée

Der "Popchor Taktvoll" aus Bammental entstand anlässlich eines Fest des Kindergartens "Kleine Helden". Das Singen unter der musikalischen Leitung von Sebastian Stürzl ist sehr ansteckend, denn mittlerweile hat die Anzahl der Mitwirkenden weite Kreise gezogen. Programmatisch geht es um Populärmusik:  Das Repertoire der Musik reicht von mitreißenden Hits über Filmmelodien bis zu Balladen. Besonderes Markenzeichen: die fantasievolle Inszenierung!

Eintritt: frei (nur Parkeintritt)
Nähere Informationen: Chinesischer Garten, Tel. (0621) 4 10 05 0

Chinesisches Teehaus

Comedy Slam Luisenpark

NEU!

Ein neuer Slam-Auswuchs ist geboren, tadaaa: Der Comedy Slam! Im Mai 2018 gibt es ihn erstmals auf der Seebühne im Luisenpark in chilliger Atmosphäre. Insgesamt sechs Comedians kämpfen um die Ehre als beste/r Komiker/in. Der Schwerpunkt liegt auf Stand-UP-Comedy, es fließen dabei Formate mit Bildern, Musik und Requisiten in die jeweils zehnminütigen Showeinlagen ein. Wie immer beim Slam ist das Publikum die Jury und darf am Ende entscheiden, wer als Gewinner nach Hause gehen darf.
"Der Comedy Slam bietet eine super Möglichkeit verschiedene Newcomer aus der Szene zu sehen. Der Abend verspricht auf jeden Fall viel Abwechslung, Vielseitigkeit und einmaliges Comedy-Liveerlebnis", so Moderator und Leiter des Comedy-Spams Jens Wienand.

Eintritt: frei (nur Parkeintritt)

Grüne Stunde

Hexen - Heil- und Wunderkräuter

Seit Jahrhunderten werden Kräuter zur Heilung von Krankheiten eingesetzt. Ob echte Heilkraft, Quacksalberei oder alles nur Hokuspokus - das bleibt jedem selbst überlassen.

Dauer: ca. 1 Stunde
Gebühr: 3,-€ zzgl. Parkeintritt
Treffpunkt: nach Vereinbarung
Anmeldung: erforderlich
Nähere Informationen und Anmeldung:
Grüne Schule, Tel. (0621) 4 10 05 54

 

SoulOn

Singer-Songwriter Crossover

Seit 2011 erobert Soul-On mit einem raffinierten Stilmix aus Rock, Pop, Funk und Soul mit tiefgründigen Texten, regelmäßig die Herzen von Publikum und Presse. Kombiniert werden Cover sowie eigene Stücke zu einem einmaligen Sound, den man live gehört haben muss. Ob als Supportband vor The Hooters aus den USA oder bei regelmäßigen Airplays bei DasDing und bigFM als Band des Monats - es bescherte der Band immer eine starke Fanbase.

Seebühne

Workshops zu Heilpflanzen

Rundum schön - Pflege aus der Natur

Die Kraft vieler Heilpflanzen bringt Gesundheit von Innen und pflegt den Körper von außen. Eine Begegnung mit wohltuenden Kräutern, die uns verwöhnen – mit herstellen von Pflegeprodukten für unser Wohlbefinden.

Dauer: ca. 2 Stunden
Gebühr: 12,-€ inkl. Material kosten zzgl. Parkeintritt
Treffpunkt: Heilpflanzengarten
Anmeldung: erforderlich
Nähere Informationen und Anmeldung:
Grüne Schule, Tel. (0621) 4 10 05 54

Heilpflanzengarten