Disco, Disco - Groove to the Beat!

Musikshow

Poetry Slam

DICHTKUNST PERFORMANCE UNTER FREIEM HIMMEL

Auch dieses Jahr dürfen wir wieder Poetry-Slammer unterschiedlicher Moods und lyrischer Richtungen auf der Seebühne empfangen! Am 24. Juni um 15 Uhr werden sich die Poeten unter freiem Himmel miteinander messen, um den Kampf um die Gunst des Publikums für sich zu entscheiden. Poetry Slam ist ein moderner Dichterwettstreit, bei dem talentierte junge Autoren innerhalb eines festen Zeitlimits ihre selbstgeschriebenen Texte vortragen. Dabei ist es völlig egal, ob man tiefsinnige Gedichte vorträgt oder lustige Geschichten – diese Abwechslung macht den Poetry Slam als Format einzigartig! Auch dieses Jahr konnten wir großartige Poeten von Nah und Fern davon überzeugen, dass man sich einen Poetry Slam in der malerischen Atmosphäre der Seebühne nicht entgehen lassen darf. Daher können wir jetzt schon versprechen: Es wird großartig!
Moderation: Dominique Crisand und Mario Henn

Eintritt: Euro 4,- zzgl. Parkeintritt, Kombiticket an den Parkkassen erhältlich, Veranstaltungsticket direkt vor Ort an der Seebühne.

Geheimnisvolle Johannisnacht

Zur Johannisnacht gibt es viele Geschichten über Hexen und ungewöhnliche Wunder. Kräutern, die in dieser Nacht gesammelt werden, wir eine ganz besondere Zauberkraft zugesprochen. Ein abendlicher Abstecher zu Farnkraut, Beifuß und anderen magischen Gewächsen, die das Glück anlocken.

Dauer: 19 - ca. 21 Uhr
Gebühr: 5,-€ Erwachsene, 3,-€ Kinder, zzgl. Parkeintritt
Anmeldung: erforderlich
Nähere Informationen und Anmeldung: Grüne Schule, Tel. (0621) 4 10 05 54

Grüne Stunde

Das Bouquet des Grauens

Manche Pflanzen sind das reinste Gift, locken und vernichten Fraßfeinde, liefern Stoff für Giftmischer und Krimiautoren - ein Rendezvous mit lebensgefährlichen Schönheiten aus dem Giftschrank der Natur.

Dauer: ca. 1 Stunde
Gebühr: 3,-€ zzgl. Parkeintritt
Treffpunkt: nach Vereinbarung
Anmeldung: erforderlich
Nähere Informationen und Anmeldung: 
Grüne Schule, Tel. (0621) 4 10 05 54

Big Band Sound

Die MSC Big Band Viernheim reißt von den Bänken mit Swing, Funk und Latin.

Seebühne

Kirchliche Morgenfeier

Thomas- und St.-Pius- Gemeinde

Ökumenische Feier

Explore Science: Die Macht des Mondes

Astronomie - Erforschen-Erleben-Entdecken

Seit 2006 veranstaltet die Klaus Tschira Stiftung jährlich die naturwissenschaftlichen Erlebnistage EXPLORE SCIENCE im Luisenpark. Wie immer darf wieder neugierig geforscht und entdeckt, wild experimentiert und ausprobiert werden. In diesem Jahr dreht sich alles um das spannende Thema Astronomie. Das Team der Grünen Schule Luisenpark ist mit diesem Thema dabei:

Die Macht des Mondes - Leben im Rhythmus der Gezeiten

Himmelskörper haben vielfältigen Einfluss auf das Leben auf der Erde. Besonders beeindrucken ist die Bedeutung des Mondes für die Existenz der Gezeiten. Doch wie entstehen sie und was hat der Mond damit zu tun? Gibt es Tiere, die sich an Ebbe und Flut angepasst haben? Mit Kennenlernen von Organismen aus der Gezeitenzone der Nordseeküste.

 

Nähere Info und kostenlose Eintrittsgutscheine gibt es zum Download auf www.explore-science.info

Mi. 13. - So. 17. Juni, Mi. - Fr. 9-17 Uhr und Sa./So. 11-18 Uhr

-
Park

Giftpflanzen in unseren Gärten

Familienführung zum Tag der Artenvielfalt

Viele Pflanzen sind giftig und man findet sie überall- vor allem auch in unseren Gärten. Manche sehen so harmlos aus, dass man ihnen gar nicht zutraut auch tödlich wirken zu können. Doch wie gefährlich sind Oleander, Eibe, Buchs & Co. wirklich und wie kann man sie erkennen oder von anderen Pflanzen unterscheiden? Wir laden ein zu einer ganz schön giftigen Expedition zu mordsgefährlichen Gewächsen. 

Dauer: 2 Stunden
Anmeldung: erforderlich
Nähere Informationen und Anmeldung: Grüne Schule, Tel. (0621) 4 10 05 54

Smokie Revival Band

Welcome back to the 70's

 

Seebühne

Baumpersönlichkeiten

Familienführung zum Tag der Artenvielfalt

Mächtige und uralte Bäume findet man in Mannheim im Luisenpark. Doch welcher Baum ist der Älteste von allen oder was passiert, wenn mal der Blitz in einen solchen Baum einschlägt? Welcher Baum ist geeignet für die Stadt und welcher ist eine gute Klimaanlage? Bäume sind weit mehr als nur wachsendes Holz. Sie liefern Nahrung und lebenswichtigen Sauerstoff, bieten Tieren Wohnraum und sind wahre Überlebenskünstler mit ganz eigener Geschichte. Eine spannende Entdeckungstour zu bemerkenswerten Baumriesen wie Eiche, Buche, Mammutbaum und Co..

Dauer: 2 Stunden
Anmeldung: erforderlich
Nähere Informationen und Anmeldung: Grüne Schule, Tel. (0621) 4 10 05 54

 

Alptraum der Roten Kammer

Rock aus China - Made in Berlin

Der "Traum der roten Kammer" ist der bekannteste literarische Liebesroman Chinas. Der "Alptraum der roten Kammer" sind vier deutsche Sinologie aus Berlin, die rocken - auf Chinesisch: Rock der 1980er & 90er Jahre ganz neu: Mit viel Verve, wild, frech. Bandmitglied Volker Hering dürfte noch bekannt sein: Der freie Journalist und China-Rad-Reiseveranstalter schilderte im letzten Jahr im Luisenpark seine tollen Erlebnisse. Geboren im Nachrevolutionsjahr 1969 in der bayrischen Provinz zog es ihn zum Studium nach Peking, später unterrichtete er am Goethe-Institut. Wenn er nicht gerade durch Asien radelt, wird gerockt!

Eintritt: 12,-€ inkl. Parkeintritt, 8,-€ mit Jahreskarte & ermäßigt
Nähere Informationen: Chinesischer Garten, Tel. (0621) 4 10 05 0

Chinesisches Teehaus

Xi Jinping und der Aufstieg Chinas

Vortrag von Helmut Forster

Xi Jinping ist Führer der 90 Millionen Mitglieder umfassenden Kommunistischen Partei Chinas, der allein herrschenden politischen Gruppierung der Volksrepublik. Seine zentrale Botschaft: China muss wieder zu der ökonomischen, politischen und militärischen Großmacht werden, die es schon im 18. Jh. und zuvor war. Oder ist China schon die Nr. 1 in der Welt? Ist mit Xi Jinping der schlafende Löwe China, wie Napoleon es bezeichnete, erwacht, vor dem die Welt erzittert? Ohne China – heute ein in die Weltwirtschaft integrierter kapitalistischer Staat – keine Globalisierung. Würde China im nächsten Jahrzehnt die größte Wirtschaftsmacht werden, würde die Welt erstmals von einem nicht-westlichen, nicht englischsprechenden und nicht demokratischen Land angeführt werden. Wird Xi Jinping Modell einer modernen, digitalen Ökodiktatur auf Dauer tragfähig sein? Diesen Fragen geht Helmut Forster in seinem Vortrag nach. Seit seinem ersten Forschungsaufenthalt in den 1970er Jahren beschäftigt sich der Sinologie und Publizist mit der Frage: Quo vadis, China?

Vorträge mit Teegenuss (drei Aufgüsse): 9,-€ inkl. Parkeintritt, mit Jahreskarte 5,-€
Nähere Informationen: Chinesischer Garten, Tel. (0621) 4 10 05 0

 

Chinesisches Teehaus

Führungen im Heilpflanzengarten

Immer schön beweglich bleiben

Ein gesunder, schmerzfreier Bewegungsapparat ist wichtig für ein aktives Leben. Wirksame Heilpflanzen aus der grünen Hausapotheke halten uns geschmeidig und unterstützen Muskeln, Venen, Gelenke & Co..

Dauer: ca. 1 Stunde
Gebühr: 3,-€ zzgl. Parkeintritt
Treffpunkt: Heilpflanzengarten
Anmeldung: erforderlich
Nähere Informationen und Anmeldung:
Grüne Schule, Tel. (0621)4 10 05 54

Heilpflanzengarten

Iwwer die Brick - Hommage an Joy Flemming

Neu!

mit Susan Horn, Claude Schmidt und Heidi Kattermann

Tom's Company

Musik & Tanz

Große Blumentombola, Teil II

Nähe Haupteingang beim Fahnenhügel

Blumen in allen Farben des Regenbogens gibt es bei der großen Blumentombola im Luisenpark zu gewinnen. Ein Los kostet nur 1 Euro, 7 Lose 5 Euro. Ihr Balkon, Ihr Garten oder Ihr Wohnzimmer warten schon darauf, mit dem Frühling um die Wette zu blühen! Also – auf in den Luisenpark und Pflanzen besorgen. Mit dem Kauf eines Loses tun Besucher sogar Gutes: Veranstalter ist wie jedes Jahr der Förderkreis "Freunde des Luisenparks" e.V., das heißt die Einnahmen aus den Losen kommen wieder dem Park zugute. 
 

Haupteingang