Workshops zu Heilpflanzen

Die Tropenapotheke – ein Hoch auf Ingwer, Zimt & Co.

Exotische Gewürze und Früchte bereiten uns ein Geschmacksfeuerwerk intensiver Aromen. Sie stimulieren Kreislauf und Verdauung, spenden schnell Energie und hellen die Stimmung auf – ein Ausflug zu Heilpflanzen aus den Tropen dieser Welt.

Dauer: ca. 2 Stunden
Gebühr: 12,-€ inkl. Material kosten zzgl. Parkeintritt
Treffpunkt: Heilpflanzengarten
Anmeldung: erforderlich
Nähere Informationen und Anmeldung:
Grüne Schule, Tel. (0621) 4 10 05 54

Heilpflanzengarten

Führungen im Heilpflanzengarten

Erste-Hilfe-Erkältungskräuter

Die Nase läuft, im Hals kratzt es und der Kopf brummt. Was tun, wenn eine Erkältung uns erwischt hat? Lernen Sie Heilpflanzen kennen, die sich eigen, Beschwerden zu lindern und unsere Selbstheilungskräfte zu stärken.

Dauer: ca. 1 Stunde
Gebühr: 3,-€ zzgl. Parkeintritt
Treffpunkt: Heilpflanzengarten
Anmeldung: erforderlich
Nähere Informationen und Anmeldung:
Grüne Schule, Tel. (0621)4 10 05 54

Heilpflanzengarten

Workshops zu Heilpflanzen

Wohl bekomms - Magenschmeichler & Co. 

Bitter macht gute Laune - dies gilt jedenfalls für Kräuter, die unsere Verdauung auf Trab bringen. Viele würzige Heilpflanzen fördern die Verträglichkeit von Speisen und sind Balsam für unseren Bauch - eine Begegnung mit wohltuenden Begleitern beim täglichen Essen.

Dauer: ca. 2 Stunden
Gebühr: 12,-€ inkl. Material kosten zzgl. Parkeintritt
Treffpunkt: Heilpflanzengarten
Anmeldung: erforderlich
Nähere Informationen und Anmeldung:
Grüne Schule, Tel. (0621) 4 10 05 54

Heilpflanzengarten

Workshops zu Heilpflanzen

Vergessene Schätze - was Großmutter noch wusste

Unsere Vorfahren wussten meist um die heilenden Kräfte zahlreicher Pflanzen. So fanden pflanzliche Hausmittel erfolgreiche Anwendung bei so manchem Wehwehchen – vergessene Heilpflanzen aus Omas Apotheke neu vorgestellt.

Dauer: ca. 2 Stunden
Gebühr: 12,-€ inkl. Material kosten zzgl. Parkeintritt
Treffpunkt: Heilpflanzengarten
Anmeldung: erforderlich
Nähere Informationen und Anmeldung:
Grüne Schule, Tel. (0621) 4 10 05 54

Heilpflanzengarten

Führungen im Heilpflanzengarten

Aufgepasst - Von lecker bis tödlich

Eine bunte Vielfalt von Wildfrüchten lädt im Herbst zum Naschen ein. Doch aufgepasst: welche sind bekömmlich und welche nicht? Ein kennenlernen der wichtigsten Giftpflanzen unserer Gärten.

Dauer: ca. 1 Stunde
Gebühr: 3,-€ zzgl. Parkeintritt
Treffpunkt: Heilpflanzengarten
Anmeldung: erforderlich
Nähere Informationen und Anmeldung:
Grüne Schule, Tel. (0621)4 10 05 54

Heilpflanzengarten

Workshops zu Heilpflanzen

Frisch durch den Sommer – Hilfe für heiße Tage

Endlich Sommer! Salbei, Minze und Co. lassen uns die warmen Tage unbeschwert genießen. Sie bringen uns kühlende Kräuterfrische und belebende Leichtigkeit für den ganzen Körper – der Kräutertipp für den Frischekick!

Dauer: ca. 2 Stunden
Gebühr: 12,-€ inkl. Material kosten zzgl. Parkeintritt
Treffpunkt: Heilpflanzengarten
Anmeldung: erforderlich
Nähere Informationen und Anmeldung:
Grüne Schule, Tel. (0621) 4 10 05 54

Heilpflanzengarten

Führungen im Heilpflanzengarten

Entspannt durchs Jahr

Abschalten, Stress abbauen und endlich mal durchschlafen. Die Natur hält viele Heilpflanzen für uns bereit, die uns unterstützen zur Ruhe zu kommen und gelassener in den Alltag zu blicken.

Dauer: ca. 1 Stunde
Gebühr: 3,-€ zzgl. Parkeintritt
Treffpunkt: Heilpflanzengarten
Anmeldung: erforderlich
Nähere Informationen und Anmeldung:
Grüne Schule, Tel. (0621)4 10 05 54

Heilpflanzengarten

Führungen im Heilpflanzengarten

Immer schön beweglich bleiben

Ein gesunder, schmerzfreier Bewegungsapparat ist wichtig für ein aktives Leben. Wirksame Heilpflanzen aus der grünen Hausapotheke halten uns geschmeidig und unterstützen Muskeln, Venen, Gelenke & Co..

Dauer: ca. 1 Stunde
Gebühr: 3,-€ zzgl. Parkeintritt
Treffpunkt: Heilpflanzengarten
Anmeldung: erforderlich
Nähere Informationen und Anmeldung:
Grüne Schule, Tel. (0621)4 10 05 54

Heilpflanzengarten

Workshops zu Heilpflanzen

Rundum schön - Pflege aus der Natur

Die Kraft vieler Heilpflanzen bringt Gesundheit von Innen und pflegt den Körper von außen. Eine Begegnung mit wohltuenden Kräutern, die uns verwöhnen – mit herstellen von Pflegeprodukten für unser Wohlbefinden.

Dauer: ca. 2 Stunden
Gebühr: 12,-€ inkl. Material kosten zzgl. Parkeintritt
Treffpunkt: Heilpflanzengarten
Anmeldung: erforderlich
Nähere Informationen und Anmeldung:
Grüne Schule, Tel. (0621) 4 10 05 54

Heilpflanzengarten

Workshops zu Heilpflanzen

Frühjahrsputz für den Körper

Frische Frühlingskräuter sind voller gesundheitsfördernder Stoffe und wahre Muntermacher für den Körper. Starten Sie frisch in den Frühling! Probieren Sie mit uns aus, mit welchen Heilkräutern Sie Ihren Winterballast loswerden können.

Dauer: ca. 2 Stunden
Gebühr: 12,-€ inkl. Materialkosten zzgl. Parkeintritt
Treffpunkt: Heilpflanzengarten
Anmeldung: erforderlich
Nähere Informationen und Anmeldung:
Grüne Schule, Tel. (0621) 4 10 05 54

Heilpflanzengarten

Führungen im Heilpflanzengarten

Giftpflanzen - Verhängnisvolle Begegnung

Giftige Gewächse wachsen überall - doch wie gefährlich sind sie wirklich und wie kann man sie erkennen? Eine Führung in die Giftküche der Natur mit Hilfe zur Unterscheidung der wichtigsten Giftpflanzen unserer Gärten im Frühjahr.

Dauer: ca. 1 Stunde
Gebühr: 3,-€ zzgl. Parkeintritt
Anmeldung: erforderlich
Nähere Informationen und Anmeldung:
Grüne Schule, Tel. (0621) 4 10 05 54

Heilpflanzengarten

WARMES GEGEN KALTES – GEWÜRZE FÜR DIE KALTE JAHRESZEIT

Führung durch den Heilpflanzengarten

Im Wechsel der Jahreszeiten gesund durch das Jahr! So könnte man die Führungen, die Ina Große-Wilde in diesem Jahr für den Heilpflanzengarten anbietet, umschreiben. Die Freiraumplanerin und ausgebildete Phytotherapeutin weiß, wie man Kraft aus der Natur schöpft. Dabei hält sie nicht nur praktische Tipps und Anwendungsideen parat, sondern kennt auch den mythologischen Zauber heilender Kräuter.

Gerade im Winter sehnt man sich nach Wärme. Eine Reihe geschmacksintensiver Kräuter verfeinern als Gewürze unsere winterlichen Gerichte und unterstützen gleichzeitig die Gesundheit. Ihre ätherischen Öle verbreiten eine wohlige Atmosphäre und erwärmen Körper und Seele.

Treffpunkt: Heilpflanzengarten

Dauer: ca. 1 Stunde

Gebührenfreie Jubiläumsveranstaltung, lediglich Parkeintritt

Heilpflanzengarten

Die Winterapotheke - Fit durch den Winter

Führung durch den Heilpflanzengarten

Im Wechsel der Jahreszeiten gesund durch das Jahr! So könnte man die Führungen, die Ina Große-Wilde in diesem Jahr für den Heilpflanzengarten anbietet, umschreiben. Die Freiraumplanerin und ausgebildete Phytotherapeutin weiß, wie man Kraft aus der Natur schöpft. Dabei hält sie nicht nur praktische Tipps und Anwendungsideen parat, sondern kennt auch den mythologischen Zauber heilender Kräuter.

Winterzeit - Erkältungszeit. Doch wie können wir uns gegen die winterliche Mikrobenflut wappnen? Sie erfahren, welche Heilpflanzen unsere Abwehrkräfte fördern und entdecken pflanzliche Helfer, die uns schneller wieder gesund werden lassen.

Treffpunkt: Heilpflanzengarten

Dauer: ca. 1 Stunde

Gebührenfreie Jubiläumsveranstaltung, lediglich Parkeintritt

Heilpflanzengarten

Schätze hinter Klostermauern

RAHMENPROGRAMM ZUR PÄPSTE-AUSSTELLUNG

In der beliebten Veranstaltungsreihe der Grünen Schule vermittelt Ute Rieckmann auf unterhaltsame Weise wissenschaftliche, kulturelle und mythologische Inhalte aus dem Reich von Flora und Fauna.

Mit der Gründung des Benediktinerordens im Mittelalter wurde der Grundstein für die Anfänge der Klostermedizin gelegt. Die Mönche sammelten umfangreiche Kenntnisse über die heilende Wirkung der Pflanzen und pflegten untereinander einen regen Austausch, wodurch u.a. zahlreiche fremdländische Gewächse in die klösterlichen Gärten gelangten. Eine spannende Zeitreise ins mittelalterliche Gesundheitswesen.

-Mit Sitzmöglichkeit

-Diese Führungen können auch von Gruppen zu gesonderten Terminen gebucht werden

Dauer : ca. 1 Stunde

Gebühr 3 € zzgl. Parkeintritt

Nähere Information und Anmeldung: (06 21) 4 10 05 54

Heilpflanzengarten

Rosmarin - Ein Kraut für kluge Köpfe

Führung durch den Heilpflanzengarten

Im Wechsel der Jahreszeiten gesund durch das Jahr! So könnte man die Führungen, die Ina Große-Wilde in diesem Jahr für den Heilpflanzengarten anbietet, umschreiben. Die Freiraumplanerin und ausgebildete Phytotherapeutin weiß, wie man Kraft aus der Natur schöpft. Dabei hält sie nicht nur praktische Tipps und Anwendungsideen parat, sondern kennt auch den mythologischen Zauber heilender Kräuter. Rosmarin gehört zu den ältesten und vor allem vielseitigsten Würz- und Heilpflanzen. Das aromatische Kraut entfaltet seine vitalisierende Wirkung nicht nur im Körper, sondern stimuliert auch Geist und Seele. Ein Multitalent für Körper und Küche.

Treffpunkt: Heilpflanzengarten

Dauer: ca. 1 Stunde

 

Gebührenfreie Jubiläumsveranstaltung zu 10 Jahre Heilpflanzengarten

(lediglich Parkeintritt ist zu entrichten)

Heilpflanzengarten

Nuss trifft Kraut trifft Obst

Führung durch den Heilpflanzengarten

Im Wechsel der Jahreszeiten gesund durch das Jahr! So könnte man die Führungen, die Ina Große-Wilde in diesem Jahr für den Heilpflanzengarten anbietet, umschreiben. Die Freiraumplanerin und ausgebildete Phytotherapeutin weiß, wie man Kraft aus der Natur schöpft. Dabei hält sie nicht nur praktische Tipps und Anwendungsideen parat, sondern kennt auch den mythologischen Zauber heilender Kräuter.

Gehaltreiche, aromatische Wildkräuter werden zu einem kerngesunden sommerlichen Pesto verarbeitet – und frei nach dem Motto „es muss nicht immer Brot sein“ mit Obst und Gemüse gereicht. Kennenlernen von Wildkräutern und praktische Tipps für die Verarbeitung.

Treffpunkt: Heilpflanzengarten

Dauer: ca. 1 Stunde

Gebührenfreie Jubiläumsveranstaltung, lediglich Parkeintritt

Heilpflanzengarten

Ein Ungleiches Paar - Rose und Lavendel

Führung durch den Heilpflanzengarten

Im Wechsel der Jahreszeiten gesund durch das Jahr! So könnte man die Führungen, die Ina Große-Wilde in diesem Jahr für den Heilpflanzengarten anbietet, umschreiben. Die Freiraumplanerin und ausgebildete Phytotherapeutin weiß, wie man Kraft aus der Natur schöpft. Dabei hält sie nicht nur praktische Tipps und Anwendungsideen parat, sondern kennt auch den mythologischen Zauber heilender Kräuter.

Der betörende Duft ist diesen beiden Heilpflanzen gemeinsam. Doch welche begleitet uns in den ruhigen Schlaf und welche wirkt belebend? Zwei Pflanzen voller Gegensätze, die sich gegenseitig ergänzen. Ein Rundgang zu den schönsten Heilkräutern des Sommers.

Treffpunkt: Heilpflanzengarten

Dauer: ca. 1 Stunde

Gebührenfreie Jubiläumsveranstaltung, lediglich Parkeintritt

Heilpflanzengarten

Sommer, Sonne, Ringelblume

Führung durch den Heilpflanzengarten

Im Wechsel der Jahreszeiten gesund durch das Jahr! So könnte man die Führungen, die Ina Große-Wilde in diesem Jahr für den Heilpflanzengarten anbietet, umschreiben. Die Freiraumplanerin und ausgebildete Phytotherapeutin weiß, wie man Kraft aus der Natur schöpft. Dabei hält sie nicht nur praktische Tipps und Anwendungsideen parat, sondern kennt auch den mythologischen Zauber heilender Kräuter.

Die Ringelblume ist eine wahre Wundenheilerin. Wie ein Sonnenkollektor sammeln ihre Blüten die Energie der intensiven Sommersonne und wirken stimmungsaufhellend auf unser Gemüt. Erfahren Sie, wie man die Heilkraft dieser und anderer Kräuter im Ölauszug oder Tinkturen aufbewahren kann.

Treffpunkt: Heilpflanzengarten

Dauer: ca. 1 Stunde

Gebührenfreie Jubiläumsveranstaltung, lediglich Parkeintritt

Heilpflanzengarten

Ein Schnittiges Frühlingspesto

Führung durch den Heilpflanzengarten

Im Wechsel der Jahreszeiten gesund durch das Jahr! So könnte man die Führungen, die Ina Große-Wilde in diesem Jahr für den Heilpflanzengarten anbietet, umschreiben. Die Freiraumplanerin und ausgebildete Phytotherapeutin weiß, wie man Kraft aus der Natur schöpft. Dabei hält sie nicht nur praktische Tipps und Anwendungsideen parat, sondern kennt auch den mythologischen Zauber heilender Kräuter.

Frühjahrsmüdigkeit? Nicht bei uns! Die reinigende und vitalisierende Kraft der jungen Frühlingskräuter wirkt wie eine Vitaminbombe und macht müde Frühjahrsmuffel munter. Kennenlernen von Wildkräutern und praktische Tipps für die Verarbeitung in der Küche.

Treffpunkt: Heilpflanzengarten

Dauer: ca. 1 Stunde

Gebührenfreie Jubiläumsveranstaltung, lediglich Parkeintritt

Heilpflanzengarten

Gänseblümchen, Veilchen & Co: Klein, aber oho

Führung durch den Heilpflanzengarten

Im Wechsel der Jahreszeiten gesund durch das Jahr! So könnte man die Führungen, die Ina Große-Wilde in diesem Jahr für den Heilpflanzengarten anbietet, umschreiben. Die Freiraumplanerin und ausgebildete Phytotherapeutin weiß, wie man Kraft aus der Natur schöpft. Dabei hält sie nicht nur praktische Tipps und Anwendungsideen parat, sondern kennt auch den mythologischen Zauber heilender Kräuter.

Sympathisches Sonnenblümchen trifft auf geheimnisvolle Schönheit mit Schattendasein. Kraftvoll erobern sie das Frühjahr und sind Balsam für Haut und Seele. Ein Ausflug zu den ersten blühenden und duftenden Heilkräutern des Jahres mit praktischer Einführung in die Salbenherstellung.

Treffpunkt: Heilpflanzengarten

Dauer: ca. 1 Stunde

Gebührenfreie Jubiläumsveranstaltung, lediglich Parkeintritt

Heilpflanzengarten

Weihnachtspflanzen - Mythen & Bräuche

Heilpflanzenführung im Advent

Weihnachtsbotanik - Mythologie und Bräuche mit Pflanzen in der Weihnachtszeit sind Thema dieser Führung. Auch wenn es schon richtig kalt ist, blühen noch so einige Kräuter im winterlichen Garten und verbreiten ihren Zauber. Welche Mythologien und weihnachtlichen Bräuche sich hinter den Winterblühern unter den Heilkräutern verbergen, enthüllt Ina Grosse-Wilde in dieser Führung.
Über eine Spende freuen wir uns!
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Heilpflanzengarten

Winterstark mit Kräutern

Heilpflanzenführung im Herbst

Die kalte Jahreszeit fordert vom Menschen oft ihren Tribut: Klassische Winterkrankheiten wie die Erkältung oder die Grippe legen unser Immunsystem lahm. Eine Vielzahl von Pflanzen sind sehr förderlich für das Immunsystem. Wer sich im Herbst rechtzeitig stärkt, kommt bestens gerüstet durch den Winter. Teilnehmer dieser Führung erfahren, welche Möglichkeiten es gibt, selbst eine kleine "Apotheke" gegen Erkältungskrankheiten zusammen zu stellen.
Über eine Spende freuen wir uns!
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
 
Heilpflanzengarten