Sa., 27.04.2019, 10 - 16 Uhr

Mannheim blüht auf: Pralinen für die Bienen

Der Luisenpark bei MANNHEIM BLÜHT AUF 

Bei der beliebten Veranstaltung „Mannheim blüht auf“ schöpft die Quadratestadt in Sachen Blumen und Pflanzen aus den Vollen: Auf dem Paradeplatz fällt dabei nicht nur der Startschuss zum Mannheimer Blumenschmuckwettbewerb. Besucher erhalten mit vielen schönen Aktionen rund um's blühende Grün Ratschläge zur Pflege ihrer Beete, Gärten und Balkons.

Und natürlich darf der Luisenpark bei einer Veranstaltung nicht fehlen, genauer gesagt: Die Teams von Grüner Schule und Freizeithaus sind vor Ort am Luisenparkstand mit der schönen Aktion „Pralinen für die Bienen“. Dies sind kleine runde Samengebinde, die anmuten wie Pralinen. Sie sagen zum Schutze der Bienen den sich immer mehr ausbreitenden Betongärten den Kampf an – diese nämlich bedeuten für Insekten dauerhaft das Aussterben. Aus Erde und Samen von Wildblumen stellen Grüne Schule und Freizeithaus gemeinsam mit Kids und interessierten Erwachsenen die Saatgutpralinen her. Diese können die Aktionsteilnehmer am Ende in einem hübschen Karton mitnehmen und aussähen. Sie können überall dorthin geworfen werden, wo wir eintönige Flächen mit bunten Blumen schmücken wollen – Guerillasäen für die Bienen also! Damit macht der Luisenpark die Pflanzenwelt auch in der Stadt bunter und leistet einen kreativen Beitrag zu mehr Artenvielfalt und Lebensraum für Bienen, Hummeln und Co.

Veranstaltungsort: Paradeplatz Mannheim/ Innenstadt