Fr., 26.04.2019, 10 Uhr -  So., 28.04.2019, 17 Uhr

Gärtnerische Thementage

Päonientage im Luisenpark

Ihr Revier ist zum Großteil die gemäßigten und subtropischen Klimazonen Eurasiens. Ihre Farbenpracht reicht von milchig weiß bis zu Karminrot. Ihre Symbolik geht von Reichtum bis hin zur Liebe. Die Päonie auch bekannt als Pfingstrose ist seit tausend Jahren im Einsatz und wird von den Menschen geschätzt und kultiviert. Ursprünglich stammen die meisten Sorten aus Asien und wachsen somit nicht ohne Grund im „Vorgarten“ des chinesischen Teehauses. Im Luisenpark entfalten die 80 neu gepflanzten Pfingstrosensorten ihre volle Pracht am Fr. 26. bis So. 28. April 2019.
Täglich um 13 Uhr wird Herr Költzsch eine Führung in der Anlage des Chinesischen Teehauses leiten.

Treffpunkt: Chinesischer Garten
Gebühr: lediglich Parkeintritt
Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.



Pflanzenmarkt
Fr. 26. – So. 28. April, 10 – 17 Uhr
In Kooperation mit Müller Lebensraum Garten


Pöonienpracht – Strauchpfingstrosen:
Gestalten, Pflegen, Kombinieren

Fr. 26. – So. 28. April
Rundgang mit Vortrag, täglich 11 und 15 Uhr

 

Weitere Termine

 - 
 -