Kinderkurse mit Ponys

Mit den Mini-Shetland-Ponys Folly Foot und Robert auf dem Bauernhof

In regelmäßigen Abständen gibt es rund um das Jahr die Pony-Schnupperkurse im Luisenpark. In diesen Kursen werden Tierbedürfnisse erspürt und der natürliche, achtsame Umgang mit den Ponys erlernt.

 

Pony-ABC: 
Einsteigerkurs, für Kinder ab 5 Jahren 
 
Kinder ab 5 Jahren machen in 1,5 Stunden Kursdauer ein richtiges „Pony-ABC“. Die Kids lernen, wie man mit Ponys einfühlsam aber dennoch konsequent umgeht. Es wird altersgerechtes Wissen über Pflege und Haltung vermittelt. Wie füttert man sie? Was mögen sie nicht und was schadet den Tieren sogar? Wie kommunizieren sie mit Menschen? Diese und viele weitere Fragen werden im Kurs geklärt und der hautnahe Kontakt mit den Tieren kommt dabei natürlich nicht zu kurz.
So, 28.04.2019
So, 05.05.2019
            
jeweils von 13.30 bis 15 Uhr
Anmeldung erforderlich.

 

Pony 1x1:
Aufbaukurs für Fortgeschrittene, für Kinder ab 7 Jahren

Neu im Luisenpark: ein Kurs für kleine Pony-Fans ab 7 Jahren. Der Kurs eignet sich für alle Kinder, die bereits erste Erfahrungen mit Pferden mitbringen, aber auch für erfolgreiche Absolventen des Pony-ABCs! Man lernt beispielsweise, was man bei der Pferdepflege beachten muss und warum Pferde Flucht- und Herdentiere sind.
Der Kurs findet alle 2 Monate statt.
So, 19.05.2019
von 13.30 bis 15.30 Uhr

Anmeldung erforderlich.


Der Spaß wird in beiden Kursformaten natürlich auch nicht zu kurz kommen! „Mit diesem Angebot wollen wir Kindern – gerade solchen, die im städtischen Umfeld aufwachsen – die Möglichkeit der Tierbegegnung geben“, sagt die Parkbiologin Andrea Gerstner, die den Kurs ursprünglich ins Leben gerufen hat. Ein Angebot, ganz „unmedial“, ganz echt: Die Tiere im Luisenpark zum Anfassen!

Kosten:  15,- €. 
Die Anmeldung bei der Zoologie telefonisch unter 0621 - 4100 50 oder bevorzugt per Email an tierhaltung@stadtpark-mannheim.de .
Die Kinder-Kurse zum Thema Ponys wurden von der Klaus Tschira Stiftung ermöglicht, der wir sehr herzlich danken.