Veranstaltungen

Kalender

Mannheim blüht auf: Pralinen für die Bienen

Der Luisenpark bei MANNHEIM BLÜHT AUF 
Wir basteln: PRALINEN FÜR DIE BIENEN

Bei der beliebten Veranstaltung "Mannheim blüht auf" schöpft die Quadratestadt in Sachen Blumen und Pflanzen aus den vollen: Auf den Kapuzinerplanken fällt dabei nicht nur der Startschuss zum Mannheimer Blumenschmuckwettbewerb. Besucher erhalten mit vielen schönen Aktionen rund um's blühende Grün Ratschläge zu ihren Beeten und Balkons. Prominente machen mit beim Wettpflanzen von Balkonkästen und am Luisenparkstand werden "Pralinen für die Bienen" hergestellt! Denn Einheitsgrün und Schottergärten bedeuten für Insekten ökologisches Ödland. Aus Erde und Samen von Wildblumen stellt das Team der Grünen Schule deshalb mit Kids und interessierten Erwachsenen Saatgutpralinen her! Das sind kleine runde Gebinde, die man am Ende in einem hübschen Karton mitnehmen und aussähen darf. Sie können überall dorthin geworfen werden, wo wir eintönige Flächen mit bunten Blumen schmücken wollen – Guerillasäen für die Bienen also! Damit macht man die Pflanzenwelt unserer Stadt bunter und leisten einen Beitrag zu mehr Artenvielfalt und Lebensraum für Bienen, Hummeln und Co.

Veranstaltungsort: Kapuzinerplanken Mannheim/ Innenstadt

Wissen

Workshops zu Heilpflanzen

Rundum schön - Pflege aus der Natur

Die Kraft vieler Heilpflanzen bringt Gesundheit von Innen und pflegt den Körper von außen. Eine Begegnung mit wohltuenden Kräutern, die uns verwöhnen – mit herstellen von Pflegeprodukten für unser Wohlbefinden.

Dauer: ca. 2 Stunden
Gebühr: 12,-€ inkl. Material kosten zzgl. Parkeintritt
Treffpunkt: Heilpflanzengarten
Anmeldung: erforderlich
Nähere Informationen und Anmeldung:
Grüne Schule, Tel. (0621) 4 10 05 54

Heilpflanzengarten
Wissen,Kurse,Vorträge

SoulOn

Singer-Songwriter Crossover

Seit 2011 erobert Soul-On mit einem raffinierten Stilmix aus Rock, Pop, Funk und Soul mit tiefgründigen Texten, regelmäßig die Herzen von Publikum und Presse. Kombiniert werden Cover sowie eigene Stücke zu einem einmaligen Sound, den man live gehört haben muss. Ob als Supportband vor The Hooters aus den USA oder bei regelmäßigen Airplays bei DasDing und bigFM als Band des Monats - es bescherte der Band immer eine starke Fanbase.

Seebühne
Kultur,Konzerte

Grüne Stunde

Hexen - Heil- und Wunderkräuter

Seit Jahrhunderten werden Kräuter zur Heilung von Krankheiten eingesetzt. Ob echte Heilkraft, Quacksalberei oder alles nur Hokuspokus - das bleibt jedem selbst überlassen.

Dauer: ca. 1 Stunde
Gebühr: 3,-€ zzgl. Parkeintritt
Treffpunkt: nach Vereinbarung
Anmeldung: erforderlich
Nähere Informationen und Anmeldung:
Grüne Schule, Tel. (0621) 4 10 05 54

 

Wissen,Kurse,Vorträge

Comedy Slam Luisenpark

NEU!

Ein neuer Slam-Auswuchs ist geboren, tadaaa: Der Comedy Slam! Im Mai 2018 gibt es ihn erstmals auf der Seebühne im Luisenpark in chilliger Atmosphäre. Insgesamt sechs Comedians kämpfen um die Ehre als beste/r Komiker/in. Der Schwerpunkt liegt auf Stand-UP-Comedy, es fließen dabei Formate mit Bildern, Musik und Requisiten in die jeweils zehnminütigen Showeinlagen ein. Wie immer beim Slam ist das Publikum die Jury und darf am Ende entscheiden, wer als Gewinner nach Hause gehen darf.
"Der Comedy Slam bietet eine super Möglichkeit verschiedene Newcomer aus der Szene zu sehen. Der Abend verspricht auf jeden Fall viel Abwechslung, Vielseitigkeit und einmaliges Comedy-Liveerlebnis", so Moderator und Leiter des Comedy-Spams Jens Wienand.

Eintritt: frei (nur Parkeintritt)

Kabarett

Popchor Taktvoll

Musik-Matinée

Der "Popchor Taktvoll" aus Bammental entstand anlässlich eines Fest des Kindergartens "Kleine Helden". Das Singen unter der musikalischen Leitung von Sebastian Stürzl ist sehr ansteckend, denn mittlerweile hat die Anzahl der Mitwirkenden weite Kreise gezogen. Programmatisch geht es um Populärmusik:  Das Repertoire der Musik reicht von mitreißenden Hits über Filmmelodien bis zu Balladen. Besonderes Markenzeichen: die fantasievolle Inszenierung!

Eintritt: frei (nur Parkeintritt)
Nähere Informationen: Chinesischer Garten, Tel. (0621) 4 10 05 0

Chinesisches Teehaus
Konzerte

Rundgang über den Keltischen Baumpfad

 Das Horoskop der Bäume

Das Volk der Kelten war von circa 800 bis 50 v. Chr. über ganz West- und Mitteleuropa verbreitet. Die Kelten waren aufmerksame Beobachter der Natur, und so wird ihnen ein Horoskop zugeschrieben, das angeblich lange vor unserer Zeitrechnung von den Druiden geschaffen wurde. Dieses Horoskop gibt das Jahr als einen Kreis wieder, der aus 22 unterschiedlichen Bäumen besteht.
Im Luisenpark gibt es ab sofort zwar keinen Kreis, dafür aber einen etwa ein Kilometer langen keltischen Baumpfad!
Wir finden: Eine phantasievolle und kreative Möglichkeit, den einzigartigen Charakter einer jeden Baumart zu erkennen, das Menschliche in der urwüchsigen Natur und die urwüchsige Natur im Menschen zu erspüren. Genau das möchten wir im Luisenpark unseren Besuchern anbieten. Treten Sie in Kontakt mit unseren Bäumen, lernen Sie sie (noch) besser kennen und schauen Sie mal was für ein Baum zu Ihrem Geburtstag passt. Sind Sie leidenschaftlich und liefern sehr durchdachte Lösungen? Dann sind Sie vielleicht im Zeichen des Nussbaums geboren. Oder sind Sie sehr empfindsam? Dann ist vielleicht die Feige Ihr "keltischer Lebensbaum"! Wer weiß? Manchmal ist an einem Horoskop etwas Wahres dran!

Wir freuen uns jedenfalls, wenn wir Sie auf unseren Führungen entlang des „Keltischen Baumpfads“ begrüßen dürfen!

Treffpunkt: Heinrich-Vetter-Denkmal nahe des Haupteingangs
Dauer: ca. eine Stunde
Gebühr: lediglich Parkeintritt
Anmeldung unter: (0621) 4 10 05 0

Gerne können Sie auch eine private Gruppenführung zu einem Wunschtermin buchen.

Oder Sie können  unseren Baumpfad auf eigene Faust erkunden! 
Hier ist unser keltischer Baum- Laufplan, den Sie übrigens auch am Luisenpark Haupteingang erhalten!

Das Gestalten und Produzieren der Schilder wurde nur durch die finanzielle Unterstützung des Förderkreises Freunde des Luisenparks e.V. möglich. Auch eine private Baumspende und Baumpatenschaft half bei der Umsetzung des Projektes. Wir freuen uns, dass Werner Molitor, Baumfachmann, Kuratoriumsmitglied des Förderkreises und früher Ingenieur des Grünflächenamtes der Stadt Mannheim die interessanten Texte für die Tafeln zusammengestellt hat.

Zum Keltischen Baumplan...

Park
Wissen,Vorträge

Karl Marx: In China geblieben, in Deutschland vertrieben

China-Kultursommer

Werner Krämer ist ein ausgezeichneter Chinakenner. Bis 2017 war er Professor für Volkswirtschaftslehre, Personalwirtschaft und Statistik an der Hochschule Ludwigshafen und am dortigen Ostasieninstitut. Seitdem hat er eine Senior-Professur an der Hochschule Ludwigshafen im Fachbereich Marketing und Personalmanagement inne. In seiner Forschungsarbeit beschäftigte er sich unter anderem mit der Rolle Karl Marx in China. In seinem spannenden Vortrag erfahren wir etwa, dass Deutschland im Chinesischen "Deguo", Land der Tugend, heißt. Im Blickwinkel der "Tugend" stehen für die Chinesen die großen deutschen Philosophen und ihre Werte. Allen voran natürlich Karl Marx, der in der Volksrepublik als Held auf einer Stufe mit Mao Zedong und Deng Xiaoping steht und entsprechend verehrt wird. Demgegenüber zeichnet Krämer ein Bild der heutigen Wirtschaftsethik, in der der Pragmatismus alles zu verdrängen scheint. Marx, dessen Lehren in Schulen und Hochschulen nach wie vor eine große Bedeutung haben, wird den konkreten Dogmen von Konfuzius oder denen des Daoismus gegenübergestellt. Nach wie vor ist Marx aber auch ökonomisch aktuell, was man an seiner Vorhersage zur Entwicklung der Globalisierung und der Fragilität der Finanzmärkte ablesen kann. 

Vorträge mit Teegenuss (drei Aufgüsse): 9,-€ inkl. Parkeintritt, mit Jahreskarte 5,-€
Nähere Informationen: Chinesischer Garten, Tel. (0621) 4 10 05 0

 

Chinesisches Teehaus
Chinasommerprogramm,Wissen,Vorträge

Die Schatzinsel

Mitmachtheater mit Martin Mathias

Mit lauter Schiffsglocke heuert Käpt'n Matty für die große Abenteurfahrt zur Schatzinsel an. "Schiff Ahoi!", die Anker gelichtet und hinaus aufs weite Meer. Käpt'n Matty und seine Mannschaft muss einen Piraten-Angriff abwehren, einen wilden Sturm überstehen... Oh je, kann die Insel erreicht und der Schatz gefunden werden?

Die Veranstaltung eignet sich für Kinder ab 4 Jahre.

Spielort: Seebühne
Gebühr: lediglich Parkeintritt
Anmeldung: nicht erforderlich

 

Seebühne
Kinderveranstaltungen

Uschi Nerke & The Flower Power Men

Der legendäre Beat Club ist zurück

Der legendäre Beat Club kommt auf die Seebühne im Luisenpark! Das Musik-TV-Format startete 1965 und wurde zum Kult. Angekündigt mit den Worten: "Guten Tag, liebe Beat-Freunde! Endlich ist es so weit... Sie aber, meine Damen und Herren, die Sie Beatmusik nicht mögen, bitten wir um Ihr Verständnis: Es ist eine Live-Sendung mit jungen Leuten für junge Leute!". Mit Bands wie den Tremeloes, Rattles, Dave Dee, Dozy, Beaky, Mich & Tich und Moderatorin Uschi merke im sexy Minirock brach auf deutschen Bildschirme eine Kleien Revolution aus. Uschi Merke, Rainer Schindler und Adax Dörsam lassen den Beat Club in einer faszinierenden Hommage an eine aufregende Zeit mit amüsanten Anekdoten aus der Welt von Sex, Drugs and Rock'n'Roll und vielen musikalischen Highlights wieder aufleben. Im Luisenpark gastieren Nekre & Co. Gleich übrigens nochmal im August.

Seebühne
Konzerte

Ferienkurs im Freizeithaus

Pfingsten: Sushi und andere asiatische Häppchen- neu entdeckt

Erfahrt in dieser Woche, wie man Sushi, Frühlingsrollen und Wan Tan herstellen kann. Ob süß oder salzig- sicherlich vegetarisch! Einfach lecker!

Treffpunkt: Freizeithaus
Gebühr: 20,-€ p.P. und Kurs, zzgl. Parkeintritt
Eine Anmeldung ist erforderlich: Tel. (0621) 4 10 05 41

-
Freizeithaus
Kinderveranstaltungen,Wissen,Kurse

Mo'Roots mit Stefanie Nerpel

Susan Horns Kultkonzert-Session

Konzerte

Ferienkurs im Freizeithaus

Pfingsten: Tolle, bunte Wolle- Filzwerkstatt

Filzen ist eine besondere Leidenschaft. Man kann dabei dem Alltag entfliehen und Kraft für neue Herausforderungen tanken. 
Es macht Spaß aus Wolle, Wasser und Seife ausgefallene Kunstwerke herzustellen.

Treffpunkt: Freizeithaus
Gebühr: 20,-€ p.P. und Kurs, zzgl. Parkeintritt
Eine Anmeldung ist erforderlich: Tel. (0621) 4 10 05 41

-
Freizeithaus
Kinderveranstaltungen,Wissen,Kurse

Schwöbel kommt!

Lachen, Denken & mit den Wörtern tanzen

mit Hans-Peter Schwöbel

 

Seebühne
Kultur,Kabarett,Mundart

Seerosentage

Seerosentage im Luisenpark

Unmittelbar vor dem Pflanzenschauhaus erstrecken sich im Luisenpark über fünf Wasserbecken die Seerosenterrassen. Einheimische und tropische Arten setzen in vielen Farben und Sorten einmalige Akzente. Ein ganzes Wochenende lang werden die Königinnen des Wassers mit Klassikern, Raritäten und Neuheiten von Züchtern aus aller Welt ergänzt. Von A wie Aurora bis Z wie Zwergseerose präsentiert mywaterlily die zauberhaften Wasserschönheiten in dieser Schau und setzt sie in berauschenden Arrangements in Szene. Wie auch Miniteiche und kleine Wassergärten zu magischen Orten werden können erfahren Liebhaber auf dieser Wasserpflanzenausstellung. Das Beste: Jeder kann seine Lieblingspflanze auch erwerben. Tipps und Tricks, Rat und Tat, Vorträge und Workshops gibt es gratis dazu!

Vorträge & Workshops:

Vortrag: Winterharte und tropische Seerosen
Do., 31.5., 11 Uhr
Fr., 1.6., 15 Uhr
Sa., 2.6., 11 Uhr 
So., 3.6., 15 Uhr

Workshop: Seerosen teilen wie ein Profi
Do., 31.5., 15 Uhr 
Fr., 1.6., 11 Uhr 
Sa., 2.6., 15 Uhr 
So., 3.6., 11 Uhr

Mit den Seerosenexperten Michael Müller und Susanne Tigano der Gärtnerei mywaterliliy.de und Gärtnerinnen und Gärtner des Luisenparks!

Die Seerosentage sind kostenlos, lediglich der Parkeintritt ist zu entrichten.

-
Park (Outdoor)
Kategorie,Wissen,Ausstellungen,Märkte&Börsen

Große Blumentombola, Teil I

Nähe Haupteingang beim Fahnenhügel

Blumen in allen Farben des Regenbogens gibt es bei der großen Blumentombola im Luisenpark zu gewinnen. Ein Los kostet nur 1 Euro, 7 Lose 5 Euro. Ihr Balkon, Ihr Garten oder Ihr Wohnzimmer warten schon darauf, mit dem Frühling um die Wette zu blühen! Also – auf in den Luisenpark und Pflanzen besorgen. Mit dem Kauf eines Loses tun Besucher sogar Gutes: Veranstalter ist wie jedes Jahr der Förderkreis "Freunde des Luisenparks" e.V., das heißt die Einnahmen aus den Losen kommen wieder dem Park zugute. 
Eine weitere Blumentombola findet am 3. Juni 2018 statt.

Haupteingang
Parkfeste

Julchen und die Zaubermäuse

Mitmachspiele

Julchen bringt ihr buntes Programm aus Zauberei, Clownerei und viel Musik mit. Unterstützung bekommt sie von ihren kleinen Mäuschen und hoffentlich von ganz vielen Kindern, die jeden Spaß gerne mitmachen.

Die Veranstaltung eignet sich für Kinder ab 4 Jahre.

 

Spielort: Seebühne
Gebühr: lediglich Parkeintritt
Anmeldung: nicht erforderlich

Seebühne
Kinderveranstaltungen

Große Blumentombola, Teil II

Nähe Haupteingang beim Fahnenhügel

Blumen in allen Farben des Regenbogens gibt es bei der großen Blumentombola im Luisenpark zu gewinnen. Ein Los kostet nur 1 Euro, 7 Lose 5 Euro. Ihr Balkon, Ihr Garten oder Ihr Wohnzimmer warten schon darauf, mit dem Frühling um die Wette zu blühen! Also – auf in den Luisenpark und Pflanzen besorgen. Mit dem Kauf eines Loses tun Besucher sogar Gutes: Veranstalter ist wie jedes Jahr der Förderkreis "Freunde des Luisenparks" e.V., das heißt die Einnahmen aus den Losen kommen wieder dem Park zugute. 
 

Haupteingang
Parkfeste

Tom's Company

Musik & Tanz

Konzerte

Iwwer die Brick - Hommage an Joy Flemming

Neu!

mit Susan Horn, Claude Schmidt und Heidi Kattermann

Konzerte

Führungen im Heilpflanzengarten

Immer schön beweglich bleiben

Ein gesunder, schmerzfreier Bewegungsapparat ist wichtig für ein aktives Leben. Wirksame Heilpflanzen aus der grünen Hausapotheke halten uns geschmeidig und unterstützen Muskeln, Venen, Gelenke & Co..

Dauer: ca. 1 Stunde
Gebühr: 3,-€ zzgl. Parkeintritt
Treffpunkt: Heilpflanzengarten
Anmeldung: erforderlich
Nähere Informationen und Anmeldung:
Grüne Schule, Tel. (0621)4 10 05 54

Heilpflanzengarten
Wissen,Kurse,Vorträge

Xi Jinping und der Aufstieg Chinas

Vortrag von Helmut Forster

Xi Jinping ist Führer der 90 Millionen Mitglieder umfassenden Kommunistischen Partei Chinas, der allein herrschenden politischen Gruppierung der Volksrepublik. Seine zentrale Botschaft: China muss wieder zu der ökonomischen, politischen und militärischen Großmacht werden, die es schon im 18. Jh. und zuvor war. Oder ist China schon die Nr. 1 in der Welt? Ist mit Xi Jinping der schlafende Löwe China, wie Napoleon es bezeichnete, erwacht, vor dem die Welt erzittert? Ohne China – heute ein in die Weltwirtschaft integrierter kapitalistischer Staat – keine Globalisierung. Würde China im nächsten Jahrzehnt die größte Wirtschaftsmacht werden, würde die Welt erstmals von einem nicht-westlichen, nicht englischsprechenden und nicht demokratischen Land angeführt werden. Wird Xi Jinping Modell einer modernen, digitalen Ökodiktatur auf Dauer tragfähig sein? Diesen Fragen geht Helmut Forster in seinem Vortrag nach. Seit seinem ersten Forschungsaufenthalt in den 1970er Jahren beschäftigt sich der Sinologie und Publizist mit der Frage: Quo vadis, China?

Vorträge mit Teegenuss (drei Aufgüsse): 9,-€ inkl. Parkeintritt, mit Jahreskarte 5,-€
Nähere Informationen: Chinesischer Garten, Tel. (0621) 4 10 05 0

 

Chinesisches Teehaus
Chinasommerprogramm,Vorträge

Alptraum der Roten Kammer

Rock aus China - Made in Berlin

Der "Traum der roten Kammer" ist der bekannteste literarische Liebesroman Chinas. Der "Alptraum der roten Kammer" sind drei deutsche Sinologen aus Berlin, die rocken - auf Chinesisch: Rock der 1980er & 90er Jahre ganz neu: Mit viel Verve, wild, frech. Bandmitglied Volker Häring dürfte noch bekannt sein: Der freie Journalist und China-Rad-Reiseveranstalter schilderte im letzten Jahr im Luisenpark seine tollen Erlebnisse. Geboren im Nachrevolutionsjahr 1969 in der bayrischen Provinz zog es ihn zum Studium nach Peking, später unterrichtete er am Goethe-Institut. Wenn er nicht gerade durch Asien radelt, wird gerockt!
In Kooperation mit dem Konfuzius-Institut an der Universität Heidelberg.

Eintritt: 12,-€ inkl. Parkeintritt, 8,-€ mit Jahreskarte & ermäßigt
Nähere Informationen: Chinesischer Garten, Tel. (0621) 4 10 05 0

Chinesisches Teehaus
Chinasommerprogramm,Konzerte

Baumpersönlichkeiten

Familienführung zum Tag der Artenvielfalt

Mächtige und uralte Bäume findet man in Mannheim im Luisenpark. Doch welcher Baum ist der Älteste von allen oder was passiert, wenn mal der Blitz in einen solchen Baum einschlägt? Welcher Baum ist geeignet für die Stadt und welcher ist eine gute Klimaanlage? Bäume sind weit mehr als nur wachsendes Holz. Sie liefern Nahrung und lebenswichtigen Sauerstoff, bieten Tieren Wohnraum und sind wahre Überlebenskünstler mit ganz eigener Geschichte. Eine spannende Entdeckungstour zu bemerkenswerten Baumriesen wie Eiche, Buche, Mammutbaum und Co..

Dauer: 2 Stunden
Anmeldung: erforderlich
Nähere Informationen und Anmeldung: Grüne Schule, Tel. (0621) 4 10 05 54

 

Wissen,Kurse,Vorträge

Smokie Revival Band

Welcome back to the 70's

 

Seebühne
Konzerte

Giftpflanzen in unseren Gärten

Familienführung zum Tag der Artenvielfalt

Viele Pflanzen sind giftig und man findet sie überall- vor allem auch in unseren Gärten. Manche sehen so harmlos aus, dass man ihnen gar nicht zutraut auch tödlich wirken zu können. Doch wie gefährlich sind Oleander, Eibe, Buchs & Co. wirklich und wie kann man sie erkennen oder von anderen Pflanzen unterscheiden? Wir laden ein zu einer ganz schön giftigen Expedition zu mordsgefährlichen Gewächsen. 

Dauer: 2 Stunden
Anmeldung: erforderlich
Nähere Informationen und Anmeldung: Grüne Schule, Tel. (0621) 4 10 05 54

Wissen,Kurse,Vorträge

Explore Science: Die Macht des Mondes

Astronomie - Erforschen-Erleben-Entdecken

Seit 2006 veranstaltet die Klaus Tschira Stiftung jährlich die naturwissenschaftlichen Erlebnistage EXPLORE SCIENCE im Luisenpark. Wie immer darf wieder neugierig geforscht und entdeckt, wild experimentiert und ausprobiert werden. In diesem Jahr dreht sich alles um das spannende Thema Astronomie. Das Team der Grünen Schule Luisenpark ist mit diesem Thema dabei:

Die Macht des Mondes - Leben im Rhythmus der Gezeiten

Himmelskörper haben vielfältigen Einfluss auf das Leben auf der Erde. Besonders beeindrucken ist die Bedeutung des Mondes für die Existenz der Gezeiten. Doch wie entstehen sie und was hat der Mond damit zu tun? Gibt es Tiere, die sich an Ebbe und Flut angepasst haben? Mit Kennenlernen von Organismen aus der Gezeitenzone der Nordseeküste.

 

Nähere Info und kostenlose Eintrittsgutscheine gibt es zum Download auf www.explore-science.info

Mi. 13. - So. 17. Juni, Mi. - Fr. 9-17 Uhr und Sa./So. 11-18 Uhr

-
Park
Kinderveranstaltungen,Wissen,Ausstellungen,Kurse,Vorträge

Kirchliche Morgenfeier

Thomas- und St.-Pius- Gemeinde

Ökumenische Feier

Gottesdienste

Big Band Sound

Die MSC Big Band Viernheim reißt von den Bänken mit Swing, Funk und Latin.

Seebühne
Konzerte

Grüne Stunde

Das Bouquet des Grauens

Manche Pflanzen sind das reinste Gift, locken und vernichten Fraßfeinde, liefern Stoff für Giftmischer und Krimiautoren - ein Rendezvous mit lebensgefährlichen Schönheiten aus dem Giftschrank der Natur.

Dauer: ca. 1 Stunde
Gebühr: 3,-€ zzgl. Parkeintritt
Treffpunkt: nach Vereinbarung
Anmeldung: erforderlich
Nähere Informationen und Anmeldung: 
Grüne Schule, Tel. (0621) 4 10 05 54

Wissen,Kurse,Vorträge

Geheimnisvolle Johannisnacht

Zur Johannisnacht gibt es viele Geschichten über Hexen und ungewöhnliche Wunder. Kräutern, die in dieser Nacht gesammelt werden, wir eine ganz besondere Zauberkraft zugesprochen. Ein abendlicher Abstecher zu Farnkraut, Beifuß und anderen magischen Gewächsen, die das Glück anlocken.

Dauer: 19 - ca. 21 Uhr
Gebühr: 5,-€ Erwachsene, 3,-€ Kinder, zzgl. Parkeintritt
Anmeldung: erforderlich
Nähere Informationen und Anmeldung: Grüne Schule, Tel. (0621) 4 10 05 54

Wissen,Vorträge,Kultur

Poetry Slam

DICHTKUNST PERFORMANCE UNTER FREIEM HIMMEL

Auch dieses Jahr dürfen wir wieder Poetry-Slammer unterschiedlicher Moods und lyrischer Richtungen auf der Seebühne empfangen! Am 24. Juni um 15 Uhr werden sich die Poeten unter freiem Himmel miteinander messen, um den Kampf um die Gunst des Publikums für sich zu entscheiden. Poetry Slam ist ein moderner Dichterwettstreit, bei dem talentierte junge Autoren innerhalb eines festen Zeitlimits ihre selbstgeschriebenen Texte vortragen. Dabei ist es völlig egal, ob man tiefsinnige Gedichte vorträgt oder lustige Geschichten – diese Abwechslung macht den Poetry Slam als Format einzigartig! Auch dieses Jahr konnten wir großartige Poeten von Nah und Fern davon überzeugen, dass man sich einen Poetry Slam in der malerischen Atmosphäre der Seebühne nicht entgehen lassen darf. Daher können wir jetzt schon versprechen: Es wird großartig!
Moderation: Dominique Crisand und Mario Henn

Eintritt: Euro 4,- zzgl. Parkeintritt, Kombiticket an den Parkkassen erhältlich, Veranstaltungsticket direkt vor Ort an der Seebühne.

Wissen,Vorträge,Kultur,Kabarett

Disco, Disco - Groove to the Beat!

Musikshow

Konzerte

Immer dieser Michel

Kindertheater Blinklichter mit Mitspielszenen

Michel ist fünf Jahre alt, mutig, stark und voller Übermut. Unter seinem blonden Haarschopf hat er einen Kopf voll lustiger Streiche. Also, für ihn sind sie lustig, für die Erwachsenen nicht immer. Michel steckt seinen Kopf in die Suppenschüssel, zieht Klein-Ida am Fahnenmast hoch, aber rettet auch Alfred das Leben.
Ein Tischmarionetten-Theater nach Astrid Lindgren.

Die Veranstaltung eignet sich für Kinder ab 4 Jahre.

Auch um 16 Uhr!

Spielort: Seebühne
Gebühr: lediglich Parkeintritt
Anmeldung: nicht erforderlich

Kinderveranstaltungen,Theater & Tanz

Regina und Hugo Steegmüller

Veronika, der Lenz ist da!

Evergreens aus vier Jahrzehnten

Seebühne
Kultur,Mundart

Führungen im Heilpflanzengarten

Entspannt durchs Jahr

Abschalten, Stress abbauen und endlich mal durchschlafen. Die Natur hält viele Heilpflanzen für uns bereit, die uns unterstützen zur Ruhe zu kommen und gelassener in den Alltag zu blicken.

Dauer: ca. 1 Stunde
Gebühr: 3,-€ zzgl. Parkeintritt
Treffpunkt: Heilpflanzengarten
Anmeldung: erforderlich
Nähere Informationen und Anmeldung:
Grüne Schule, Tel. (0621)4 10 05 54

Heilpflanzengarten
Wissen,Kurse,Vorträge

Augustin von Olbert - Bischof von Qingdao

Geschichtlicher Vortrag mit Bildern von Dr. Sabine Hieronymus

Der aus Dossenheim stammende Bischof von Qingdao, Augustin Albert S.V.D. (1895-1964) lebte von 1926 bis 1953 in Chinas Provinz Shandong. Am 8. Juli 1948, wurde er von Papst Pius XII zum Bischof des Bistums Tsingtao ernannt. Fotografien aus seinem Nachlass dienen der Sinologie Dr. Sabine Hieronymus als roter Faden für den Vortrag über sein Leben – mit zahlreichen Informationen zu Zeitgeschichte, Land und Leuten.

Vorträge mit Teegenuss (drei Aufgüsse): 9,-€ inkl. Parkeintritt, mit Jahreskarte 5,-€
Nähere Informationen: Chinesischer Garten, Tel. (0621) 4 10 05 0

 

Chinesisches Teehaus
Chinasommerprogramm,Vorträge

Rock'n'Roll mit Just for Fun

Die Ära der wilden 50er & 60er 

Sie lieben die pure Lebensfreude, sie leben die Ausgelassenheit des Rock`n´Roll mit ihrer fantastischen, authentischen Bühnenshow, die musikalisch zurück in die Zeit von Chuck Berry, Jerry Lee Lewis und natürlich allen voran Elvis katapultieren. Erstklassige, handgemachte Musik, die Sounds von explosiv bis melancholisch: Dieser Nachmittag hat alles in sich.

 

Seebühne
Kultur,Konzerte

Zaubertier und Hexenkraut

Familien-Wochenende-Special

Familienführung

Welches Geheimnis steckt hinter dem Tarnkappenzauber und was hat eine Eule oder ein Schlange mit Zauberei zu tun?  Auf einer magischen Entdeckungsreise berichtet eine kundige Lehrmeisterin über manch zauberhaftes Getier und geheimnisvolle mystische Gewächse.

Dauer: ca. 1 Stunde
Gebühr: 3,-€ Erwachsene, 2,-€ Kinder, zzgl. Parkeintritt
Anmeldung: erforderlich
Nähere Informationen und Anmeldung: Grüne Schule, Tel. (0621) 4 10 05 54

 

Grüne Schule Luisenpark
Wissen,Vorträge

Umoya Zulu-Song Show

Uni Zulu Chor Südafrika & Imbongi Voice, Show

Konzerte

Workshops zu Heilpflanzen

Frisch durch den Sommer – Hilfe für heiße Tage

Endlich Sommer! Salbei, Minze und Co. lassen uns die warmen Tage unbeschwert genießen. Sie bringen uns kühlende Kräuterfrische und belebende Leichtigkeit für den ganzen Körper – der Kräutertipp für den Frischekick!

Dauer: ca. 2 Stunden
Gebühr: 12,-€ inkl. Material kosten zzgl. Parkeintritt
Treffpunkt: Heilpflanzengarten
Anmeldung: erforderlich
Nähere Informationen und Anmeldung:
Grüne Schule, Tel. (0621) 4 10 05 54

Heilpflanzengarten
Wissen,Kurse,Vorträge

Grüne Stunde

Von Blaublütigen und Blaumachern

In der Natur verehrt , im Handel begehrt: die Farbe Blau. Ob edler Pflanzenfarbstoff, Blume der Romantik oder Redensart - der "Ausflug ins Blaue" gibt Aufschluss über Blue Jeans, blaue Montage und vieles mehr.

Dauer: ca. 1 Stunde
Gebühr: 3,-€ zzgl. Parkeintritt
Treffpunkt: nach Vereinbarung
Anmeldung: erforderlich
Nähere Informationen und Anmeldung:
Grüne Schule, Tel. (0621) 4 10 05 54

Wissen,Kurse,Vorträge

Die chinesische Familie im Wandel

Vortrag von Dipl. Psych. Margarethe Haar-Wiesegart

Mit der Gründung der Volksrepublik China begann im letzten Jahrhundert ein rasanter Wandel familiären Strukturen. Traditionell-familiäre Aufgaben übernahm plötzlich das Kollektiv. Die Re-Privatisierung, der gesellschaftliche, soziale und ökonomische Wandel und Aufschwung oder die Einkindpolitik erfordern von allen Familien bis heute eine ungeheure Anpassungsleistung. Nicht alle Familien schaffen das. Der Wunsch nach Autonomie und Individualisierung findet oft Grenzen nach der Familiengründung. Wie dadurch spannende Veränderungsprozesse in der kleinsten gesellschaftlichen Einheit entstehen, sich alte Konstellationen unter neuen Vorzeichen formieren, darüber berichtet in einem spannenden Vortrag die Diplom-Psychologin Margarethe Haaß-Wiesegart, Verhaltenstherapeutin und Systemische Paar- & Familientherapeutin. Als  Ehrenpräsidentin der Deutsch-Chinesischen Akademie für Psychotherapie ist sie seit ihren ersten Studienaufenthalten in China 1976 bis 1978 und 1983 mit chinesischen Wissenschaftlern im Austausch. Für ihr langjähriges Engagement in China wie in Deutschland wurde sie 2012 mit dem Bundesverdienstkreuz und 2009 von der Chinese Mental Health Associaton und 2017 von der Chinesischen Gesellschaft für Psychologie ausgezeichnet.  

Vorträge mit Teegenuss (drei Aufgüsse): 9,-€ inkl. Parkeintritt, mit Jahreskarte 5,-€
Nähere Informationen: Chinesischer Garten, Tel. (0621) 4 10 05 0

 

Chinesisches Teehaus
Chinasommerprogramm,Vorträge

Schöne Mannheims - Entfaltung

Wer am Morgen zerknittert aufwacht, hat am Tag die besten Entfaltungsmöglichkeiten. Nach dieser Philosophie ist der Titel Programm des Künstlerinnen-Quartetts mit dem vielsagenden Namen. Den Schwerpunkt legen die bravourösen Schauspielerinnen und Sängerinnen Anna Krämer, Susanne Back, Operndiva Smaida Platais und Pianistin Stefanie Titus in dieser neuen szenischen, urkomischen Show auf den musikalischen Aspekt. Von einem Wimpernschlag zum anderen schalten sie von ernst auf komisch, von Oper auf Pop und geben mit gnadenloser Ehrlichkeit und in vollendet harmonischem Dreiklang sehr persönliche Einsicht in Leben voller Macken und Phobien. Kabarett mit Sex-Appeal und gesangliches Können sorgen für Entertainment im besten Sinne.

Tickets in verschiedenen Preiskategorien gibt es unter Hotline (06 21) 41 00 50 oder online hier.

Seebühne
Seebühnenzauber

Der Drachenvulkan

Drachenlieder und -tänze zum Mitmachen

Drachenbaby Chichi will nicht mehr essen und lachen. Er hat nur einen Wunsch: Er will, nein er muss, in den Vulkan. "Viel zu gefährlich", findet Adoptivvater Kijaar. Aber Chichi hat sich mit der schwarzen Spinne verbündet. Was sucht der kleine Drache in dem finsteren Vulkan?

Die Veranstaltung eignet sich für Kinder ab 4 Jahre.

Auch um 16 Uhr!

Spielort: Seebühne
Gebühr: lediglich Parkeintritt
Anmeldung: nicht erforderlich

Kinderveranstaltungen,Theater & Tanz

A Tribute to Udo Jürgens

Helmut Wehe & Band

Konzerte

Nik Kershaw & Band - Special Guest: Robin Beck

Nik Kershaw und Robin Beck! Es gibt wohl kein Kind der 80er, dem nicht sofort die Refrains von Songs wie „Wouldn´t it be good“ und „I won´t let the sun go down“, oder der ursprünglichen Werbemelodie für ein sehr bekanntes Brausegetränk, die Robin Beck mit „First Time“ erstmals - nomen est omen - weltweit bekannt machte. Dabei hatte sie ihr erstes Album bereits 1979 aufgenommen, übrigens mit Luther Vandross und Irene Cara als Backgroundsänger. Nik Kershaw stürmte 1984 mit „I won´t let the sun go down“ die Charts und schaffte kurz darauf mit “Wouldn´t it be good“ den Sprung zum internationalen Erfolg. Sein Debütalbum „Human Racing“ erlangte Platinstatus. Nach wie vor gehören seine Pop-Hymnen zum häufig gespielten Standard-Repertoire der Radiosender. Was vielleicht die wenigsten wissen: Kershaw arbeitete mit unzähligen Künstlern von Cliff Richard und Bonnie Tyler über Nick Carter, The Hollies und Gary Barlow bis Petula Clark und Elton John. Von Musikerlegenden wie Eric Clapton und Miles Davis wurde er immer wieder als hervorragender Songwriter gepriesen. Auch wenn Nik Kershaw immer mit dem Sound der 1980er Jahre verbunden sein wird, hat er durchweg Alben produziert und veröffentlicht, zuletzt das Album „Eight“. Und natürlich zieht es ihn auch immer wieder auf die Bühne. Auch auf die Bühnen Deutschlands, von denen er im Sommer exklusiv nur fünf bespielen wird. Mit dabei: die Seebühne im Mannheimer Luisenpark.

 

Tickets in verschiedenen Preiskategorien gibt es unter Hotline (06 21) 41 00 50 oder online hier.

Seebühne
Seebühnenzauber

Andy King - A Tribute to Elvis

mit Künstlern des Jahres 2017 - Preisträger Andreas Stolzenthaler

Konzerte

Die Insektenwerktstatt

Entdeckungsreise in die Welt der Sechsbeiner 

Ferienkurs der Grünen Schule

Millionen von Insekten leben um uns herum. Sie sind im Wasser, in der Erde, und er Luft und einige sogar in unseren Häusern. Manche sind winzig klein andere riesengroß. Unter ihnen gibt es Blutsauger, stinkende Ritter, wehrhafte Räuber, geniale Schwimmer oder schillernde Schönheiten. Doch weißt Du, wo man die sechsbeinigen Krabbler finden kann oder hast Du sie schon mal genau mit dem Mikroskop untersucht? Begib Dich mit uns auf eine spannende Forschungsreise zu den wichtigsten Tieren unseres Planeten und werde zum Insektenretter.

Kursbeitrag: 25,-€
Für Kinder von 7-10 Jahren

Anmeldung: erforderlich 
Nähere Informationen und Anmeldung: Grüne Schule, Tel. (0621) 4 10 05 54

-
Grüne Schule Luisenpark
Kinderveranstaltungen,Wissen,Kurse

Grüne Stunde

Geniale Erfindungen der Natur 

Tiere und Pflanzen liefern vielfältige Anregungen für technische Lösungen. Daher lassen sich Forscher bei Entwicklung neuer Erfindungen gerne von der Natur inspirieren. Ein Einblick in die Bionik - eine vielversprechende moderne Wissenschaft.

Dauer: ca. 1 Stunde
Gebühr: 3,-€ zzgl. Parkeintritt
Treffpunkt: nach Vereinbarung
Anmeldung: erforderlich
Nähere Informationen und Anmeldung:
Grüne Schule, Tel. (0621) 4 10 05 54

Wissen,Kurse,Vorträge

Asaf Avidan - Solo Tour 2018

Es war vor circa sechs Jahren als ein Remix-Song des Berliner Musikers und DJs Wankelmut auf den Internetplattformen SoundCloud und Youtube durch die Decke ging. Der Titel: „Reckoning/One Day“. Das Original gehört dem israelischen Musiker Asaf Avidan. Avidan darf getrost als der Musiker bezeichnet werden, der aktuell mit der wohl außergewöhnlichsten Stimme der Musikwelt gesegnet ist: einer Stimme, die verwirrt, irritiert und fasziniert, die in ihrem androgynen Klang sämtliche Register einer menschlichen Singstimme vom krächzenden bis zum kristallklaren Falsett, von kraftvoll röhrend bis zu leise heiser zu ziehen vermag. Nicht ohne Grund feiert die Kritik den Musiker als die moderne Verschmelzung von Janis Joplin und Robert Plant. Genau da subsummiert sich auch Avidans Musik: aus einer Melange aus Folk, Rock und enorm starken Blueselementen. Auf der Bühne offenbart Asaf Avidan alle Facetten einer höchst emotionalen Persönlichkeit: intensiv, sensitiv und verletzlich bis zur Schmerzgrenze. Nachdem er viele Jahre Konzerte mit seiner Band The Mojos spielte, sogar musikalische Ausflüge mit Orchesterbegleitung machte, präsentiert er sich auf seiner Live-Tour 2018 als Sänger, Autor und Kompositeur solo mit dem ganzen Spektrum seines Wirkens und Seins, unter anderem, mit dem Repertoire, was besonders im weltweiten Netz unter der Serie „In a Box I + II“ seit geraumer Zeit für mächtig Furore sorgt.

 

Tickets in verschiedenen Preiskategorien gibt es unter Hotline (06 21) 41 00 50 oder online hier.

Seebühne
Seebühnenzauber

Bereits zum dritten Mal setzt das chinesische Kindertanz- und Gesangsensemble Xiao Bai Fan sein kleines weißes Segel, um von Qingdao nach Mannheim zu reisen. Im Rahmen eines dreitägigen Aufenthalts in der Partnerstadt gibt es einen farbenprächtigen, hochkarätigen Gastauftritt der 30 Kinder beim Seebühnenzauber. Seit vielen Jahren begeistern die jungen Künstler von Qingdao TV mit Tanz, Gesang und instrumental musikalischen Darbietungen nicht nur im Heimatland. Das Ensemble ist internationale unterwegs und hat selbst Disneyland USA bereits erobert. Eine Stunde vor der Show findet mit einer Kunstschülerklasse, die das Projekt begleitet, eine gemeinsame interaktive Kartonmalaktion mit Kindern aus Mannheim und der Region statt.

Tickets in verschiedenen Preiskategorien (Eltern zahlen Kinderpreise) gibt es unter Hotline (06 21) 41 00 50 oder online hier.

Nummerierte Plätze auf der Seebühne, bei Verlegung in die Festhalle Baumhain freie Platzwahl

Seebühne
Seebühnenzauber

Regina und Hugo Steegmüller

Mannen und Palz, Gott erhalt's!

am Piano: Georg Metz

Seebühne
Kultur,Mundart

Ferienkurs im Freizeithaus

Sommer: Aus Alt mach Neu- Papierwerkstatt

Altes Papier, Schmierzettel und Notizen landen oft im Müll. Warum machen wir daraus nicht einfach neues Papier, kleine Kunstwerke oder sogar Gebrauchsgegenstände? Das geht ganz einfach und sieht auch noch klasse aus. Eurer Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt.

Treffpunkt: Freizeithaus
Gebühr: 20,-€ p.P. und Kurs, zzgl. Parkeintritt
Eine Anmeldung ist erforderlich, Tel. (0621) 4 10 05 41

-
Freizeithaus
Kinderveranstaltungen,Wissen,Kurse

The Man in Black

A Tribute to Johnny Cash

Seebühne
Kultur,Konzerte

Picknick im Park - Hereinspaziert!

SOMMERFEST AUF DER GRÜNEN WIESE

Nachdem unser Parkfest in den letzten beiden Jahren so ein toller Erfolg war, wird es auch in diesem Jahr wieder ein Picknick für alle geben! Und zwar auf der großen Wiese vor dem Pflanzenschauhaus, mitten im Luisenpark! Mit feiner Musik und leckerem Fingerfood, oder gerne auch Mitgebrachtem vom Picknick-Körbchen. Für mediterrane Leckereien und kühle Erfrischungsgetränke zu fairen Preisen sorgt wieder unser toller Caterer Jorgos Droukas, zu finden auf der Wiese, hinter den "Tanzenden Steinen". Ein Fest mit guten Sachen für den Bauch, und vor allem für die Seele: Ausgewählte Bands spielen mitten im Grünen entspannte Sounds, ein Häppchen Cabaret oder Improtheater zwischendurch, ein wenig Clownerie oder zum Nachtisch schillernde Walking-Acts: Bei all' diesen kulturellen Köstlichkeiten liegt man auf der Outsoor-Decke, Lampions baumeln in den Ästen der alten Luisenpark-Eichen und dazu gute Gespräche mit Freunden – ein Träumchen! Es weht einem ein laues Abendlüftchen um die Nase und verbreitet den Duft der Farbe grün: Kurz, es soll ein großer Abend werden, ein Abend, gewidmet der urbanen Parkkultur, ein Abend im Luisenpark Mannheim, ein Abend unter Freunden!

Park-Besucher sollten beachten, dass die Parkordnung (Hundeverbot, Fahrrad-, Rollerverbot) auch an diesem Tag gilt. Grillen im Park mit eigenem Grill ist nicht gestattet.

Park (Outdoor)
Parkfeste

Tom's Company

Musik & Tanz

Konzerte

Kurpfälzer Wort & Klang

Die Pfälzer vun domols und hait!

Seebühne
Kultur,Mundart

Lagerströmientage

Trendpflanze aus dem Süden

Dort, wo die Sonne lange und warm scheint, fühlt sich der Indianerflieder® (lagerstoemia indica) besonders wohl. Unter diesen Bedingungen kann kaum eine andere Pflanze mit seiner Blütenfülle konkurrieren. Als Deutschlands wärmste Region ist das Rhein-Neckar-Dreieck damit prädestiniert, dem besonderen Flieder, auch "Flieder des Südens" genannt, eine Heimat zu sein – vielleicht wird die Lagerströmie also bald Trendpflanze im Delta! Wir im Luisenpark haben schon mal angefangen: Durch einen schönen Zufall bot der Lagerströmien-Experte Michael Gottschalk unserer gärtnerischen Leitung Ellen Oswald, jüngst eine stattliche Sammlung von 40 Lagerströmien an, die seitdem von Juli bis Oktober in rosa, rot, violett und strahlendem weiß um den gesamten Bereich rund ums Baumfarnhaus blühen. Bei einem Besuch im Park hatte der Sammler festgestellt, dass hier diese zwar nicht seltenen, aber noch eher unbekannten Pflanzen vereinzelt gesetzt sind. Gottschalk sah, dass die mikroökologischen Bedingungen im Park sowie die klimatisch sehr guten Verhältnisse der Gegend für den Flieder des Südens wie gemacht sind.

Im Jahr 2018 wird es die ersten "Lagerströmien-Tage" im Luisenpark geben – für die Fachwelt ebenso interessant wie für Gartenliebhaber.
Bald mehr zum Programm...  

-
Park (Outdoor)
Parkfeste,Wissen,Vorträge,Märkte&Börsen

Götz Alsmann & Band ...in Rom

Die Götz Alsmann Band vollendet mit dem Album "...in Rom" eine jazzmusikalische Mission nach Paris, an den Broadway, und letzten Endes an einen weiteren Ort, der für die Geschichte der Unterhaltungsmusik prägend ist: mit Italien, dem Mutterland der Tarantella, der Canzone, des mediterranen Schlagers. Seit Frühjahr letzten Jahres ist die Band mit dem Album und den unvergänglichen und unvergesslichen italienischen Evergreens von Fred Buscaglione bis Adriano Celentano, von Renato Carosone bis Marino Marini und von Domenico Modugno bis Umberto Bindi auf Tournée. Mögen sich nicht jedem gleich alle Namen als bekannt erschließen, die Lieder tun es garantiert alle. Denn es handelt sich um Liedgut, das wesentlichen Einfluss und große Bedeutung auf die Musikszene der 50er Jahre in Deutschland hatte und damit die große Italiensehnsucht dieser Ära buchstäblich betonte. Aufgenommen wurde das Album, wie der Titel schon sagt, in der tausendjährigen Stadt. Und zwar an einem Ort, der besser geeignet und authentischer nicht sein konnte: im legendären Tonstudio Forum Music Village (FMV) des noch legendäreren Ennio Morricone. Götz Alsmann wäre nicht Götz Alsmann, hätte er den herrlichen Melodien nicht eine individuelle Note verliehen. Mit seinen Arrangements eröffnen sich ganz neue Blickwinkel, denn sie zeigen wie Jazz-haft schon vor Jahrzehnten vieles von dem war, was wir heutzutage fast automatisch mit dem italienischen Schlager der 50er und 60er Jahre verbinden. Auch an die Texte der deutschen Fassungen hat er Hand angelegt, denn die hatten oft nichts gemein mit den italienischen Worten, und hat sie so näher ans Original gelehnt. Tipico italiano? Typisch Alsmann!

Tickets in verschiedenen Preiskategorien gibt es unter Hotline (06 21) 41 00 50 oder online hier.

Seebühne
Seebühnenzauber

Clown Chico - Der große, kleine Junge

Clownshow und Mitmachtheater

Clown Chico kann fast alles: Keulen schwingen, Lieder singen und Springseil springen - am liebsten auf ganz hohen Stelzen. Mit seiner Akrobatik und den Jonglagen, seinem Ballhupenkonzert oder Diabolospiel nimmt er mit auf eine atemberaubende Reise mit Riesenroller und brennenden Springseilen.

Die Veranstaltung eignet sich für Kinder ab 4 Jahre.

Spielort: Seebühne
Gebühr: lediglich Parkeintritt
Anmeldung: nicht erforderlich

Kinderveranstaltungen,Theater & Tanz

Black & Wine

AKkUSTISCHES GITARRENDUO

Seit 14 Jahren besteht diese musikalische Formation um Harald Wein nun bereits. Und sie steht für ehrliche Musik zum Zuhören und Mitmachen. Die Lieder "für drei Generationen aus sechs Jahrzehnten" und von über fünfzig (!) verschiedenen Interpreten werden durch die beiden im Klangbild sehr unterschiedlichen Solostimmen interessant umgesetzt. Diese beiden Kollegen sind ein Garant für einen schönen Musiknachmittag!

Seebühne
Kultur,Konzerte

Go-Spiel und Kunst des Gelehrten

Jahrtausende chinesischer Kultur erleben

Das Go-Spiel (chin. Wéiqí) zählt zu den "Vier Künsten des Gelehrten" im traditionellen China. Es ist ein Denksport für zwei Personen der vor über 2500 Jahren erfunden wurde und bis heute nichts von seinem Reiz verloren hat. Die Regeln sind so einfach, dass das Go in zehn Minuten erlernbar ist. Und heute spielen Sie Go – im Luisenpark! Ein Lehrer des Badischen Go-Vereins wird zunächst die Philosophie und die Regeln des Spiels erläutern. Danach dürfen Besucher auf dem so genannten "Kleinfeld" loslegen und sich einem der traditionsreichsten Zeitvertreibe Chinas hingeben! Das Spielfeld hat nur 81 statt 361 Kreuzungspunkte und die Spiele sind kürzer als auf dem großen Standardfeld, also für Anfänger bestens geeignet. An Teilnehmern ist nach oben kein Limit, in Korea gab es jüngst ein Treffen mit über 10.000 Spielern – im Luisenpark stehen 20 Tische bereit! Dazu empfehlen wir eine Tasse grünen chinesischen Tees – herrlich. 

Vorträge mit Teegenuss (drei Aufgüsse): 9,-€ inkl. Parkeintritt, mit Jahreskarte 5,-€
Nähere Informationen: Chinesischer Garten, Tel. (0621) 4 10 05 0

 

Chinesisches Teehaus
Chinasommerprogramm

The Sound of Classic Motown

Moderation: Ron Williams

 

Ron Williams, Schauspieler, Sänger und einstige Stimme von Radio AFN präsentiert die Geschichte des legendären Motown-Labels und dessen unvergessliche Songs. Motown steht für No.1-Hits am laufenden Band, glamouröse Acts und eine musikalische Revolution! Aus dem Hause Motown reüssierten Weltstars wie Jackson 5, Diana Rossund die Supremes, Stevie Wonder, The Temptations, Marvin Gaye, The Four Topsuvm. THE SOUND OF CLASSIC MOTOWNist eine Hommage an die goldene Ära des weltbekannten Labels mit seinen größten Stars und den besten Songs aus der Blütezeit des Sounds of Detroit. „Stop! In the Name of Love”, “Dancing in the Streets”, “Papa Was A Rollin ́ Stone”,” Let ́s Stay Together”,” Signed Sealed Delivered” sind nur einige wenige Titel aus der „Hitsville USA“, aus der in den Jahren von 1961 – 1971 sage und schreibe 110 Top-Ten-Hits auf den Markt geworfen wurden. Neben der Musikgeschichte Motowns um den ehemaligen Fabrikarbeiter und Profiboxer Berry Gordy, dem Gründer des Labels, gibt es auch unendlich viele schillernde Geschichten dahinter. Geschichten voller Liebe und Intrige, Leidenschaft und Konkurrenzkampf, für die Ron Williams das Nähkästchen ganz weit öffnet. Das Fundament der Show bildet eine zehnköpfige Formation mit allen Qualitäten, die der Originalsound von Motown verlangt.

 

Tickets in verschiedenen Preiskategorien gibt es unter Hotline (06 21) 41 00 50 oder online hier.

Seebühne
Seebühnenzauber

Kirchliche Morgenfeier

Freireligiöse Gemeinde Mannheim

mit Alexandra Held

Gottesdienste

Joyful Voices & Band

Chorkonzert

Konzerte

Roberto Moreno & Band Let's dance... Salsa!

Neu!

Latin Tanzparty

Theater & Tanz

Kirchliche Morgenfeier

Evangelisch-Lutherische Kirche

mit Pastor Stefan Förster

Gottesdienste

Deine Stimme im Park - Reloaded

Jury: Marion la Marché, Thorsten Riehle, Myk Snó

Gesangswettbewerb

 
Park
Parkfeste,Kultur,Konzerte

Singen mit den Edinger Chören

Chorkonzert

Seebühne
Kultur,Konzerte

Führungen im Heilpflanzengarten

Aufgepasst - Von lecker bis tödlich

Eine bunte Vielfalt von Wildfrüchten lädt im Herbst zum Naschen ein. Doch aufgepasst: welche sind bekömmlich und welche nicht? Ein kennenlernen der wichtigsten Giftpflanzen unserer Gärten.

Dauer: ca. 1 Stunde
Gebühr: 3,-€ zzgl. Parkeintritt
Treffpunkt: Heilpflanzengarten
Anmeldung: erforderlich
Nähere Informationen und Anmeldung:
Grüne Schule, Tel. (0621)4 10 05 54

Heilpflanzengarten
Wissen,Kurse,Vorträge

Leben und Arbeiten in China

Foto-Dokumentation von Eckehard Scharfschwerdt

Eckehard Scharfschwerdt, Allgemeinarzt, Anästhesist und medizinischer Lehrer, lebte mit seiner Familie von 2000 bis 2016 im ländlichen Südwesten Chinas, wo er sich als Arzt und medizinischer Lehrer beim Aufbau des Gesundheitswesens engagierte. Anhand von Bildern wird er über das Leben seiner Familie, über Herausforderungen und Freuden seiner Arbeit als Arzt in China erzählen. Als er etwa im Jahr 2000 in der Provinz Yunnan ankam, konnten sich viele Menschen eine ärztliche Behandlung gar nicht leisten. Nicht selten zahlte er als Arzt die Medikamente aus eigener Tasche. wir versprechen einen sehr spannenden Vortrag!  

Vorträge mit Teegenuss (drei Aufgüsse): 9,-€ inkl. Parkeintritt, mit Jahreskarte 5,-€
Nähere Informationen: Chinesischer Garten, Tel. (0621) 4 10 05 0
 

Chinesisches Teehaus
Chinasommerprogramm,Vorträge

Mandolinata Mannheim

Musik-Matinée

Musikalische Reise nach Asien

Wie eingangs erwähnt, hat der diesjährige China-Kultursommer etwas Verbindendes. In diesem Sinne machen wir musikalisch ernst: Das Zupforchester Mandolinata Mannheim, das fast auf eine 100-jährige Geschichte blickt, entführt uns nach Asien. Die musikalische Riese geht von England über Spanien, Bulgarien, die Türkei und Persien nach China und Japan – mehr Länder kann man fast nicht thematisieren, und wir sind sicher: Es wir wie immer mit Mandolinata Mannheim: sehr "vielsaitig"!

Eintritt: frei (nur Parkeintritt)
Nähere Informationen: Chinesischer Garten, Tel. (0621) 4 10 05 0 

Chinesisches Teehaus
Chinasommerprogramm,Konzerte

Mo' Roots mit Rino Galiano

Susan Horns Kultkonzert-Session

Seebühne
Bewegung,Tanz auf der Seebühne,Kultur,Konzerte

Alpenrock mit Sandy Showband

Neu!

Konzerte

Grüne Stunde

Kräuterrausch

Der Ursprung vieler historischer Getränke liegt nicht allein im Wunsch nach Genuss von Hochprozentigem. Meist dienten sie dem Zweck die Gesundheit zu fördern oder Heilung zu unterstützen - eine geistreiche Tour zu Grappa, Gin und Co.

Dauer: ca. 1 Stunde
Gebühr: 3,-€ zzgl. Parkeintritt
Treffpunkt: nach Vereinbarung
Anmeldung: erforderlich
Nähere Informationen und Anmeldung:
Grüne Schule, Tel. (0621) 4 10 05 54

Wissen,Kurse,Vorträge

Weltkindertag

Am Samstag, den 22.September wird der gesamte Mannheimer Luisenpark anlässlich des Weltkindertags ab 14 Uhr zur Spiele- und Entdeckerwelt für Kinder! Hier stellen sich die verschiedenen Vereine, die es in Mannheim für Kinder gibt, mit ihren Ständen nicht nur vor, sondern alle haben sich etwas besonderes einfallen lassen, damit es nicht langweilig wird. Mit Neugier, Motivation, Bewegungsfreude und Einsatzbereitschaft können sich Kinder bei den vielfältigen Angeboten informieren, einbringen, in Wettbewerb treten, sich austoben und sich mit viel Spaß, Spannung und Freude auch „schlau“ an der ein oder anderen Station schlau machen. Mehr als 40 Spielstationen, Stände und Aktionsbühnen von Vereinen, dem Freizeithaus und der Grünen Schule Luisenpark laden beim Weltkindertag - Tag der Familie – zum Spielen, Bewegen, Informieren und Zuschauen ein.
Auf allen großen Wiesen im Park sind Spielstaffeln Geschicklichkeitsparcours, Großbrettspiele und Bastelaktionen auf aufgeweckte kleine Besucher. Kids können kleine Alltagshelfer am Stand der Reiss-Engelhorn-Museen erfinden oder mit Vertretern des Jungen Nationaltheaters Drachen basteln. Im Bärenhospital des Jugendrotkreuzes kann man Teddys verarzten, bei den Pfadfindern am Lagerfeuer Stockbrot backen oder zur Kulturbühne hinüber schlendern und sich dort das Kinderprogramm ansehen. Zu dem Thema "Das Reich der Insekten" bietet die Grüne Schule wieder spannende und interessante Mitmachstände, bei denen man alles wichtige über die Insekten lernen kann. Und im Freizeithaus kann man ab 14 Uhr Schleuderbälle aus Sand, Luftballon und vieles mehr basteln.
Auch in diesem Jahr findet der beliebte Luftballon-Wettbewerb des "Förderkreis Freunde des Luisenpark" e.V. für Kinder bis 15 Jahren statt. Nahe des Haupteinganges können ab 14 Uhr die Luftballons für ein Startgeld von € 1,00 erworben werden. Die Preise für die weitesten Flüge, Spar-Geschenkgutscheine in Höhe von bis zu 75,- Euro werden von der Sparkasse Rhein-Neckar-Nord gespendet.
 

Am Ende des Tages wartet das berühmte Kinderfeuerwerk auch schon auf die ganz Kleinen: Es ist extra leise, damit sich Dreijährige nicht fürchten müssen - und vor allem: Es glitzert so schön! Der Abend klingt bei einem fetzigen Kinderrockkonzert am Lagerfeuer aus.
Veranstaltet in Kooperation mit dem Fachbereich Kinder, Jugend und Familie - Jugendamt, Abteilung Jugendförderung und dem Stadtjugendring Mannheim e.V.

Alle Kinder bis 15 Jahre haben freien Eintritt.
 

Das Programm - nicht nur für Kinder - beginnt um 14 Uhr.


Park
Parkfeste,Kinderveranstaltungen

Kirchliche Morgenfeier

Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde

mit Pastor Donald Spiegeler

Gottesdienste

Julchen und die Zaubermäuse

Mitmachspiele

Julchen bringt ihr buntes Programm aus Zauberei, Clownerei und viel Musik mit. Unterstützung bekommt sie von ihren kleinen Mäuschen und hoffentlich von ganz vielen Kindern, die jeden Spaß mitmachen.

Die Veranstaltung eignet sich für Kinder ab 4 Jahre.

Spielort: Seebühne
Gebühr: lediglich Parkeintritt
Anmeldung: nicht erforderlich

Seebühne
Kinderveranstaltungen

Workshops zu Heilpflanzen

Vergessene Schätze - was Großmutter noch wusste

Unsere Vorfahren wussten meist um die heilenden Kräfte zahlreicher Pflanzen. So fanden pflanzliche Hausmittel erfolgreiche Anwendung bei so manchem Wehwehchen – vergessene Heilpflanzen aus Omas Apotheke neu vorgestellt.

Dauer: ca. 2 Stunden
Gebühr: 12,-€ inkl. Material kosten zzgl. Parkeintritt
Treffpunkt: Heilpflanzengarten
Anmeldung: erforderlich
Nähere Informationen und Anmeldung:
Grüne Schule, Tel. (0621) 4 10 05 54

Heilpflanzengarten
Wissen,Kurse,Vorträge

Imbongi Choir

Sound & Dance from Africa, Konzertshow

Konzerte

Baumgeschichten

Familien-Wochenende-Special

Familienführung

Wie dick ist der älteste Baum des Luisenparks? Wie trinkt ein Baum und wie schmeckt eigentlich Baumlimonade? Bei einer spannend Entdeckungstour durch den Luisenpark begegnen wir genialen Überlebenskünstlern und uralten Baumriesen mit all ihren spannenden Geschichten.

Dauer: ca. 1 Stunde
Gebühr: 3,-€ Erwachsene, 2,-€ Kinder, zzgl. Parkeintritt 
Anmeldung: erforderlich
Nähere Informationen und Anmeldung: Grüne Schule, Tel. (0621) 4 10 05 54

 

Wissen,Kurse,Vorträge

Grüne Stunde

Wipfelstürmer

Jeder Baum de Luisenparks hat seine ganz persönliche Geschichte - eine spannende Tour zu bemerkenswerten Überlebenskünstlern, hölzernen Giganten und betagten Baumpersönlichkeiten.

Dauer: ca. 1 Stunde
Gebühr: 3,-€ zzgl. Parkeintritt
Treffpunkt: nach Vereinbarung
Anmeldung: erforderlich
Nähere Informationen und Anmeldung
Grüne Schule, Tel. (0621) 4 10 05 54

Wissen,Kurse,Vorträge

Workshops zu Heilpflanzen

Wohl bekomms - Magenschmeichler & Co. 

Bitter macht gute Laune - dies gilt jedenfalls für Kräuter, die unsere Verdauung auf Trab bringen. Viele würzige Heilpflanzen fördern die Verträglichkeit von Speisen und sind Balsam für unseren Bauch - eine Begegnung mit wohltuenden Begleitern beim täglichen Essen.

Dauer: ca. 2 Stunden
Gebühr: 12,-€ inkl. Material kosten zzgl. Parkeintritt
Treffpunkt: Heilpflanzengarten
Anmeldung: erforderlich
Nähere Informationen und Anmeldung:
Grüne Schule, Tel. (0621) 4 10 05 54

Heilpflanzengarten
Wissen,Kurse,Vorträge

Führungen im Heilpflanzengarten

Erste-Hilfe-Erkältungskräuter

Die Nase läuft, im Hals kratzt es und der Kopf brummt. Was tun, wenn eine Erkältung uns erwischt hat? Lernen Sie Heilpflanzen kennen, die sich eigen, Beschwerden zu lindern und unsere Selbstheilungskräfte zu stärken.

Dauer: ca. 1 Stunde
Gebühr: 3,-€ zzgl. Parkeintritt
Treffpunkt: Heilpflanzengarten
Anmeldung: erforderlich
Nähere Informationen und Anmeldung:
Grüne Schule, Tel. (0621)4 10 05 54

Heilpflanzengarten
Wissen,Kurse,Vorträge

Die Hexenschule

Von Hollerstock bis Ziegenbock- Einblick in die magische Welt der Natur

Ferienkurs der Grünen Schule 

Hexen - und Zauberlehrlinge aufgepasst! Viel Geheimnisse gibt es in der magischen Welt herauszufinden. Welches sind die wichtigsten Tiere und Gewächse, über die jede Hexe Bescheid wissen muss? Wie enträtselt man magische Zeichen und wozu dienen Zaubertränke? Kommt mit auf eine geheimnisvolle Entdeckungsreise ins Reich der Hexen und Zauberer und trefft auf fantastische Kreaturen. Für Eure künftigen "Hexperimente" werdet Ihr in die geheime Kunst der Zauberstab- Herstellung eingeweiht und könnt den ein oder anderen Kräuterzauber testen.

Kursbeitrag: 20,-€
Für Kinder von 7-10 Jahren

Anmeldung: erforderlich  
Nähere Informationen und Anmeldung: Grüne Schule, Tel. (0621) 4 10 05 54

-
Grüne Schule Luisenpark
Kinderveranstaltungen,Wissen

Halloween

Die Halloween Kinder-party der Region

Die Halloween- Tradition hat seit einigen Jahren auch das "alte Europa" erfasst und ist in Deutschland mittlerweile zum beliebtesten Herbstfest geworden. Auch im Luisenpark wird natürlich kräftig gefeiert. Und kaum jemand ist dabei unverkleidet: Teufel, Hexen, Geister, Waldgespenster und Fantasiefiguren sollen an diesem Tag ihr Unwesen treiben. Vom Haupteingang bis zum Freizeithaus werden beleuchtete Kürbisse die kleinen und großen Besucher zu den Attraktionen in gespenstisch dekorierte Zelte führen. 

 

Parkfeste,Kinderveranstaltungen

Workshops zu Heilpflanzen

Die Tropenapotheke – ein Hoch auf Ingwer, Zimt & Co.

Exotische Gewürze und Früchte bereiten uns ein Geschmacksfeuerwerk intensiver Aromen. Sie stimulieren Kreislauf und Verdauung, spenden schnell Energie und hellen die Stimmung auf – ein Ausflug zu Heilpflanzen aus den Tropen dieser Welt.

Dauer: ca. 2 Stunden
Gebühr: 12,-€ inkl. Material kosten zzgl. Parkeintritt
Treffpunkt: Heilpflanzengarten
Anmeldung: erforderlich
Nähere Informationen und Anmeldung:
Grüne Schule, Tel. (0621) 4 10 05 54

Heilpflanzengarten
Wissen,Kurse,Vorträge

„LATERNE, LATERNE...“

Die traditionell im westlichen Kulturkreis verwurzelten Feste werden im Luisenpark jedes Jahr gefeiert. Eingeladen sind alle Menschen, mitzumachen. Auch der Sankt Martins-Umzug gehört dazu, und hier kommen vor allem die jüngsten Mitglieder unserer Gesellschaft begeistert in die Mannheimer Parks geströmt, um sich im Laternentragen und Singen zu üben. Hunderte von Lichtern ziehen so durch die Parks und der Anblick der vielen Kinder in der Nacht gehört sicher zu den rührendsten Momenten im Jahr. Diese christliche Zeremonie findet zu Ehren des römischen Soldaten Martin statt, der von seinem Sold immer nur so viel behielt, wie er zum Überleben brauchte und den Rest an die Armen verteilte. Als er eines Wintertages seinen Mantel zerteilte, um einem frierenden Bettler zu helfen, landete er wegen Beschädigung militärischen Eigentums drei Tage im Gefängnis. Später wurde er für seine beispiellose Nächstenliebe heilig gesprochen. Seit mehr als 1.600 Jahren wird dem Heiligen Martin wegen seiner Güte und Barmherzigkeit am 11. November, dem Datum seiner einstigen Beisetzung, mit einer Lichterprozession gedacht. In den Luisenpark kommt der barmherzige Soldat hoch zu Ross, um die Züge der kleinen und großen Laternenträger anzuführen. 

Parkfeste,Kinderveranstaltungen

Die Wüste lebt!

Familien-Wochenende-Special

Familienführung

Wüsten sind trocken, kahl und  meist wenig einladend. Dennoch gelingt es Tieren und Pflanzen dort zu leben. Welche Tricks haben sie entwickelt der Trockenheit zu trotzen? warum ist ein Kaktus so dick  und hat er wirklich Stacheln? Eine kleine Wüstenexpedition zu erstaunlichen Tieren und wehrhaften Gewächsen.

Dauer: ca. 1 Stunde
Gebühr: 3,-€ Erwachsene, 2,-€ Kinder, zzgl. Parkeintritt
Anmeldung: erforderlich
Nähere Informationen und Anmeldung: Grüne Schule, Tel. (0621) 4 10 05 54

Grüne Schule Luisenpark
Wissen,Kurse,Vorträge

Grüne Stunde

Woher kommt der Weihnachtsduft

Was wäre Weihnachten ohne Zimtsterne, Vanillekipferl oder Schokoplätzchen? Unvorstellbar! Welche weitgereisten Pflanzen sich hinter den himmlischen Aromen verbergen, erklärt dieser "geschmackvolle" Rundgang zu Kokos, Kakao & Co..
 

Dauer: ca. 1 Stunde
Gebühr: 3,-€ zzgl. Parkeintritt
Treffpunkt: nach Vereinbarung
Anmeldung: erforderlich
Nähere Informationen und Anmeldung
Grüne Schule, Tel. (0621) 4 10 05 54 

Wissen,Kurse,Vorträge

Freizeithaus
Parkfeste

Das Magische Baumhaus: Im Bann des Eiszauberers

Kindertheater zum Advent mit dem Theater auf Tour

Eisige Kälte umweht Anne und Philipp, als das magische Baumhaus landet. Sie sind in das finstere Land des ewigen Schnees gereist, dorthin, wo der böse Eiszauberer lebt. Er hält Merlin und Morgan gefangen – und nur, wenn Anne und Philip seine schwere Aufgabe erfüllen, können sie ihre Freunde befreien...

Nach der Original-Kinderbuchreihe "Magic Tree House" von Mary Pope Osborne

Die Veranstaltung eignet sich für Kinder ab 5 Jahre.

Spielort: Festhalle Baumhain
Gebühr: 11,-€ inkl. Parkeintritt
Nähere Informationen und Tickets: Tel. (0621) 4 10 05 0

Festhalle Baumhain & VIP-Zelt
Kinderveranstaltungen,Theater & Tanz

Familienführung - Für die Weihnachtsbäckerei

Familien-Wochenend-Special

Der Duft von Lebkuchen oder Weihnachtsplätzchen ist unverwechselbar. Um sie zu backen braucht man eine Menge besonderer Zutaten, die aus dem Dschungel kommen. Eine leckere Weihnachtsexpedition zu Kakaobaum, Zimt, Vanille und Co.

Dauer : ca. 1 Stunde
Gebühr: 3,- € Erwachsene, 2,- € Kinder, zzgl. Parkeintritt
Nähere Information und Anmeldung: (06 21) 4 10 05 54

Wissen,Kurse,Vorträge

Grüne Stunde

Printen, Punsch und Pfefferkuchen

Spekulatius, Lebkuchen oder Glühwein - ein "Muss" bei klirrender Kälte. Eine weihnachtliche Begegnung mit ganz schön scharfen und würzigen tropischen Gewaschen, die köstlich schmecken und von Innen wärmen.

Dauer: ca. 1 Stunde
Gebühr: 3,-€ zzgl. Parkeintritt
Treffpunkt: nach Vereinbarung
Anmeldung: erforderlich
Nähere Informationen und Anmeldung:
Grüne Schule, Tel. (0621) 4 10 05 54

Grüne Schule Luisenpark
Kurse

Weihnachtssingen

Edinger Chöre
Der Gründer der Edinger-Chöre, Dietrich Edinger, ein vielseitiger und leidenschaftlicher Musiker, hatte es sich einst zum Ziel gesetzt, dem Chorgesang neue Impulse zu geben und Althergebrachtes zu „entstauben“. Mit Erfolg: Gemeinsam mit dem einzigartigen, teilweise siebenstimmigen Chor zu singen erzeugt bei „Mitsängern“ regelmäßig Gänsehaut. Diesmal: Weihnachtslieder!

Kein Zuhörer oder Mitsinger muss hungern oder frieren: Kioskbetriebe Fassner servieren Glühwein "mit" und Punsch "ohne", Süßes vom Kuchenrad und Herzhaftes für in die Hand.

Haupteingang
Kultur,Konzerte