Neues Rampenlabyrinth

 

Seerosenbecken, Pflanzenschauhaus und Spielgeräte werden fit für die Saison gemacht

Ab Montag, den 16. April wird das Wasser im Seerosenbecken abgelassen und der gesamte Beckenbereich gereinigt, damit die herrlichen Wassergewächse bis zu den Seerosentagen Ende Mai in voller Blüte stehen!

Im Pflanzenschauhaus wird ein Teil der Fläche neu eingedeckt, und zwar im Bereich des Foyers. Vor der Zeit des Gerüstbaus in der Woche ab Montag, den 14. April werden die Leguane und der Brauen-Kaiman für die gesamte Bauzeit von circa 2 Wochen in den Backstagebereich verbracht.

Außerdem überarbeitet unser Technik-Team derzeit die Riesenwippe auf der vorderen Freizeitwiese nahe der Trampolinanlage.

In der Woche von Montag, den 23. April bis einschließlich Freitag, den 27. April 2018 ist unser Indoorspielplatz wegen Reinigungs- und Wartungsarbeiten leider kurzzeitig geschlossen. Danach darf wieder bei Schlechtwetterlage wie gewohnt getobt werden – und zwar ab dato noch sauberer und sicherer! 

Und zum Thema Tiere tut sich im Frühling natürlich auch etwas: Während die Abteilung Zoologie auf Pinguin-Nachwuchs wartet, sind ab sofort wieder 6 prächtige Pfauen im Park unterwegs! 

....................................................................................................................................................

Neues Rampenlabyrinth für die Freizeitwiese

In der Faschingswoche gibt es ein neues Rampenlabyrinth für die Freizeitwiesen-Akrobaten! Die gärtnerische Leiterin des Luisenparks, Ellen Oswald, wird sich mit ihrem Team beeilen: Für den Rückbau des alten Spielgerätes und den Aufbau des neuen, das übrigens so aussieht wie das alte, werden nur einige Tage benötigt. Durchhalten heißt es also, bald ist alles wieder schön und ein neues Rampenlabyrinth freut sich auf kleine Kletterer!

....................................................................................................................................................